Maria Schuster Auf der Schattseite

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf der Schattseite“ von Maria Schuster

Auf der Schattseite eines Lungauer Seitentales stand und steht der Bergbauernhof, auf dem Maria Schuster 1915 geboren wurde. Das nahe, wenn auch keineswegs reibungslose Verhältnis zur Mutter prägt die Lebenserzählung Maria Schusters. Nach der zweiten Heirat der Mutter muss sie sich schon als Kinde und später als Magd auf dem Hof des Stiefvaters und bei benachbarten Bauern ihr tägliches Brot verdienen und verbringt etliche Sommer als Sennerin auf der Alm. Das Leben der Dienstboten auf einem Bergbauernhof der zwanziger und dreißiger Jahre hatte gewiss mehr als eine "Schattenseite", Maria Schuster hat viele davon erfahren und blickt dennoch mit einem Lächeln zurück, wenn sie nach über einem halben Jahrhundert sehr persönlich über die Erlebnisse ihrer Kindheit und Jugend erzählt.

Stöbern in Biografie

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen