Maria Störk

Lebenslauf von Maria Störk

Maria Störk wurde 1954 in Ravensburg geboren, wuchs in Laupheim auf und wohnt seit 1985 mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Beuren in der Marktgemeinde Pfaffenhofen.
1999 wurde eines ihrer Gedichte in einer Anthologie der Bibliothek
deutschsprachiger Gedichte veröffentlicht.
2000 schrieb sie ein Buch mit Kindergeschichten in einer ersten Auflage.
2011 ist im Eigenverlag das Familienbuch „Ein Jahr hat viele
Geschichten“ erschienen. Es leitet die Leser mit Geschichten und
Gedichten durchs ganze Jahr.
2015 führt sie ihre Leser in die 60er- und 70er-Jahre. Ihre Erlebnisse
während ihrer Internatszeit in der Klosterschule sind ein Zeugnis vieler
Facetten dieser Zeit.
Mit der Gruppe „Krauthäfa“ tritt sie seit Jahren mit großem Erfolg vor
begeistertem Publikum als Spielleiterin und Darstellerin mit ihren
selbst verfassten Sketchen auf.
Diese Spielgruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, schwäbische
Theaterstücke mit Wortwitz und Hintersinn zu spielen – eben genau so
wie das Leben ist.
Und so hält sie es auch mit ihren Geschichten und Gedichten.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Maria Störk

Cover des Buches Ich sollte ins Internat (ISBN: 9783940857118)

Ich sollte ins Internat

 (0)
Erschienen am 13.11.2015
Cover des Buches Ein Jahr hat viele Gedichte (ISBN: 9783940857149)

Ein Jahr hat viele Gedichte

 (0)
Erschienen am 20.07.2017

Neue Rezensionen zu Maria Störk

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks