Maria Rhein BLUTKORALLEN TOD: Vom Anfang

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „BLUTKORALLEN TOD: Vom Anfang“ von Maria Rhein

Im Jahr 1838 lebt und arbeitet Kommissar Pieter van Dijk im beschaulichen Middelburg, einer Kleinstadt auf der zeeländischen Insel Walcheren. Das Städtchen leidet, wie das ganze Königreich, unter dem Niedergang des Landes als Seefahrernation. Arbeitslosigkeit und Armut greifen immer mehr um sich und bestimmen das Leben der Menschen. Am 26. März meldet der Bauer Willem de Boer seine dreizehnjährige Tochter Katharina als vermisst. Trotz aller Beschwichtigungen von Seiten der Polizei besteht der Vater darauf, dass nach seiner Tochter gesucht wird. Als van Dijk und sein junger Kollege Jacob Bakker mit dem Fall betraut werden, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Ist Katharina davongelaufen oder wurde sie das Opfer eines Verbrechens? Können die Ermittler Katharina finden?

Blutkorallen Tod ist ein spannender historischer Kriminalroman mit sehr lebendig gezeichneten Figuren.

— LovelyMusic
LovelyMusic
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mitreißend, lebendig und spannend

    BLUTKORALLEN TOD: Vom Anfang
    LovelyMusic

    LovelyMusic

    19. September 2014 um 06:44

    Dieser Roman fesselt bereits im Prolog und nimmt den Leser mit auf eine glaubwürdige Zeitreise, die nichts beschönigt oder verklärt. Die Autorin schildert die Suche nach einem vermissten dreizehnjährigen Mädchen mit facettenreichen Figuren und detailierten Beschreibungen. Gerne mehr in einer Fortsetzung.