Maria Föderl

 4.3 Sterne bei 63 Bewertungen
Autor von Plötzlich kopflos, Plötzlich herzlos und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Maria Föderl

Sortieren:
Buchformat:
Plötzlich kopflos

Plötzlich kopflos

 (32)
Erschienen am 21.12.2015
Plötzlich herzlos

Plötzlich herzlos

 (16)
Erschienen am 23.12.2015
Plötzlich hoffnungslos

Plötzlich hoffnungslos

 (7)
Erschienen am 01.02.2016
Regan - Queen of Bones: (Catalano Serie II)

Regan - Queen of Bones: (Catalano Serie II)

 (2)
Erschienen am 12.12.2017
Plötzlich Weihnachten

Plötzlich Weihnachten

 (2)
Erschienen am 08.12.2015
Plötzlich hoffnungslos

Plötzlich hoffnungslos

 (1)
Erschienen am 28.07.2017
Plötzlich machtlos: Band IV

Plötzlich machtlos: Band IV

 (1)
Erschienen am 08.07.2016

Neue Rezensionen zu Maria Föderl

Neu
Smaragdauges avatar

Rezension zu "Plötzlich kopflos" von Maria Föderl

Unscheinbare Figuren, flache Liebesgeschichte
Smaragdaugevor 7 Monaten

Ich hatte mich auf eine Liebesgeschichte mit Erotikanteilen gefreut, in der es mal um eine Frau geht, die erfolgreich und selbstbewusst ist, mitten im Leben steht und genug Geld hat. Sie trifft dann einen reichen IT-Firmen Eigentümer, mit dem sie eine Affäre eingeht.
Soweit so gut. Zu Anfang hat mir das Buch auch gut gefallen...habe es aber nach 3/4 zur Seite gelegt- keinerlei Interesse das Ende zu lesen.
Die Charaktere sind so was von blass. Zu Beginn ist Sophia/Yamina noch selbstbewusst (z.T. lässt sie es aber auch sehr raushängen, dass sie die Chefin ist - Leute einfach feuern, jeder muss sofort springen etc.- das macht sie leider ziemlich unsympathisch), später mit Lucien sagt sie ihm zwar ein/zweimal die Meinung, aber sobald er sie dann mit einem "hungrigen Blick" ansieht schmilzt sie dahin.
Und Lucien selbst... hm, sagen wir mal so, er ist gutaussehend, groß etc (alles was man aus jedem Liebesroman kennt^^) aber man erfährt nichts von ihm. Er taucht einfach auf, schläft mir ihr, ist wieder weg, taucht wieder auf, wieder eine heiße Nacht... das ist nach zweimal langweilig. Sie reden kaum miteinander und ihr Geheimnis erzählt sie ihm auch ziemlich früh wie ich finde. Und plötzlich sagt er ihr, dass er verliebt ist. Ne sorry, eine Liebesgeschichte ist das nicht. Das ist eine flache unscheinbare Story mit Erotik (die übrigens auch ruck zuck vorbei ist- Frau ist schon bereit sobald er durch die Tür kommt - zack, fertig. Die zweite Runde ist genauso schnell rum. Da knistert absolut gar nichts. Die Idee der Geschichte war gut (deshalb 2 Sterne), die Umsetzung leider unterirdisch.

Kommentieren0
2
Teilen
Muhadibs avatar

Rezension zu "Regan - Queen of Bones: (Catalano Serie II)" von Maria Föderl

Interessante Story um Regan
Muhadibvor 8 Monaten

Ich bin begeistert von der Geschichte. Sie hat ein wenig Spannung, ein bisschen Gewalt, Erotik, Freundschaft und Liebe. Der Schreibstil der Autorin Maria Föderl bringt all die Emotionen sehr gut rüber.Da es aus der Perspektive von Mason und Regan geschrieben wird bekam ich ihre Gedanken und Emotionen gut mit.
Beim Lesen erkannte ich auch wie gut das Cover zu der Geschichte passt.

Ich habe das Buch nur einmal aus der Hand legen müssen, heute Nacht habe ich es dann beendet. 
Ach , ich glaube ich habe mich ein klein wenig in Mason verliebt, er ist heiß mit seinen Tattoos, seinem Job und seine Art brachte, er brachte mich zum lachen.

Regan ist eine toughe Frau, die sich nicht unterkriegen ließ. Na ja mehr oder weniger. Ihre Sprüche und ihre Art mit ihrem Umfeld um zu gehen ist genial. Sie interessiert nicht was andere von ihr denken.
Genau so sollte man auch denken. Ich muss glücklich und zufrieden sein  mit mir und nicht mein Umfeld. Das vergessen wir zu schnell und wollen es allen recht machen, da mach ich nicht mehr so mit.Warum auch.

Ich kann dieses Buch nur empfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen
A

Rezension zu "Plötzlich kopflos" von Maria Föderl

eine wirklich schöne Geschichte
Anna_Vo_Mirlevor 10 Monaten

Ein Buch mit sehr viel Charme und Kreativität. Mir gefällt es gut, dass es nicht immer der klassische BadBoy oder Millionär ist.
Eine in sich abgeschlossene Geschichte, geschrieben aus Sophias (Yaminas) Sicht.
Emotional, erotisch und spannend. Ein schöner Schreibstil und gut beschriebene Charaktere erleichtern das Lesen und lassen einen tief in die Welt der Highsociety blicken.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 69 Bibliotheken

auf 19 Wunschlisten

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks