Maria Köhnen , Hartmut Hoefs Mein musikalisches Bilderbuch (Bd. 1) - Ferdinand sucht seinen Ton

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein musikalisches Bilderbuch (Bd. 1) - Ferdinand sucht seinen Ton“ von Maria Köhnen

Was schenkt man einer Schildkrötendame, die hundert Jahre alt wird? Ferdinand, der kleine Bär, beschließt, ihr ein Ständchen zu spielen. Nur – welches Instrument passt zu ihm? Die Tiere im Lianenwald üben so fleißig, dass sie keine Zeit haben, ihm zu helfen. Zum Glück weiß der kleine Elefant, welcher Ton Ferdinand zu einem ganz besonderen Geschenk fehlt … In dieser tierisch musikalischen Geschichte werden acht Instrumente eines Blasorchesters vorgestellt. Das wunderschön illustrierte Bilderbuch mit gereimten Texten und Informationen zu jedem einzelnen Instrument, sowie einer beiliegenden CD mit Hörspiel und Hörrätseln macht jedem kleinen Musikliebhaber Spaß.

Stöbern in Kinderbücher

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen