Augustus und die verlorene Republik

Augustus und die verlorene Republik
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Leschens avatar

Kurzweilig, informativ, spannend, was uns der Sklave Xanthos da über Kaiser Augustus erzählt - Römer, Politiker, Eroberer, Städtebauer...

anke3006s avatar

Der römische Kaiser Augustus und seine Zeit so erzählt das Geschichte lebendig wird

Alle 6 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Augustus und die verlorene Republik"

Augustus gilt als erster römischer Kaiser. Schritt für Schritt sicherte er seine Macht und brachte nach dem Tod Caesars und dem Scheitern der Republik Frieden in das von Bürgerkriegen geschüttelte Rom. Ein neues friedliches Zeitalter brach an. Aus der Sicht von Augustus persönlichem Vorleser Xanthos erzählt Maria Regina Kaiser aus dieser Wendezeit der antiken Welt. Xanthos will das Geheimnis der Macht dieses undurchschaubaren Herrschers ergründen. Doch als er eines Tages die falschen Verse auswählt, wird der Sklave von der Unberechenbarkeit seines Herrn überrascht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783401066639
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:136 Seiten
Verlag:Arena
Erscheinungsdatum:02.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Kinderbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks