Maria Messmer Die Tochter der Hippiefrau

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Tochter der Hippiefrau“ von Maria Messmer

Dana lebt mit ihrer Familie und ihrer Mutter Billa, einer Althippiefrau, in einer Jugendstilvilla in Heidelberg. Als ihr Mann Maximilian dieses Idyll durch taktisch unkluges Handeln aufs Spiel setzt, trennen sich die Ehepartner. Dana sucht Trost in den Armen eines Mannes, der in jeglicher Hinsicht perfekt zu sein scheint und ihr seine Naturphilosophie nahezubringen versucht. Zeitgleich scheint Billa in Albträumen die Vergangenheit einzuholen. Dana findet Billas Tagebücher, die sie in ein Indianerreservat in der Zeit der 1960er Jahre führen und auf ein Verbrechen in jener Zeit hinweisen, in welches ihre Mutter verwickelt war. Plötzlich verschwindet Maximilian durch tragische Umstände und sie begibt sich auf die Suche nach ihm, um sich Klarheit über ihre Gefühle zu verschaffen. Auch Billa geht auf die Suche nach ihrer Vergangenheit. Gleichzeitig begibt sich Sam Running Bear nach der Enthüllung des Testaments seiner Mutter auf die Suche nach dem Ursprung seines Unglücks.

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Schön geschriebener Roman, kurzweilig und facettenreich, leider mit Hollywood-Happyend

solveig

Wiener Straße

War mir zu schräg, konnte mich nicht überzeugen.

Sikal

Unter der Drachenwand

Für den verletzten Soldaten Veit Kolbe wird Mondsee zum Mikrokosmos,in dem unterschiedliche Gesinnungen und Lebensformen aufeinanderprallen

TochterAlice

Das Fell des Bären

Eine Vater-Sohn-Geschichte, die den Traum ein Held zu sein zur Wahrheit werden lässt.

Erdhaftig

Die Farbe von Winterkirschen

Anspruchsvoll erzählt: ein starker Inhalt mit einem in sich runden Abgang.

Erdhaftig

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Schon mehrfach gelesen - fesselnde, berührende, außergewöhnliche Familiengeschichte.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks