Maria G. Harris

 3.8 Sterne bei 25 Bewertungen
Autor von Geheimakte Joshua - Die unsichtbare Stadt, Zero Moment und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Maria G. Harris

Maria G. HarrisGeheimakte Joshua - Die unsichtbare Stadt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Geheimakte Joshua - Die unsichtbare Stadt
Geheimakte Joshua - Die unsichtbare Stadt
 (20)
Erschienen am 01.08.2012
Maria G. HarrisGeheimakte Joshua - Die unsichtbare Stadt (5 CD)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Geheimakte Joshua - Die unsichtbare Stadt (5 CD)
Maria G. HarrisZero Moment
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zero Moment
Zero Moment
 (5)
Erschienen am 01.02.2010
Maria G. HarrisThe Joshua Files - Apocalypse Moon
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Joshua Files - Apocalypse Moon
The Joshua Files - Apocalypse Moon
 (0)
Erschienen am 01.07.2012
Maria G. HarrisGerry Anderson's Gemini Force One, Black Horizon
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Gerry Anderson's Gemini Force One, Black Horizon

Neue Rezensionen zu Maria G. Harris

Neu
L

Rezension zu "Geheimakte Joshua - Die unsichtbare Stadt" von Maria G. Harris

hammer
leseratte09vor 4 Jahren

Dieses Buch ist einfach fabelhaft , alles wurde super dargestellt und es wurde auch nie langweilig. Ich kann es nur weiter empfehlen

Kommentieren0
0
Teilen
myrrdins avatar

Rezension zu "Geheimakte Joshua - Die unsichtbare Stadt" von Maria G. Harris

Rezension zu "Geheimakte Joshua - Die unsichtbare Stadt" von Maria G. Harris
myrrdinvor 9 Jahren

Eigentlich ein sehr phantasievolles Buch, mit vielen Ansätzen zu einer guten Story.
Die Anfangsbeschreibung der Gefühle über den Tod seines Vaters finde ich super ... diese seelische Achterbahnfahrt kann man fast nicht besser beschreiben.
Das Buch schwankt in der "Ausführung". An manchen Stellen wird man in die Geschichte hineingezogen ... andere Stellen sind dann wieder flach und erwecken den Eindruck von Lieblosigkeit.

Leider wird die Geschichte zum Ende hin flach. Gegenstände, die vorher im Text ausführlich beschrieben wurden, denen eine Bedeutung gegeben wurde, tauchen später nie wieder auf.
Personen werden aufgebaut und dann "zur Seite gelegt"

Das Ende liest sich, als wäre eine Fortsetzung geplant ...
Einige Passagen sind nicht logisch in der Folge ... zwingen zum Rückblättern, weil man das Gefühl hat, etwas überlesen zu haben.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 32 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks