Maria Hartmann

Lebenslauf von Maria Hartmann

María Hartmann ist Schauspielerin und Sprecherin. Sie ist sowohl auf verschiedensten Bühnen zu sehen wie auch in zahlreichen Filmen und TV-Produktionen wie „Der Alte” oder „Tatort”. Neben ihrer Sprechertätigkeit beim Rundfunk ist sie außerdem eine gefragte Hörbuchsprecherin.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Kuckuckskinder (Ein Falck-Hedström-Krimi 11) (ISBN: 9783957132871)

Kuckuckskinder (Ein Falck-Hedström-Krimi 11)

Erscheint am 29.12.2022 als Hörbuch bei Hörbuch Hamburg.

Alle Bücher von Maria Hartmann

Cover des Buches Die Eishexe (Ein Falck-Hedström-Krimi 10) (ISBN: 9783869092423)

Die Eishexe (Ein Falck-Hedström-Krimi 10)

 (23)
Erschienen am 09.11.2018
Cover des Buches Lempi, das heißt Liebe (ISBN: 9783844918687)

Lempi, das heißt Liebe

 (3)
Erschienen am 01.08.2018
Cover des Buches Unter dem Schnee (ISBN: 9783837152821)

Unter dem Schnee

 (2)
Erschienen am 04.10.2021
Cover des Buches In der Hölle tanzen (ISBN: 9783844928488)

In der Hölle tanzen

 (2)
Erschienen am 30.07.2021
Cover des Buches Tochter des Meeres (ISBN: 9783455306552)

Tochter des Meeres

 (1)
Erschienen am 16.02.2009
Cover des Buches Das Geschenk (ISBN: 9783844928471)

Das Geschenk

 (0)
Erschienen am 01.11.2021
Cover des Buches Sommer der Träumer (ISBN: 9783844926767)

Sommer der Träumer

 (0)
Erschienen am 01.03.2021

Neue Rezensionen zu Maria Hartmann

Cover des Buches Unter dem Schnee (ISBN: 9783837152814)
Tanni0106s avatar

Rezension zu "Unter dem Schnee" von Katrin Burseg

Das Geheimnis von Schwanenholz
Tanni0106vor einem Jahr

Cover und Inhaltsangabe machten mich aufmerksam auf dieses Hörbuch einer mir bisher unbekannten Autorin. Ich kann nur sagen, ich bin begeistert und konnte gar nicht genug von der Geschichte bekommen. 

Ein heftiger Schneesturm verhindert die geplante Beerdigung von Gräfin Luise von Schwan Ende Dezember 1978. Ohne Strom und abgeschlossen von der Außenwelt sitzt die Familie mitsamt einer Journalistin sowie einer unbekannten Frau auf Gut Schwanenholz fest. Ist Aimée tatsächlich Luises Tochter, das Resultat einer Liebschaft mit einem französischen Kriegsgefangenen? Die ganze Familie sieht sich konfrontiert mit ungeahnten Geheimnissen, die 30 Jahre zurückliegen. Einzig Isa – Köchin und gute Freundin von Luise – kann Licht ins Dunkel bringen. 

Ich war begeistert von dem wunderbaren Schreibstil, der auch durch die Sprecherin gut vermittelt wurde. Jedes Kapitel ist aus der Sicht einer anderen Person geschrieben und lässt so tief in die einzelnen Charaktere eintauchen. Jede noch so kleinste Gefühlsregung war spürbar und hat mir Gänsehaut bereitet. Immer wieder kamen neue Dinge zu Tage, die teilweise aufwühlend und teilweise berührend waren. Die Familie von Schwan setzt sich aus den unterschiedlichsten Charakteren zusammen, nicht alle habe ich positiv empfunden. Isa, sozusagen der gute Geist des Hauses, hält trotz aller Widrigkeiten alles am Laufen und hat mich tief berührt. So viel Schicksal und Leid hat sie mitbekommen, so viele Geheimnisse musste sie bewahren. 

Kurzum ein spannungsgeladener Familienroman der ganz großen Klasse. 

 Mein Fazit: 

Der Schreibstil ist absolut besonders. Jede Tatsache und jede Handlung werden aus mehreren Perspektiven betrachtet. Nichts bleibt unbegründet, so dass man gar nicht den Gedanken hat etwas zu hinterfragen. Präzise Argumente vermitteln einem die Tatsachen als gegeben und schlüssig. Ein absolut einzigartiges Wort-Building. Vielen Dank Katrin Burseg für die gute Unterhaltung. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Unter dem Schnee (ISBN: 9783837152814)
vipfotos avatar

Rezension zu "Unter dem Schnee" von Katrin Burseg

Schneeweiße Familiensaga ...
vipfotovor einem Jahr

Fazit: ***** Die Audio CDs „Unter dem Schnee“ von Katrin Burseg ist im Random House Verlag erschienen und hat mir sehr, sehr gut gefallen.  

 

 

 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches In der Hölle tanzen (ISBN: 9783844928488)
Suszis avatar

Rezension zu "In der Hölle tanzen" von Edith Eva Eger

Überleben und Verarbeiten
Suszivor einem Jahr

Dr.Edith Eva Eger hat die Hölle von Auschwitz zusammen mit ihrer Schwester Magda im Gegensatz zu vielen Familienmitgliedern und Freunden überlebt.

In diesem Buch versucht die auf (Kriegs)Traumata spezialisierte Psychologin dieses Erleben und darin gründenden eigenen Problemen aufzuarbeiten.

Mit diesem Hörbuch habe ich mich bereits von Anfang an sehr schwer getan, da im Vorfeld bereits sehr viele psychologische Aspekte erläutert werden, bevor es in den Erlebnisbericht geht. Dieser wiederrum ist unglaublich fesselnd und bildet das Leid und Elend stellvertretend für unzählige Schicksale eindringlich ab. Mit dem Überleben ist es noch lange nicht überstanden, der (aktive) Kampf geht jetzt erst los: die Aufarbeitung und das Verarbeiten des Erlebten. Edith wandert mit ihrem Mann Bela in die USA aus, sie bekommen 3 Kinder. Bestrebt durch Anpassung und Unauffälligkeit die perfekte Amerikanerin zu werden, scheitert Edith jedoch an sich selbst und ihrer Erwartung. Es braucht Jahre um zu begreifen, das sie es ist, die sich selbst im Weg steht.

Im zweiten Teil (der auch sehr gut als einzelner Band stehen könnte) wird es sehr psychologisch. Es ist lobenswert die Zusammenhänge als Grundlagen zum Verstehen abzubilden, jedoch geht dies zu Lasten des allgemeinen Verständnisses. Ich habe schon viele (rein) psychologische Bücher gelesen, für die man sich Zeit nehmen sollte und muss. Dennoch quälte ich mich eher durch diesen Teil und habe letztendlich nach ca 70% des Hörbuches abgebrochen. So sehr mich das Schicksal berührte, so schwierig war es den Ausführungen nun zu folgen.

Mein Urteil ist deshalb eher gemischt, 5 Sterne für den ersten Teil, leider nur 1-2 für den zweiten, womit ich insgesamt solide 3 Sterne vergeben möchte.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks