Maria Parr , Heike Herold Sommersprossen auf den Knien

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(11)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommersprossen auf den Knien“ von Maria Parr

Gute Freunde nimmt man mit in den Urlaub. Mit den dreien möchte man in den Urlaub fahren: Igraine Ohnefurcht will eine berühmte Ritterin werden und Abenteuer bestehen (und so kommt es auch), die Wilden Küken sind verliebt in Italien und Tonje muss herausfinden, welches Geheimnis ihr bester Freund, der alte Gunnvald, hütet. Wer diese Lektüre im Gepäck hat, dem kann auch ein verregneter Ferientag in Dänemark nichts anhaben. Limitierte Sonderausgabe zum Ferienstar in kompakter, strandtauglicher Ausstattung.

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Ein großer Spaß - aber auch nachdenklich stimmend... Einfühlsames Kinderbuch über Demenz.

Smilla507

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sommersprossen auf den Knien" von Maria Parr

    Sommersprossen auf den Knien

    Radish

    11. June 2012 um 20:34

    Heidi meets Pipi Ich habe das Buch meinen Kindern (7 und 9 Jahre) in den Ferien vorgelesen. So gebannt habe ich uns drei bei einem Buch noch nie erlebt. Die neunjährige Tonje ist das einzige Kind im norwegischen Glimmerdal. Ihr bester Freund ist Gunnvald, ein alter Nachbar. Zusammen bauen sie Schlitten und flüchten vor garstigen Ziegenböcken. Dann gibt es noch den Bad Guy, den kinderfeindlichen Besitzer des Wellnesscamping, sowie ein paar andere originelle Charaktere, die an Astrid Lindgren erinnern. Gunnvald hat ein tragisches Geheimnis, mit dem er nun nach Jahren wieder konfrontiert wird. Außerdem taucht plötzlich eine verbitterte Frau auf, die Gunnvalds Haus für sich beansprucht und Tonje unfreundlich behandelt. Doch Tonje lässt sich nicht so leicht einschüchtern. Eine gelungene Mischung aus Situationskomik, liebenswerten Figuren, kindgerechtem Herzschmerz und einem unkitschigen Happy End. Auch mir als Erwachsener hat das Lesen Spaß gemacht!

    Mehr
  • Rezension zu "Sommersprossen auf den Knien" von Maria Parr

    Sommersprossen auf den Knien

    Buchhandlung_Schmitz_Junior

    28. August 2011 um 13:36

    Ein bißchen Bullerbü, ein wenig Möwenweg: In Glimmerdal ist die Welt noch in Ordnung, auch wenn der kleine Wirbelwind Tonje das einzige Kind im Dorf und der alte Gunnvald ihr einziger Freund ist… Nichts macht mehr Spaß als die Rennrodel zu testen, die Gunnvald extra für Tonje gebaut hat. Dafür wird dann auch mal die Straße kurzfristig gesperrt. Alle im kleinen Dorf kennen Tonje und mögen sie auch sehr. Jedenfalls fast alle. Klaus Hagen, Campingplatzbesitzer in Glimmerdal steht mit Tonje auf Kriegsfuß und umgekehrt. Trotzdem ist es einfach wunderschön in Glimmerdal. Doch alles ändert sich, als Gunnvald ins Krankenhaus kommt und in sein Haus seine Tochter Heidi samt Hund einzieht. Als Tonja auch noch erfährt, dass Heidi den Hof ihres Vaters ausgerechnet an den blöden Klaus Hagen verkaufen will, beschließt sie, alles daran zu setzen, dies zu verhindern und Gunnvald zurück an den Hof zu holen. Ein spannender und witziger, außergewöhlicher und warmherziger Kinderroman mit einer frechen, quirligen Heldin, die man sofort ins Herz schließt. Allerbestens auch zum Vorlesen geeignet! Ab 9 (Sandra Rudel)

    Mehr
  • Rezension zu "Sommersprossen auf den Knien" von Maria Parr

    Sommersprossen auf den Knien

    DieRaberin

    16. May 2011 um 15:14

    Ein wundervolles, außergewöhnliches Kinderbuch, das einem stellenweise aber fast das Herz zerreißt, weil es so traurig ist.

  • Rezension zu "Sommersprossen auf den Knien" von Maria Parr

    Sommersprossen auf den Knien

    laurana

    10. January 2011 um 19:51

    zum heulen schön

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks