Maria Resco Jeder liebt auf seine Weise

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jeder liebt auf seine Weise“ von Maria Resco

“Träum nicht von einem, den du nicht haben kannst“, ist jener gutgemeinte Rat der Mutter, der Lisa immer wieder auf die Palme bringt, denn tief in ihrem Innern ahnt sie, dass die Mutter recht hat. Dennoch hofft sie weiter auf ein Happyend für ihre Liebe zu dem Franzosen Daniel, an den sie schon in frühester Jugend ihr Herz verliert. Jahre der Sehnsucht vergehen, bis sie begreift, dass ihre Mädchenträume weiter nichts als Illusionen sind. Sie heiratet den gutsituierten Manfred und beginnt mit ihm, ein gemeinsames Leben aufzubauen. Dann plötzlich taucht Daniel auf. „Ein ansprechender Roman mit Tiefgang, viel Fantasie und ohne Kitsch.“ (Leserin) „Eine ergreifende Geschichte mit liebenswert ausgearbeiteten Charakteren und wunderbar natürlichen Dialogen.“ (LeserIn)

Genauso leichtfüßig und etwas wehmütig wie das Titelbild! Ein gelungenes Romandebüt.

— etelka
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks