Maria Fehringer Der König, der ein Bein zuviel hatte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der König, der ein Bein zuviel hatte“ von Maria Fehringer

Wer eine Rüstung trägt, sollte keine Flüsse überqueren oder sich wenigstens davon überzeugen, daß die Scharniere nicht rosten. Wer drei Beine hat statt nur zwei, sollte sich nicht grämen, kann er doch, falls notwendig, gleich zwei Leuten in den Allerwertesten treten. Die Geschichten dieses Buches, die 1920 erstmals erschienen, stecken voller Weisheit und lesen sich, als wären sie von heute.

Stöbern in Kinderbücher

Nevermoor

Ein fantastischer Trip mit fantastischen Personen, originellen Ideen und einer genialen Umsetzung. Will mehr!

Archer

Das verrückte Wiesengeflüster

Eine superschöne stille Post Geschichte, toll erzählt mit wundervollen Bildern

Kinderbuchkiste

Emmi und Einschwein. Einhorn kann jeder!

Wir lieben Einschwein !!!

Bibilotta

Darkmouth - Die dunkle Bedrohung

Nicht schlecht, allerdings fehlt mir beim vierten Band die Spannung. Irgendwie das gleiche Schema.

Sternchenschnuppe

Wortwächter

Ich möchte auch ein Wortwächter sein. Das Buch muss man einfach Lieben! Weil es für Bücherwürmer geschrieben ist.

FoxisBuecherschrank

Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist

Schräg, kurzweilig, spannend - eine absolute Leseempfehlung für ein etwas jüngeres Publikum!

_hellomybook_

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks