Maria Linke

(43)

Lovelybooks Bewertung

  • 52 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 40 Rezensionen
(9)
(19)
(14)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Weiberwirtschaft

Bei diesen Partnern bestellen:

Mittenrein ins Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Frage den Weisen in dir

Bei diesen Partnern bestellen:

Nimm's leicht

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ganz in Ordnung, mehr nicht

    Mittenrein ins Leben
    AenHen

    AenHen

    02. August 2016 um 13:55 Rezension zu "Mittenrein ins Leben" von Maria Linke

    Hilde ist Ende Vierzig, verliert ihren Job als Sekretärin in der Eifel und entscheidet sich schließlich das Glück in der Großstadt zu suchen – als Putzfrau in Köln. Das ist natürlich alles nicht sooo toll wie sie sich das vorgestellt hat, nur weil man es gerne bei sich selbst hübsch sauber hat, macht es nicht Spaß bei jedem beliebigen Fremden zu putzen und auf den Rücken geht es auch. Nun lernt sie glücklicherweise überwiegend nette Menschen kennen und da sie über ein ausgeprägtes Kümmersyndrom verfügt, schart sie bald eine ...

    Mehr
  • Mittenrein ins Leben

    Mittenrein ins Leben
    leniks

    leniks

    28. March 2016 um 15:33 Rezension zu "Mittenrein ins Leben" von Maria Linke

    Das Cover passt gut zum Titel des Buches, ein Fahrrad mit rosa Blumen im Fahrradkorb, angelehnt an eine Hauswand. In dem Buch geht es um Hildegard. Sie wohnt in einem kleinen Ort in der Eifel, arbeitet in der Firma ihres Ex-Schwiegervaters. Der finanziert auch das Auslandsstudium ihres Sohnes Rouven in London. Doch dann stirbt dieser und ihr Ex übernimmt die Firma und schmeißt sie raus.Sie möchte eigentlich nicht weg aus ihrem Heimatort in der Eifel. Nach einigen Monaten jedoch überwindet sie sich und geht nach Köln. Arbeit hat ...

    Mehr
  • Mitten im Leben

    Mittenrein ins Leben
    Pelikanchen

    Pelikanchen

    16. February 2016 um 13:42 Rezension zu "Mittenrein ins Leben" von Maria Linke

    Hilde, die fast 50 Jahre alt ist, arbeitet als Sekretärin für ihren Ex-Schwiegervater. Als der unerwartet stirbt und ihr Ex-Mann die Firma übernimmt, wird sie einfach entlassen. Sie merkt schnell, das sie ohne abgeschlossene Berufsausbildung und noch dazu in ihrem Alter nicht so schnell Arbeit findet. Nach reichlicher Überlegung und einer endlosen Bewerbungsodyssee zieht Hilde aus der Eifel nach Köln zu einer alten Freundin um dort in der Großstadt ihr Geld als Putzfrau zu verdienen. Anfangs ist sie noch Glücklich, aber sie merkt ...

    Mehr
  • Eine Frau für alle Fälle

    Mittenrein ins Leben
    claudi-1963

    claudi-1963

    28. October 2015 um 12:58 Rezension zu "Mittenrein ins Leben: Roman" von Maria Linke

    Hilde fast 50 lebt in der Eifel mit ihrem Mann als der Schwiegervater stirbt übernimmt ihr Mann die Firma. Dann muss sie jedoch erkennen das sie von ihrem Mann betrogen wird und danach verliert sie auch noch den Job in der jetzigen Firma ihres Mannes. Daraufhin verlässt sie die Eifel und zieht nach Köln um ein neues Leben zu beginnen. Er schlägt sie sich mit Putzjobs gerade so recht durch als sie Antonia kennenlernt, sie lebt sehr einsam und ist an MS erkrankt. Gemeinsam beginnen sie Pläne zu schmieden um einen Supperclub zu ...

    Mehr
  • Auf Neustart

    Mittenrein ins Leben
    Bibliomarie

    Bibliomarie

    23. August 2015 um 22:09 Rezension zu "Mittenrein ins Leben: Roman" von Maria Linke

    Es kommt knüppeldick für Hilde! Ihr Chef und gleichzeitig Ex-Schwiegervater stirbt. Der Mann, der ihr nach der schwierigen Scheidung die Stange gehalten hat, eher auf ihrer Seite, als auf der Seite seines Sohnes stand und ihr mit einem Sekretärinnenjob, eine auskömmliche Stelle und Unabhängigkeit ermöglicht hat, ist tot. Die Beerdigung ist noch nicht lange vorbei, da setzt ihr der Exmann den Stuhl vor die Tür, abgespeist mit ein 3 Monatsgehältern sitzt sie in der Eifel und weiß nicht, was die Zukunft bringen soll. Da ist Onkel ...

    Mehr
  • Im Schwarzwald geht´s hoch her

    Nimm's leicht
    badwoman

    badwoman

    16. August 2015 um 19:33 Rezension zu "Nimm's leicht" von Maria Linke

    Dani leidet unter Wechseljahrbeschwerden, sie hat Schlafstörungen und Schweißausbrüche. Außerdem möchte sie gern schlanker sein. Ihre drei Freundinnen schenken ihr zum Geburtstag einen Fastenurlaub im Schwarzwald. Nach anfänglichen Bedenken gefält es denVieren dann doch ganz gut. Und dann wird das,was als beschaulicher Urlaub geplant war, doch noch sehr turbulent. Das Buch ist durch seinen füssigen Schreibstil leicht und schnell zu lesen. Das Thema finde ich interessant und auch gut,dass es in einem Roman behandelt wird. Die ...

    Mehr
  • Gemeinsam ist man weniger einsam!

    Mittenrein ins Leben
    kassandra1010

    kassandra1010

    26. July 2015 um 19:05 Rezension zu "Mittenrein ins Leben" von Maria Linke

    Wenn der Ex der neue Boss wird, ist man wirklich schnell den Job los. Hildegard ist Ende 40 und ist am Ende ihrer Karriere angekommen. Gekündigt ist sie auf Jobsuche und landet ausgerechnet in der Großstadt Köln. Dort angekommen muss sie sich erst mal selbst zurechtfinden und arbeite von nun an als Putzfrau.   Doch Hilde hat ein großes Herz und ausgerechnet dem Landei gelingt es in der riesigen Stadt Freunde zu gewinnen und dank ihres bezaubernden Wesens für alle Menschen da zu sein, ob alt, krank oder einfach nur einsam. Mit ...

    Mehr
  • Es gibt immer einen Weg...

    Mittenrein ins Leben
    vronika22

    vronika22

    07. July 2015 um 21:15 Rezension zu "Mittenrein ins Leben: Roman" von Maria Linke

    Hildegard ist fast 50 und erfährt, dass ihr Ehemann Gregor eine Geliebte hat. Nachdem sie sich deswegen von ihm getrennt hat, stirbt ihr Chef, der zugleich der Vater von Gregor ist. Dieser übernimmt die Firma und entlässt sogleich Hildegard. Nach einiger Zeit der Arbeitslosigkeit und unendlich vielen Bewerbungen verlässt Hilde ihre ländliche Wohnung in der Eifel, um in Köln ihr Glück zu finden. Sie arbeitet als Putzfrau und lernt dabei einige sehr nette Leute kennen, allen voran die MS-kranke Antonia. Hilde ist durchaus eine ...

    Mehr
  • Maria Linke – Mittenrein ins Leben

    Mittenrein ins Leben
    DianaE

    DianaE

    26. June 2015 um 19:46 Rezension zu "Mittenrein ins Leben: Roman" von Maria Linke

    Maria Linke – Mittenrein ins Leben Hildegard Bendermacher arbeitet in der Firma ihres Schwiegervaters als Sekretärin, nachdem Gregor sie wegen einer jüngeren Frau verlassen hat. Mit ihren 48 Jahren kann sie sich vorstellen, dort bis zur Rente zu arbeiten. Aber eines Tages verstirbt ihr Schwiegervater und Gregor übernimmt sie. Noch am selben Tag kündigt er Hildegard und verweigert ihr eine Abfindung. Nach einiger Zeit und Überredungskünsten von Tante Röschen, Onkel Alfons und ihrer besten Freundin Doro entschließt sich Hilde ...

    Mehr
  • Alles neu in Köln

    Mittenrein ins Leben
    Simi159

    Simi159

    21. May 2015 um 20:02 Rezension zu "Mittenrein ins Leben: Roman" von Maria Linke

    Hildegard Benderbacher, genannt Hilde, verliert mit Ende 40 ihren Job als Sekretärin und fragt sich, wie sie in Zukunft ihren Lebensunterhalt verdienen soll. Denn so richtig gelernt hat sie den Beruf nicht. Und bisher hat für ihren Exschwiegervater in dessen Firma gearbeitet. Jetzt, nach dessen Tod, setzt ihr Exmann sie direkt vor die Tür und so muss Hilde ihr Leben neu ausrichten. Da sie nach längerem Suchen keine neu Anstellung findet, beschließt sie von der Eifel nach Köln umzuziehen und ihren Lebensunterhalt dort durch Putzen ...

    Mehr
  • weitere