Maria Hofmann , Helmut Lydtin Bayerisches Kochbuch

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(7)
(5)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bayerisches Kochbuch“ von Maria Hofmann

Mit tls. farb. Abb. u. Tab. 935 S. Neu: 4162 595 54. A. (Quelle:'Sonstige Formate/01.04.1998')

Stöbern in Sachbuch

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bayerisches Kochbuch" von Maria Hofmann

    Bayerisches Kochbuch
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. July 2010 um 18:59

    Ich komm mit dem Buch gut zurecht, und ich muss sagen, die Sammlung an Rezepten ist enorm. Auch mit Warenkunde, Angaben zur Schonkost, Diätkost bei z.B. Diabetes etc. wird das Buch sinnvoll ergänzt.

  • Rezension zu "Bayerisches Kochbuch" von Maria Hofmann

    Bayerisches Kochbuch
    clanilu

    clanilu

    16. May 2010 um 19:05

    Ich kann mit diesem Buch nicht kochen, die Anweisungen sind für mich nicht so recht verständlich und die Sprache absolut altmodisch. Es sind zwar alle Rezepte darin enthalten die man jemals brauchen könnte, dennoch liegt das Buch bei mir unbeachtet im Schrank, nachdem meine Versuche damit zu kochen einfach nicht gelingen wollten. Meine Ausgabe ist aus den Neunzigern, evtl. ist das Buch inzwischen verändert worden.

    Mehr
  • Rezension zu "Bayerisches Kochbuch" von Maria Hofmann

    Bayerisches Kochbuch
    Anita27a

    Anita27a

    20. March 2009 um 12:43

    Klassiker! Enthält alles, aber auch wirklich alles, was die/der Hausfrau/mann südlich der Donau in Sachen Kochkunst wissen muss. Vom Spiegelei bis hin zum Semmelknödel, inklusiive einem ausführlichem Kapitel über Krankenkost/Diätkost.

  • Rezension zu "Bayerisches Kochbuch" von Maria Hofmann

    Bayerisches Kochbuch
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. October 2008 um 10:49

    Ein absoluter Klassiker der bayerischen Küche. Im südlichsten Bundesland darf es in keinem Haushalt fehlen und es enthält wirklich viele sehr gute Rezepte.