Maria Lohmann Das Säure-Basen-Kochbuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Säure-Basen-Kochbuch“ von Maria Lohmann

So bleibt Ihr Körper im Gleichgewicht Wellness kann man essen! Wie? Indem man sich bei der Ernährung an einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt orientiert. Maria Lohmann, Heilpraktikerin und Autorin, zeigt in Ihrem neuen Ratgeber, was belastende Säuren und ausgleichende Basen im Körper sind und wie man sie über Essen und Trinken beeinflussen kann. Dieses Kochbuch bietet Ihnen über 140 leckere und Säure-Basen-balancierende Rezepte – vom Sanddorn-Vanille-Drink über den Nudelsalat mit Pfifferlingen und Pinienkernen bis zu den Hähnchenschenkeln mit Rosmarin-Kartoffeln. Zusätzlich finden Sie Vorschläge für entsäuernde Tees und praktische Tipps für die kleine Entsäuerung sowie einen Selbsttest „Ist mein Organismus übersäuert?“. • 140 leckere Rezepte – alle mit Zubereitungszeit und Nährwerten – und große Säure-Basen-Lebensmitteltabelle. • Extra: Der Säure-Basen-Wegweiser zeigt Ihnen, ob ein Gericht schwach, mittel oder stark basisch ist. • Wählen Sie selbst: Säure-Basen-Essplan für 1 Woche oder für 3 Entlastungstage. Schlemmen Sie sich ins Gleichgewicht!

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen