Maria Lohmann

 4.7 Sterne bei 58 Bewertungen
Autorenbild von Maria Lohmann (©Marek & Beier, München)

Lebenslauf von Maria Lohmann

Naturheilkunde, traditionelle Heilverfahren, gesunde Ernährung - dafür interessiere ich mich, seit ich denken kann. Seit über 30 Jahren habe ich als Buchautorin, Medizinjournalistin und Heilpraktikerin das große Glück, diese Themen mit Leidenschaft in meinen Beruf zu integrieren. Die Verbundenheit zur Natur und Naturheilverfahren wurde mir quasi in die Wiege gelegt. Schon als kleines Kind bin ich mit meiner Mutter über die Wiesen und Wälder hinter unserem Haus gestreift, und sie hat mir die Bedeutung vieler Heilpflanzen und grundlegende ökologische Zusammenhänge erklärt. Neben meinem Beruf engagiere ich mich zudem in Naturschutzorganisationen, etwa bei Aktionen zum Klimaschutz, beim Volksbegehren "Rettet die Bienen" und der Pflege von Biotopen

Von mir sind zahlreiche medizinische Bücher und Ratgeber zu verschiedenen Gesundheitsthemen erschienen: u.a. das Fachbuch "Einstieg in die Naturheilpraxis" und der Ratgeber "Laborwerte verstehen". Der Weltbild-Bestseller "Laborwerte verstehen" ist auch im Mankau Verlag erfolgreich.

Im Juli 2019 ist die 6. Auflage des erfolgreichen Lehrbuchs und Atlas "Naturheilpraxis Heute" erschienen, zu dem ich zahlreiche Beiträge beigesteuert habe.

Einer meiner inhaltlichen Schwerpunkte ist die Ernährungstherapie, insbesondere der Säure-Basen-Haushalt. Das Buch "Detox für Eilige: Soforthilfe & Express-Rezepte“ zeigt, dass es ganz einfach funktioniert. "Die 50 besten Säure-Killer" verrät die 50 besten Säure-Killer zum Sofort-Umsetzen und hilft, mit einfachen Mitteln das Ungleichgewicht auszugleichen. "Der Basen Doktor" gibt individuelle Soforthilfe bei mehr als 35 Beschwerden mit vielen Tipps und Rezepten. 

Mittlerweile ein bekannter Klassiker ist "Das Säure-Basen-Kochbuch" mit über 140 Rezepten, vielen Fotos und der großen Säure-Basen-Lebensmitteltabelle. Auch Gelenkschmerzen können im Zusammenhang mit einem gestörten Stoffwechsel entstehen. Mehr dazu erfahren Sie in "Gelenkschmerzen - Gelenkbeschwerden vorbeugen und richtig behandeln".

Botschaft an meine Leser

Liebe Leserinnen und Leser,

wer ein griffiges Nachschlagewerk über die 12 Funktionsmittel und die 15 Ergänzungsmittel sucht, sollte den Band „So wirken Schüßler-Salze. Die besten Heilanwendungen“ lesen. Darin wird erklärt, auf welche Weise die biochemischen Salze die Hausapotheke ergänzen, wie sie wirken und welches Salz wann angewendet wird. Aktuell gab es den Klassiker in der Buchverlosung. Die Gewinnerinnen wurden aus den vielen Bewerbungen gezogen und schon benachrichtigt. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

Bleibt gesund und wohlauf!


Maria Lohmann

https://www.maria-lohmann.de/


Neue Bücher

Maria Lohmanns Säure-Basen-Kochbuch

 (10)
Neu erschienen am 13.01.2021 als Taschenbuch bei TRIAS.

Alle Bücher von Maria Lohmann

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Maria Lohmanns Säure-Basen-Kochbuch (ISBN: 9783432112176)

Maria Lohmanns Säure-Basen-Kochbuch

 (10)
Erschienen am 13.01.2021
Cover des Buches Naturmedizin für Frauen. Kompakt-Ratgeber (ISBN: 9783863745158)

Naturmedizin für Frauen. Kompakt-Ratgeber

 (7)
Erschienen am 25.03.2019
Cover des Buches Laborwerte verstehen. Kompakt-Ratgeber (ISBN: 9783863741587)

Laborwerte verstehen. Kompakt-Ratgeber

 (6)
Erschienen am 23.02.2020
Cover des Buches Detox für Eilige (ISBN: 9783432106083)

Detox für Eilige

 (6)
Erschienen am 10.01.2018
Cover des Buches Die 50 besten Säure-Killer (ISBN: 9783432109756)

Die 50 besten Säure-Killer

 (6)
Erschienen am 12.06.2019
Cover des Buches Obst- und Gemüsesäfte für die Gesundheit (ISBN: 9783868205503)

Obst- und Gemüsesäfte für die Gesundheit

 (5)
Erschienen am 07.01.2020
Cover des Buches So wirken Schüßler-Salze (ISBN: 9783941717152)

So wirken Schüßler-Salze

 (5)
Erschienen am 10.01.2013
Cover des Buches Natürlich abnehmen. Schüßler-Salze (ISBN: 9783432106557)

Natürlich abnehmen. Schüßler-Salze

 (4)
Erschienen am 10.01.2018

Neue Rezensionen zu Maria Lohmann

Neu

Rezension zu "So wirken Schüßler-Salze" von Maria Lohmann

Schüßler-Salze und ihre Wirkung
Rosebudvor 2 Monaten

So wirken Schüßlersalze, Ratgeber von Maria Lohmann, 138 Seiten, erschienen bei BC Publications

Autorin: Maria Lohmann ist Heilpraktikerin und Medizinjournalistin. Sie hat bereits mehrere Ratgeber zu Behandlung mit Schüßlersalzen und anderen naturheilkundlichen Themen veröffentlicht. Seit über 25 Jahren ist der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit die Naturheilkunde. Die Autorin lebt und arbeitet in München. 

Ich finde dieses Fachbuch hervorragend geeignet für die Leser, die sich schnell, umfassend und kompetent in die Wirkung und Anwendung von Schüssler-Salzen einarbeiten wollen. Sehr übersichtlich und verständlich wird hier erklärt, was man  mit diesen Salzen erreichen kann und bei welchen Beschwerden und Problemen sie hilfreich unterstützen können.

Das Buch ist sehr übersichtlich und  leicht verständlich eingeteilt und geschrieben worden.

Zum 1. Teil – Einführung

Hier bringt die Autorin dem Leser die Erkenntnisse des Arztes Dr. W. Schüßler nahe und wie das Therapiesystem mit 12 Heilsalzen entstand. Hier werden die 12 Salze und ihre Herstellung und Potenzen erklärt. Welche Ursachen es für die Störungen im Mineralhaushalt geben kann.

2. Teil

In diesem Abschnitt werden alle 12 Salze vorgestellt, ihre Einsatzgebiete, Dosierungen und welche Erscheinungen der Mangel am jeweiligen Stoff hervorrufen kann. Dazu kommen auch noch die 12 Ergänzungsmittel.

Im 3. Teil erfährt der Leser wie man die Salze richtig einnimmt, ihre Dosierung erklärt die Begriffe „Erstverschlimmerung“ und „Schüßler-Kuren“. Sie geht ausführlich auf die Verwendung bei Stoffwechselstörungen und - Erkrankungen z.B. Diabetes, Lactose-Intoleranz usw. ein und widmet der äußeren Anwendung einen interessanten Abschnitt. 

Der 4. und umfangreichste Teil des Buches gilt den Salzen bei den verschiedenen Beschwerden von A‑Z. Dieser Teil ist sehr interessant und dort habe ich mich stunden lang festgelesen und vor- und zurückrecherchiert und dabei erkannt welche der Salze wohl die geeignetsten für mich sein könnten. Immer wieder hatte ich frappierende Erkenntnisse und mir wurden einige Zusammenhänge klar. Diesen Teil fand ich am unterhaltsamsten und am lehrreichsten. Die einzelnen Beschwerden sind leicht zu finden, denn sie sind alphabetisch sortiert und im Inhaltsverzeichnis, am Buchende,  noch einmal mit Seitenzahlen aufgeführt. Dies erleichtert den Einsatz bei akuten Wehwehchen und größeren Störungen schnell. 

Im Anhang sind die 12 Schüßlersalze noch einmal im Überblick zusammengestellt.

Anhand des Buches war es mir möglich die geeigneten Schüßlersalze für meine Beschwerden zu finden und ich habe auch noch eine Salbe zur Behandlung einer Narbe gefunden. Auch zur Vorbeugung und zum allgemeinen Wohlgefühl werde ich mir eine Schüßlerkur zusammenstellen. Anhand des Buches ist es mir selbstständig gelungen auszumachen welches Salz bei mir hilfreich zum Einsatz kommen kann. Immer wieder habe ich in den vergangenen Wochen zum Buch gegriffen und kann mir vorstellen, dass das Buch ein ständiger Begleiter bleiben wird. Die Autorin gibt aber auch den klaren Hinweis, dass der Einsatz dieser Salze nicht den Besuch bei einem Arzt oder verordnete Medikamente ersetzen kann.  Für dieses klar verständliche und mir sehr hilfreiche Buch möchte ich eine unbedingte Leseempfehlung aussprechen und vergebe verdiente 5 Sterne.

Kommentare: 4
17
Teilen

Rezension zu "So wirken Schüßler-Salze" von Maria Lohmann

Tolles Buch mit viel Hintergrundwissen über die Welt der Schüßler-Salze
Happy_me_Yvonnevor 2 Monaten

Vorab, die Inhaltsangabe wurde sehr übersichtlich gestaltet. Das Buch an sich ist sehr angenehm zu lesen und lehrreich. Es ist perfekt für den Einstieg in die Welt der Schüßler-Salze. Die Autorin Maria Lohmann erklärt den Leser mit ihrem großem Wissen über Schüßler Salze dessen Anwendungsmöglichkeiten. Sie hat zu fast jedem Beschwerdebild Lösungsvorschläge, wie man mit den passenden Salzen den Heilungsvorgang unterstützen kann. Wenn ich kurz eine Frage habe, dann kann ich mit dem gut gestalteten Buch schnell und einfach nachschlagen, was ich sehr gut finde. Ich mag auch den sehr einfach gehaltenen Schreibstil und dass sie keine komplizierten Fachfremdwörter nutzt und es alles sehr übersichtlich und einfach erklärt wird. Für mich ein unglaublich tolles Buch, welches mir bisher gut geholfen hat und mich immer wieder aufs Neue fasziniert. Daher kann ich einfach nur 5 Sterne geben :)!

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "So wirken Schüßler-Salze" von Maria Lohmann

Praxisnahe Einführung in die Anwendung der Schüßler-Salze
bineiravor 3 Monaten

In Ihrem Handbuch "So wirken Schüßler-Salze" beschreibt Maria Lohmann zunächst die zwölf klassischen Salze und ihre Einsatzmöglichkeiten. Danach werden in Kurzform die zwölf Ergänzungsmittel vorgestellt. Auf einen medizinischen Laien kann die Vielzahl der Symptome anfangs verwirrend wirken. Doch dann folgen die praktischen Anwendungsgebiete der Salze, und der Nebel lüftet sich. 

Maria Lohmann schreibt angenehm flüssig und verzichtet auf schwer verständliche Fachausdrücke. Die Behandlung von rund 80 Krankheitssymptomen stellt sie differenziert und leicht nachvollziehbar dar. Zwischendurch streut sie Extra-Tipps,  zum Beispiel für eine Immunkur oder ein Fußbad mit den Salzen, ein. 

Das Buch liegt gut in der Hand, die Schrift ist lesefreundlich und das Inhaltsverzeichnis ist sehr ausführlich.

Fazit: Mir gefällt dieses Buch sehr gut, und ich habe bereits zwei weitere Ratgeber der Autorin gekauft.

Kommentare: 2
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches So wirken Schüßler-Salze

Wer ein griffiges Nachschlagewerk über die 12 Funktionsmittel und die 15 Ergänzungsmittel sucht, sollte den Band „So wirken Schüßler-Salze. Die besten Heilanwendungen“ lesen. Darin wird erklärt, auf welche Weise die biochemischen Salze die Hausapotheke ergänzen, wie sie wirken und welches Salz wann angewendet wird.

Die Biochemie nach Dr. Wilhelm Schüßler ist eine natürliche Heilmethode, die jede Hausapotheke wirkungsvoll ergänzt. Schüßler-Salze helfen, das Gleichgewicht im Mineralhaushalt wiederherzustellen und unterstützen die Selbstheilungskräfte. Ob für Haut und Haare, Muskeln und Gelenke oder die Verdauung:
Der Ratgeber „So wirken Schüßler-Salze: Die besten Heilanwendungen“ nennt bei Beschwerden von A bis Z die jeweils wirksamen Mineralsalze und vermittelt die wichtigsten Informationen über das beliebte Heilverfahren. Das kompakte Nachschlagewerk enthält praktische Tipps bei über 100 Beschwerden, Tabellen und Listen zur schnellen Orientierung sowie Hinweise zur Durchführung von Kuren.
Es gibt wohl keine andere naturheilkundliche Behandlungsmethode, die es in den vergangenen Jahren zu einer derartigen Beliebtheit gebracht hat wie die „Zwölf Salze des Lebens“, die Schüßler-Salze. Die speziell aufbereiteten Mineralsalze können die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen und gestörte Abläufe normalisieren.
Neben übergeordneten Organsystemen wie Stoffwechsel und Nervensystem profitieren beispielsweise auch Haare, Haut und Nägel oder Muskeln und Gelenke von den kleinen Helfern, die damit für jede Haus- und Reiseapotheke interessant sind. Dieses Buch soll dazu beitragen, den Umgang und Einsatz mit den Schüßler-Salzen zu erleichtern. Sie werden sehen: Je mehr Sie sich mit den Salzen beschäftigen, desto interessanter wird diese faszinierende Behandlungsmethode. Bedenken Sie jedoch, dass jede Therapie ihre Grenzen hat. Unklare oder länger anhaltende Beschwerden sollten Sie immer mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker besprechen.


Die 12 Schüßler-Salze auf den Punkt gebracht

  • Nr. 1 Calcium fluoratum: das Gewebesalz
  • Nr. 2 Calcium phosphoricum: das Knochensalz
  • Nr. 3 Ferrum phosphoricum: das Energiesalz
  • Nr. 4 Kalium chloratum: das Schleimhautsalz
  • Nr. 5 Kalium phosphoricum: das Nervensalz
  • Nr. 6 Kalium sulfuricum: das Entgiftungssalz
  • Nr. 7 Magnesium phosphoricum: das Entspannungssalz
  • Nr. 8 Natrium chloratum: das Flüssigkeitssalz
  • Nr. 9 Natrium phosphoricum: das Entsäuerungssalz
  • Nr. 10 Natrium sulfuricum: das Ausscheidungssalz
  • Nr. 11 Silicea: das Schönheitssalz         
  • Nr. 12 Calcium sulfuricum: das Reinigungssalz
79 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Laborwerte verstehen. Kompakt-Ratgeber

Laboruntersuchungen liefern wichtige Erkenntnisse über den Zustand unseres Körpers. Bin ich ausreichend mit Mineralstoffen und Spurenelementen versorgt, stimmt die Zusammensetzung meiner Körpersäfte, fehlen mir wichtige Stoffe, sind manche zu viel vorhanden? Stimmt mein Hormonspiegel? Funktioniert mein Immunsystem, mein Stoffwechsel? Antworten liefert dieser kleine, feine Patienten-Ratgeber.

Dieser handliche Patientenratgeber richtet sich an alle, die ihre Laborwerte endlich verstehen und richtig interpretieren wollen. Außerdem verrät das Buch, warum welche Untersuchungen notwendig sind und welche Bedeutung bestimmte Laborwerte haben. Damit lassen sich Zusammenhänge zwischen gesundheitlichen Störungen und Laborwerten besser begreifen.

Laboruntersuchungen helfen, Risiken und Krankheiten aufzudecken. Außerdem sind sie wichtig, um zu überprüfen, ob die ärztliche Therapie, etwa bei Schilddrüsenstörungen, Diabetes, Rheuma oder Herzerkrankungen richtig dosiert ist. 

Der Kompakt-Ratgeber bietet eine Einführung in die wichtigsten Werte, liefert Hintergrundwissen sowie einen schnellen Überblick. Es erleichtert Lesern jeden Alters das Gespräch mit ihrem Arzt und macht Schluss mit dem „Mediziner-Latein“.

→ Blut-, Urin- und Stuhlanalysen – alle Normalwerte im Überblick
→ Welche Laborwerte werden bei Verdacht auf eine Erkrankung veranlasst?
→ Wie kann ich die Werte einordnen und richtig interpretieren?
→ Wie werden Entzündungen im Körper nachgewiesen?
→ Untersuchung der Darmflora
→ Neu: Nachweis von Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie Laktose-, Histamin- und Fruktose-Intoleranz.

Bei mindestens jeder dritten Diagnose stützt sich der Arzt auf die Ergebnisse von Laboruntersuchungen. Ihre Analyse gibt uns tiefe Einblicke in das Innere des Körpers, denn fast jede Krankheit hinterlässt ihre Spuren im Blut oder Urin. Ein kleiner Tropfen Blut oder Harn kann über unseren Zustand daher manchmal mehr aussagen als komplizierte Untersuchungen. Aber was bedeutet der Ausdruck »Normalwerte«? Welche Werte sind eigentlich normal?
Dieser Ratgeber gibt Aufschluss über Tabellen und Laborergebnisse, erklärt dem Laien, was ein Normalwert ist, welche Bedeutung Laborergebnisse haben und welche Untersuchungen gemacht werden können oder müssen, um klare Diagnosen stellen zu können. Blut-, Urin- oder auch Stuhlproben geben erste Hinweise über Störungen auf körperliche Ebene.
Eine wertvolle Hilfe bei Gesprächen mit dem Arzt und für die Gesundheit! Aber vergessen Sie bei alldem nicht: Der Mensch ist mehr als die Summe seiner Laborwerte!


Inhalt „Laborwerte verstehen“
Laborwerte und ihre Bedeutung

Das Blut
Die Blutentnahme
Was sind Normalwerte?
Die Aufgaben des Blutes
Das Blutbild
Die Blutgerinnung

Mineralstoffe und Spurenelemente
Mineralstoffe (Elektrolyte)
Spurenelemente
Vitamine
Im Blut erkennbar

Das Hormonsystem
Organe, die Hormone produzieren
Hormone in der Laboruntersuchung

Das Immunsystem
So funktioniert unsere Abwehr
Wie der Körper Freund und Feind unterscheidet
  

Der Stoffwechsel
Der Fettstoffwechsel und Cholesterin
Der Zuckerstoffwechsel
Die Harnsäure
Der Eiweißstoffwechsel

Körperliche Störungen oder Organerkrankungen
Das AB0-Blutgruppensystem
Verschiedene Krankheiten des Blutes
Die Leber – eine »chemische Fabrik«
Herzinfarkt und Herzerkrankungen
Nierenerkrankungen und Urinuntersuchungen
Erkrankungen von Magen, Bauchspeicheldrüse und Darm
Nachweis von Entzündungen
Nachweis von Rheumaerkrankungen/ Autoimmunerkrankungen
Nachweis von Allergien im Labor
Erkennen von Tumorerkrankungen

Das Wichtigste auf einen Blick
Extra: die wichtigsten Laborwerte
Übersicht Laborbasisprogramm
Maßeinheiten und Gewichte
Register
Literatur

 

Laborwerte verstehen
6. aktual. Aufl. Februar 2020
Mankau Verlag, Murnau
durchgehend farbig, 159 Seiten
ISBN 978-3-86374-158-7
9,99 € (D) / 10,30 € (A)

 


106 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Dandyvor 7 Monaten
Cover des Buches Die 50 besten Säure-Killer

Sympathischer kleiner Ratgeber für alle, die sich für Ihre Gesundheit interessieren. Voller Energie sein, besser schlafen, so einen Zustand wünscht sich jeder. Wer sich nicht so fühlt, schiebt dies oft auf Stress oder das Wetter. Dabei kann sich hinter solchem Unwohlsein eine unbemerkte Übersäuerung verbergen. In diesem humorvollen Buch bekommt ihr dazu 50 einfache praktische und hilfreiche Tipps

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

ich freue mich, wenn Ihr euch für meinen süßen kleinen Ratgeber "Die 50 besten Säure-Killer" interessiert.
 Voller Energie und Lebensfreude, besser schlafen können und sich einfach rundum gut fühlen, das wünscht sich jeder. Wer sich nicht so wohl fühlt, schiebt seinen Zustand oft auf Stress oder das Wetter. Dabei kann sich hinter solchen Störungen (ohne erkennbare organische Ursache) eine unbemerkte Übersäuerung verbergen.

