Maria Sperling Botschaften des Augenblicks

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Botschaften des Augenblicks“ von Maria Sperling

Viele Jahrzehnte - wenn sie vor einem liegen, sind sie ein gewaltiges Stück Zeit. Blickt man aber zurück, verkürzt sich die Zeitspanne dramatisch. Lässt man sich auf sie ein und sieht sie näher an, dehnt sie sich wieder wie ein Gummiband und will erzählen.

In Gedichten und Prosatexten folgt Maria Sperling den verschlungenen Wegen der Zeit im bunten Spiel mit der Natur, wandert den Meersaum entlang, spricht mit Wellen und Wind, fragt nach Quellgrund und Orientierung, lockt mit Abenteuern und Reisen in die weite Welt, auch ins eigene Innere, hinterfragt Begriffe wie Vaterland, Heimat, lässt den Gedanken ihren Lauf, wenn sie um Sinn und Ziel des Alltäglichen kreisen und öffnet sich am Schluss mit lockeren Nonsens - Wortstapeleien dem Grundsatz, von der Überlieferung dem alle überragenden Shakespeare in den Mund gelegt: "Man verzaubert sein Publikum mit Poesie und bricht den Bann dann mit Witzen und Gassenhauern." Immer aber spielen die Texte mit der Botschaft des Augenblicks, die, grenzenlos offen für die Gegenwart, die fliehende Sekunde heimholt in die Faszination des Wortes, ins Bleibende.

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks