Maria Seidemann , Melanie Garanin Ein Schulanfang voller Überraschungen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Schulanfang voller Überraschungen“ von Maria Seidemann

Anton träumt schon lange von seinem ersten Schultag. Er stellt sich ganz genau vor, wie es sein wird. Doch dann kommt alles ganz anders. Und daran ist der freche Hund Poldi nicht ganz unschuldig. Schließlich findet Anton sogar eine neue Freundin.

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Schulanfang voller Überraschungen" von Maria Seidemann

    Ein Schulanfang voller Überraschungen
    Nik75

    Nik75

    22. August 2012 um 14:14

    Ich möchte gerne das Buch „Ein Schulanfang voller Überraschungen“ von Maria Seidemann vorstellen. Das Buch ist ein Lesebilderbuch für Kinder in der Vorschule bzw. in der ersten Klasse. In dem Buch geht es um Anton, der von seinem ersten Schultag träumt und sich alles ganz genau ausmalt, wie es sein wird. Irgendwie kommt dann aber alles anders als in seinen Träumen. Meine Meinung: Ich habe das Buch zusammen mit meinem 6 Jahre alten Sohn gelesen, der im September in die Schule kommt. Das Buch hat uns beiden sehr gut gefallen. In dem Lese-Bilderbuch werden viele Wörter durch Bilder ersetzt und so konnte mein Sohn aktiv mitlesen. Ich las den Text und er die Bilder. Die Geschichte ist in großer Schrift geschrieben und die Bilder sind alle sehr schön gezeichnet. Die Illustration im Buch hat mir sehr gut gefallen, denn die wichtigsten Szenen aus dem Buch werden unter dem Text nochmals als Bild dargestellt. Meinem Sohn hat das Buch so gut gefallen, dass wir es gleich in einem Rutsch durchgelesen haben. Am Ende des Buches gibt es noch ein Sticker-Übungsheft. Da werden nochmals Fragen zum Buch gestellt und mithilfe der Sticker kann man die Fragen beantworten. Das haben mein Sohn und ich auch gleich gemacht und er war mit Begeisterung dabei, denn er liebt Sticker. Mit diesem Übungsheft kann man gut testen, ob das Kind während des Lesens der Geschichte auch gut aufgepasst hat. Ein sehr schönes Buch zum Schulanfang mit lustiger Geschichte. Ich kann dieses Buch für Schulanfänger sehr empfehlen. Es bekommt von mir 5 Sterne

    Mehr