Mal ehrlich: Gemüse und Obst fünfmal täglich eine Portion, wenig Fett, Cholesterin und Zucker, rauchfrei und kaum Alkohol – gehören Sie auch zu der Mehrheit der Bevölkerung, die sich mit den offiziellen Empfehlungen der Ernährungsexperten schwertun und öfters daneben liegen? Spätestens dann sollten wir etwas für den Säure-Basen-Haushalt tun 

Zum Glück verfügt der Organismus über verschiedene Regulationssysteme, die Schwankungen im Säure-Basen-Haushalt ausgleichen. Im Idealfall herrscht eine Balance. Dauert die Säurebelastung allerdings zu lange an oder ist sie zu stark, braucht der Körper Unterstützung. Dieses Buch verrät die 50 besten Säure-Killer zum Sofort-Umsetzen. Sie helfen euch, mit einfachen Mitteln das Ungleichgewicht im Säure-Basen-Haushalt auszugleichen und damit einen wichtigen Beitrag für Ihr Wohlbefinden und Linderung Ihrer Beschwerden leisten können. Auch kulinarische Fehltritte lassen sich mit einigen Tricks und Schritten schnell ausgleichen.

Ziel der Entsäuerung ist eine Aktivierung und Vitalisierung des Körpers. Für seinen Säure-Basen-Haushalt sorgen sollte jeder, eine gesunde Basis schaffen, damit unangenehme Zipperlein von vorneherein keine Chance haben und um sich rundum wohl zu fühlen.

Auch Gesunde profitieren von einer Säure-Basen-Balance im Sinne von Prävention und Anti-Aging. Freizeitsportler können ihre Fitness und Leistungsfähigkeit weiter verbessern.

Außerdem werden durch die Entsäuerung Reparaturprozesse im Organismus gefördert und Entzündungsprozesse beeinflusst:

Man kann viel erreichen, selbst mit kleinen Schritten können wir an wichtigen Schrauben in Richtung eines ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt drehen. Unser komplettes Leben müssen wir deswegen nicht umkrempeln, auf Lieblingsspeisen verzichten oder Ihre Lebensqualität einschränken. Das gilt selbst, wenn man sich schon lange unausgewogen ernährt.

 Außerdem gibt es viele Intensivierungsstufen, um Säuren zu killen. Manchmal möchte man lediglich die Auswirkungen eines Festes ausgleichen, das geht ganz schnell. Manchmal liegt auch eine chronische Übersäuerung vor, dann dauert es etwas länger, bis der Körper wieder spürbar in Balance kommt.

Inhalt von „Die 50 besten Säure-Killer“ (Auszug)

  • Säure killen leicht gemacht
  • Die 50 besten Säure-Killer
  • Bye, bye Säuren
  • Die 80 zu 20 Regel
  • Trinken Sie sich basisch
  • Summen Sie jeden Tag
  • Auf die richtigen Getränke kommt es an
  • Basische Toppings
  • Mit Schärfe entsäuern
  • Heizen Sie sich richtig ein
  • Entdecken Sie den Kombi-Trick
  • Basenfreunde – Basenfeinde
  • Säuren einfach wegbewegen
  • Basenkraft für Nervenbündel
  • Basische Rubbelkuren
  • Basen auf Vorrat
  • Entdecken Sie versteckte Säuren
  • Entsäuern auf japanische Art
  • Säuern macht lustig – ein Mythos?
  • Wir sind die Guten?
  • Abnehmen auf die basische Tour
  • Entrümple dein Bindegewebe!
  • Säurestopp für Naschkatzen
  • Ich bin doch nicht sauer, oder? (Der Selbsttest) 



99 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  vronika22vor 9 Monaten

Zusätzliche Informationen

Maria Lohmann im Netz:

Community-Statistik

in 72 Bibliotheken

auf 15 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks