Maria Martin

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(10)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ohne Worte

    Quer durch mich

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. November 2015 um 14:00 Rezension zu "Quer durch mich" von Maria Martin

    Dieses Buch hat mich zutiefst bewegt. Ich hoffe ich finde auch nur annähernd die richtigen Worte für diese Rezi. Maria Martin erzählt ihre Geschichte. Sexuell missbraucht durch den Opa versucht sie ihr Leben zu leben. Doch kann dieser Missbrauch nie ganz vergessen werden. Sie findet den Mut und kämpft für sich , für ihr Kind für ihre künftigen Beziehungen und vieles mehr. Sie beginnt eine Therapie , diese ist sehr schwer aber Maria ist stark und hält sie durch. Eine große Stütze ist ihr das Tagebuch schreiben. Das Ergebnis ist ...

    Mehr
  • Tatsachenbericht der unter die Haut geht

    Quer durch mich

    Maritahenriette

    Rezension zu "Quer durch mich" von Maria Martin

    Die Autorin berichtet in Tagebuchform von ihren Therapien,  Krankenhausaufenthalt und ihren Problem in ihrem bisherigen Leben.  Als junges Mädchen wurde sie von ihrem Opa sexuell Missbraucht und erpresst es niemandem zu sagen.  Ihre seelischen Problem wie z.B Depressionen reichen weit ins erwachsenen Leben hinein.  MEINE MEINUNG : Zuerst einmal ist die Autorin sehr mutig über diese Thematik ein so offen und ehrliches Buch zu schreiben.  Auch wenn es ihre eigene Geschichte ist, öffnet sie mit ihrem Buch ihre Leserschaft die Augen: ...

    Mehr
    • 2

    BeeLu

    28. October 2015 um 17:58
  • kein schönes, aber ein informatives Buch

    Quer durch mich

    Brigitte_Kraechan

    24. August 2015 um 10:17 Rezension zu "Quer durch mich" von Maria Martin

    Ein Buch für Menschen, die sexuellen Missbrauch erlebt haben oder Opfer von Kindesmissbrauch besser verstehen wollen. Ich möchte das Buch allen empfehlen, die Ähnliches erlebt haben und daran zweifeln, ob sie ihre Erlebnisse, Gefühle, ihre Verzweiflung, ihre Selbstzweifel, Depression und Wut jemandem anvertrauen sollen. Dieses Buch wird ihnen Mut machen, weil es zeigt, dass es hilft, sich der Vergangenheit zu stellen, erneut durch die Angst des Geschehenen zu gehen, und weil es ehrlich ist, weil es auch von den Zweifeln und ...

    Mehr
  • Quer durch Maria

    Quer durch mich

    RebekkaT

    03. August 2015 um 18:28 Rezension zu "Quer durch mich" von Maria Martin

    Das vor mir liegende Buch von Maria Martin handelt vom Missbrauch durch ihren Opa. In Tagebucheinträgen versucht Maria, die Depressionen, die Flashbacks und Out-of-body-Erfahrungen zu erklären, zu ergründen, zu verstehen - um Heilung zu empfangen. Tief bewegt lese ich von einer mir fremden, mutigen Frau, die sich alles von der Seele schreibt, um sich Heilung und Frieden zu verschaffen, um zu verarbeiten und zu verstehen. Cover: Ich mag das grau, die Bedeutung von grau ... nicht schwarz, nicht weiß. Das auffällige, alte Schloss ...

    Mehr
  • Die Emotionen gehen mit einem durch

    Quer durch mich

    TigerBaaby

    26. February 2015 um 16:37 Rezension zu "Quer durch mich" von Maria Martin

    Ich hab dieses Buch vor über einem Jahr gelesen. Darauf aufmerksam geworden bin ich, als in einem Webradio eine Buchvorstellung über 'Quer durch mich' gesendet wurde. Natürlich hat mich diese schon mitgerissen, sodass ich das Buch aufjeden Fall haben musste, um es für mich selbst zu lesen. Bei Quer durch mich handelt es sich um ein biografisches Tagebuch von der Autorin. Ich persönlich finde es sehr mutig solch eine Vergangenheit an die Öffentlichkeit zu bringen. *Hut ab* Als ich dieses Buch gelesen habe gingen die Emotionen mit ...

    Mehr
  • Mut sich den Dingen zustellen

    Quer durch mich

    SchwarzeRose

    18. November 2014 um 12:22 Rezension zu "Quer durch mich" von Maria Martin

    Maria Martin erzählt "Quer durch mich" wie sie den Missbrauch als Kind erlebt hat. Mich persönlich hat es sehr bewegt, oft musste ich beim lesen schlucken. Da ich es nicht begreifen kann, wie jemand so sein kann. Vor allem der eigene Opa. ich dachte immer, dass die Familie der größte Rückhalt in der Kindheit sein sollte, aber so täuscht man sich.

  • Sehr mutig!!!

    Quer durch mich

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. October 2014 um 17:18 Rezension zu "Quer durch mich" von Maria Martin

    Ich habe dieses Buch innerhalb weniger Tage durchgelesen und ich werde es nochmals lesen. Es berührt mich sehr und ich kann alles, was Maria schreibt total nachvollziehen, da ich auch missbraucht worden bin. Ich finde es große klasse, wenn man den Mut findet, so wie Maria hier, seine Gefühle, Ängste, Traumen und schlimme Erinnerungen zu Papier zu bringen und sich der Welt mitzuteilen.Das ist ein sehr wichtiges Thema und es muss und sollte noch viel mehr an die Öffentlichkeit. Es ist einfach noch zu verschwiegen, deswegen gebührt ...

    Mehr
  • Das Tagebuch - eine Lebenserfahrung mehr - wertvoll

    Quer durch mich

    Almeri

    16. August 2014 um 21:28 Rezension zu "Quer durch mich" von Maria Martin

    Hatte für das Tagebuch wirklich fast eine Woche gebraucht, aber es beinhaltete Stellen, wo ich Luft zum Nachdenken und Innehalten brauchte. Die Autorin hatte ihre Geschichte vom Missbrauch gut aufs Blatt gebracht. Ich bin sehr beeindruckt, wie ein Mensch, also sie, über so ein heikles Thema schreiben kann, konnte..Man kann nämlich nicht in eine missbrauchte Seele sehen, man weiß nämlich nicht wirklich, wie sich es anfühlt. Ich bin aber nun ein Schrittchen weiter, dank Maria's Tagebuch. Ich hoffe, das ich von Maria Martin, in ...

    Mehr
  • Bewegendes Werk

    Quer durch mich

    Aria_Buecher

    14. September 2013 um 20:03 Rezension zu "Quer durch mich" von Maria Martin

    Quer durch mich: Ein biographisches Tagebuch Cover: Das Cover ist sehr schlicht gehalten, doch meiner Meinung nach ist das kleine Bild mit dem Schloss genau richtig, da es einfach zu dem Inhalt des Buches passt. Ein wunderschönes und schlichtgehaltenes Cover. Inhalt: In diesem sehr schmalen Buch geht es um das Thema ~Missbrauch~. Die Autorin schildert von ihren Gefühlen und beschreibt ihre Emotionen in der Zeit der Verarbeitung in Form von Tagebucheinträgen. Kritik: Ich war sehr mitgerissen von dieser Biographie. Ich könnte mich ...

    Mehr
  • Auf dem Weg zur Heilung

    Quer durch mich

    claudia_mech

    22. August 2013 um 22:02 Rezension zu "Quer durch mich" von Maria Martin

    Meine Rezension zu diesem Buch:   Ich habe gerade das Buch „Quer durch mich“ von Maria Martin an einem Stück durchgelesen. Es aus der Hand zu legen war mir nicht möglich. Einen Moment habe ich überlegt, ob ich dieses mitreißende Tagebuch noch etwas sacken lassen soll. Es hat mich stark aufgewühlt. Aber vielleicht ist das auch genau der richtige Zeitpunkt, eine Rezension zu schreiben. Noch mittendrin im Geschehen, hin- und hergerissen von all den Emotionen und Eindrücken. Obwohl ich selber betroffen bin, ist dies meine erste ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks