Maria M Kettenring Erotische Partnermassage

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erotische Partnermassage“ von Maria M Kettenring

Partnermassage ist einer der schönsten Wege, das Bedürfnis nach Zärtlichkeit, Hautkontakt und körperlicher Nähe zu befriedigen und verhilft Paaren zu einer tieferen Intimität. Die ansprechende, sinnliche Bebilderung macht noch mehr Lust auf diese sinnliche Reise für Zwei.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Erotische Partnermassage" von Maria M Kettenring

    Erotische Partnermassage
    Jari

    Jari

    06. October 2009 um 19:12

    Dieser hochwärtige GU-Ratgeber biete alle grundlegenden Informationen zum Thema Partnermassage. Anschauliche Beschreibungen, praktische Tipps und viele Bilder, die die beschriebenen Techniken zeigen, machen aus jedem Anfänger in Sachen Massagen einen Profi. Zudem beschränkt sich das Buch nicht nur auf den erotischen Teil der Partnermassage, sondern zeigt auch ganz einfache Handgriffe, die man auch bei Nackenschmerzen etc. einsetzen kann. Das Buch wird durch einen interessanten Zusatzteil abgerundet, der kleine erotische Hilfsmittel, wie Federn oder Seidentücher, und aphrodisierende Drinks und Snacks vorstellt. Zudem beinhaltet es auch Rezepte wie man duftende Massageöle einfach selbst herstellt. Dieses Buch war mein erstes Buch zum Thema Massage und noch immer greife ich gerne darauf zurück. Praktisch alles, was ich über das Massieren weiss, habe ich aus diesem Buch erfahren. Man sollte sich nicht vom Wort "erotisch" abschrecken lassen, denn das Buch bietet sehr viele Informationen und Wissenswertes allgemein zum Thema. Ich empfehle dieses Buch jedem, der seinem Schatz, und auch den Leuten aus seinem Umfeld, gerne etwas Gutes tun möchte.

    Mehr
  • Rezension zu "Erotische Partnermassage" von Maria M Kettenring

    Erotische Partnermassage
    variety

    variety

    12. January 2009 um 15:53

    Zwar sind die Bilder ansprechend und weder zu erotisch noch zu neutral, aber diese alleine reichen eben nicht aus, um das Massieren zu lernen. Auch die dazugehörenden Texte sind zwar klar formuliert und grafisch/layoutmässig gut "in Szene gesetzt", aber eben...: Als Laie reichen diese leider nicht aus. Mehr als ein Ausprobieren lag bisher nicht drin. Leider. Knappe 3*.