Golden - Elisa und die dunklen Pforten

von Maria G. Noel
4,8 Sterne bei16 Bewertungen
Golden - Elisa und die dunklen Pforten
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

SaintGermains avatar

Grandioser Solo-Auftakt der Autorin, grandioser Auftakt einer Aquilien-Reihe, auf deren Fortsetzung ich gespannt warte.

Booky-72s avatar

tolle Geschichte, spannende Fantasy

Alle 16 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Golden - Elisa und die dunklen Pforten"

Aquilien, eine Parallelwelt zur unsrigen, wird bedroht von gefährlichen Wesen aus der Dunkelwelt. Nur ein Mädchen aus unserer Welt kann das Land jetzt noch retten. So steht es zumindest in der uralten Prophezeiung, die in der geheimen Kammer der Burg gefunden wurde. Aber kann einem so jungen Ding gelingen, was Generationen von klugen Männern und Frauen nicht geschafft haben? Dominiak, der Vorsitzende des Hohen Rates von Aquilien, hat sein ganzes Leben der Prophezeiung und ihrer Erfüllung gewidmet. Er würde alles tun, um die in ihr enthaltenen Rätsel zu lösen. Als ihm tatsächlich gelingt, das Mädchen Elisa ausfindig zu machen und zu ihm bringen zu lassen, wähnt er sich einen großen Schritt weiter. Doch da gibt es noch Ariana, Elisas junge Tante. Ist sie wirklich nur versehentlich mit nach Aquilien geholt worden, oder hat ihre Anwesenheit dort auch eine Bewandtnis? Und welche Rolle spielt Gunnar, Dominiaks unheimlicher Knecht? Die Zeit drängt, Morcusnacht, die unheimlichste aller Nächte, naht. Dann schwingen die Pforten zwischen den Welten ganz weit auf. Wenn Elisa sie nicht rechtzeitig verschließen kann, werden die Dunkelwesen nicht nur Aquilien verschlingen …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01NCLJLYI
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:30.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sonstiges

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks