Maria Rossbauer

 3.9 Sterne bei 36 Bewertungen
Maria Rossbauer

Lebenslauf von Maria Rossbauer

Maria Rossbauer, geboren 1981, hat eine Ausbildung zur Hotelfachfrau gemacht, Neurobiologie studiert und anschließend die Deutsche Journalistenschule in München absolviert. Heute ist sie dpa-Redakteurin, freie Wissenschaftsjournalistin und Buchautorin. Texte von ihr erschienen vor allem in der taz, GEOlino, mare und der ZEIT. Im Jahr 2013 kam ihr Buch «Drei Bier auf die Vier» bei Blanvalet heraus. Maria Rossbauer lebt in Berlin und Hamburg.

Alle Bücher von Maria Rossbauer

Maria RossbauerDrei Bier auf die Vier
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Drei Bier auf die Vier
Drei Bier auf die Vier
 (20)
Erschienen am 18.11.2013
Maria RossbauerWo die Liebe hinfährt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wo die Liebe hinfährt
Wo die Liebe hinfährt
 (16)
Erschienen am 22.01.2016

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Maria Rossbauer

Neu
Booky-72s avatar

Rezension zu "Wo die Liebe hinfährt" von Maria Rossbauer

Wo die Liebe hinfährt
Booky-72vor 2 Jahren

Eine humorvolle Story, die teils sehr nah an der Realität spielt und mit netten Protagonisten ausgestattet ist.

Eine Reise, die Anton und Marie gemeinsam machen, aber eben nicht nur gemeinsam, denn die beiden sind so unterschiedlich und hängen doch so dicht aneinander, was die ganze Reise so kompliziert und doch witzig gestaltet. Und eigentlich ist ihre Reise doch wieder so normal wie bei jedem Paar, was eben schon länger zusammen ist.

Das Cover ist sehr niedlich mit der zu einem Herz verschlungenen Straße. Der Schreibstil hat mir sehr gefallen und das handliche Taschenbuchformat mit der nicht zu kleinen Schrift sind perfekt. 4 Sterne für dieses wundervolle Buch.

Kommentieren0
4
Teilen
S

Rezension zu "Wo die Liebe hinfährt" von Maria Rossbauer

Wo die Liebe hinfährt
Steph86vor 3 Jahren

Buchinhalt

Zwei Menschen, die unterschiedlicher kaum sein könnten, sind einander auf einem Roadtrip schonungslos ausgeliefert. Und: Sie sind ein Paar! Anton ist ein wortkarger Franke, der zu jeder Entscheidung mit vorgehaltener Waffe gezwungen werden muss, während Marie, eine lebenslustige Bayerin, genau weiß, was sie will. Die beiden sind wie Wasser und Feuer, Tag und Nacht – und möglicherweise füreinander bestimmt. Mit mehr Unterschieden als Gemeinsamkeiten im Gepäck fahren Marie und Anton quer durch die USA. Auf ihrer Reise entdecken sie wilde Ponys und unerwartete Berührungspunkte, drohen an unüberbrückbaren Differenzen zu scheitern, erlegen einen Truthahn und geraten in einen Hurrikan. Am Ende rennen sie durch Brooklyn – aufeinander zu oder voreinander weg?

 

Leseeindruck

Ein wirklich tolles Buch. Auch das Cover hat mich gleich begeistern können. Der klasse Schreibstil der Autorin hat es zu einem wirklichen Lesevergnügen gemacht. Die Story war, bis auf ein/zwei Schwachstellen, echt sehr schön niedergeschrieben.

Die handelnden Charaktere wurden so gut beschrieben, dass ich mich wirklich in den Roman hineingedacht habe und ihn hautnah miterleben konnte. An wenigen Stellen war es mir jedoch ein bisschen zu weit weg von der Realität, weshalb ich in der Bewertung auch einen Stern abgezogen habe.

Das Buch behandelt zwar eine Liebesgeschichte, wirkt allerdings nicht kitschig gestaltet. Ich werde es auf jeden Fall weiterempfehlen.

 

Kommentieren0
4
Teilen
A

Rezension zu "Wo die Liebe hinfährt" von Maria Rossbauer

Wo die Liebe hinfährt..
Aurora1209vor 3 Jahren

Buch: Wo die Liebe hinfährt
Autor: Marie Ressbauer Johannes Gernert
Verlag:ro

Inhalt:
Anton und Marie, unterschiedlicher könnten zwei sich liebende Personen nicht sein. Marie eine lebenslustige und spontane Bayerin fährt mit dem wortkargen Franken Anton durch die USA. 
Gemeinsam erleben sie eine schöne Zeit und oft wird ihre Liebe in Frage gestellt. Verrückte Persönlichkeiten, die zusammen halten, auch wenn das nicht immer so scheint. Am Ende rennen sie durch Brooklyn-aufeinander zu oder voneinander weg?

Meine Meinung:
Das Buch ist ein schönes Buch, welches mir gut gefallen hat. Es hat sich sehr gut lesen lassen, daa der Schreibstil ein sehr angenehmer war. Die Story an sich hat mir auch sehr gut gefallen. Außerdem fande ich die Persönlichkeiten der Charaktere stark, man konnte sie sich gut vorstellen, weil sie "echt" wirkten und auch oft konnte man sich mit ihnen identifizieren. Die Liebesgeschichte ist so normal und verrückt, dass sie einen irgendwie amüsiert. Das Buch hat gezeigt, dass Liebe keine Grenzen kennt. An sich gefiel mir das Buch sehr, aber manche Szenen zogen sich sehr in die Längen, wie ich finde. Manchmal hat mich das Buch gelangweilt, aber das nur durch die manchmal zu überzogene Länge. Das Buch entsprach sehr der Realität und auch dass die Reise durch Amerika ging, hat mich oft dazu gebracht, weiterzulesen. Das Buch ist keine schnulzige Liebesgeschichte, doch es war schön, eine Liebesgeschichte und die Gedanken zweier liebender Menschen, erfahren zu dürfen und was zwei solche unterschiedlichen Menschen zusammenhält. 

Ein lesenswertes Buch, welches sich manchmal einfach zu sehr in die Länge gezogen hat! Trotz alledem gebe ich dem Buch verdiente 4 von 5 Punkten.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Maria_Rossbauers avatar
Wo die Liebe hinfährt

Liebe ist ein Roadtrip

Anton ist ein wortkarger Franke, der zu jeder Entscheidung mit vorgehaltener Waffe gezwungen werden muss, während Marie, eine lebenslustige Bayerin, genau weiß, was sie will. Die beiden sind wie Wasser und Feuer, Tag und Nacht – und möglicherweise füreinander bestimmt.

Mit mehr Unterschieden als Gemeinsamkeiten im Gepäck fahren Marie und Anton quer durch die USA. Auf ihrer Reise entdecken sie wilde Löwenvögel und unerwartete Berührungspunkte, drohen an unüberbrückbaren Differenzen zu scheitern, erlegen einen Truthahn und geraten in einen Hurrikan. Am Ende rennen sie durch Brooklyn – aufeinander zu oder voreinander weg?

Über die Autoren

Maria Rossbauer, geboren 1981, hat eine Ausbildung zur Hotelfachfrau gemacht, Neurobiologie studiert und anschließend die Deutsche Journalistenschule in München absolviert. Heute ist sie dpa-Redakteurin und freie Wissenschaftsjournalistin, Texte von ihr erschienen vor allem in der taz, GEOlino, mare und der ZEIT. Im Jahr 2013 kam ihr Buch «Drei Bier auf die Vier» bei Blanvalet heraus.

Johannes Gernert, geboren 1980, ist an der Deutschen Journalistenschule in München zum Redakteur ausgebildet worden und hat danach für stern, Neon, Berliner Zeitung und Spiegel Online geschrieben. Fünf Jahre war er Redakteur der taz.am wochenende bevor er 2015 zur ZEIT wechselte. 2010 erschien sein Buch «Generation Porno».

Maria Rossbauer und Johannes Gernert leben in Hamburg  und sind seit November 2012 miteinander verheiratet.

Bücher gewinnen

Bis einschließlich 27. Januar 2016 könnt ihr euch bewerben und eines von 20 Büchern aus dem Rowohlt Verlag gewinnen! Schreibt uns dazu ein paar Sätze zu folgendem Thema:

Ist Reisen gut für die Beziehung?

Zur Leserunde
Maria_Rossbauers avatar
Vom Abenteuer, die eigene Kneipe zu eröffnen

Von der eigenen Kneipe hat doch jeder schon mal geträumt! Mit den besten aller Stammkunden und der coolsten Musik. Auf der Karte stünde nur, was einem selber schmeckt, und man wäre endlich sein eigener Chef.

Mit tatkräftiger Unterstützung ihrer besten Freundin Maria Rossbauer wagt Sonja Obermeier das Abenteuer – und steigt in den Ring mit kauzigen Vermietern und zögerlichen Bankern. Kaum ist die Location gefunden, geht der Wahnsinn erst richtig los: In drei Monaten ist Eröffnung, doch von den Wänden blättert der Putz, die Heizung fehlt, und woher bekommt man überhaupt Teller, Gläser, einen Herd – und einen Koch?

Über die Autorin

Maria Rossbauer, geboren 1981, hat nicht nur eine Ausbildung zur Hotelfachfrau gemacht, sondern auch Biologie studiert und anschließend die Deutsche Journalistenschule in München absolviert. Heute arbeitet sie als Wissenschaftsjournalistin und schreibt regelmäßig für »taz«, »dpa«, »GEOlino«, »mare« und »DIE ZEIT«. Maria Rossbauer lebt eigentlich in Berlin – wenn sie nicht gerade bei ihrer besten Freundin Sonja im Münchner Klinglwirt ist.

Bücher gewinnen

Bis einschließlich 18. Dezember 2013 könnt ihr euch bewerben und eines von 15 Büchern aus dem Blanvalet Taschenbuch Verlag gewinnen! Schreibt uns dazu ein paar Sätze zu folgendem Thema:

Wie sieht Eure Traumkneipe aus?
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Maria Rossbauer wurde am 13. April 1981 in Kelheim (Deutschland) geboren.

Maria Rossbauer im Netz:

Community-Statistik

in 47 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks