Maria Treben

 4.2 Sterne bei 20 Bewertungen

Lebenslauf von Maria Treben

Die aus Saaz im ehemaligen Sudetengau stammende Kräuterfrau (geb. 1907) zeigte schon in Jugendjahren Interesse an der Natur und wurde von ihrer Mutter, einer Kneipp-Anhängerin, darin auch unterstützt. Durch ihren Umgang mit der Landbevölkerung, das Lesen alter Kräuterbücher und schließlich die Begegnung mit dem Biologen Richard Willfort in den 60-er Jahren erreichten ihre Kenntnisse über Heilkräuter eine Qualität, die große Beachtung fand. 1971 hielt sie in Bad Mühllacken ihren ersten Vortrag über Heilkräuter vor Kurgästen. Pfarrer Rauscher überredete sie, ein Manuskript zu erstellen und so kam 1976 die erste Mappe mit dem Titel „Gesundheit aus der Apotheke Gottes“ heraus. Sie legte den Grundstein zu ihrer Berühmtheit. Maria Treben starb am 26. Juli 1991.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Maria Treben

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Heilkräuter aus dem Garten Gottes9783850687508

Heilkräuter aus dem Garten Gottes

 (4)
Erschienen am 05.03.2019
Cover des Buches Meine Heilpflanzen9783850687805

Meine Heilpflanzen

 (2)
Erschienen am 08.09.2016
Cover des Buches Maria Trebens Heilerfolge9783850680820

Maria Trebens Heilerfolge

 (1)
Erschienen am 08.03.2018
Cover des Buches Probleme mit der Haut9783850688116

Probleme mit der Haut

 (1)
Erschienen am 21.12.2017
Cover des Buches Kinderkrankheiten9783850688055

Kinderkrankheiten

 (0)
Erschienen am 07.06.2018
Cover des Buches Krankheiten der Atemwege9783850688079

Krankheiten der Atemwege

 (0)
Erschienen am 01.04.2008
Cover des Buches Allergien9783850688130

Allergien

 (0)
Erschienen am 01.08.2010
Cover des Buches Gesunde Ernährung mit Kräutern9783850688147

Gesunde Ernährung mit Kräutern

 (0)
Erschienen am 16.03.2015

Neue Rezensionen zu Maria Treben

Neu

Rezension zu "Gesundheit aus der Apotheke Gottes" von Maria Treben

selber ausprobieren....
abuelitavor einem Jahr

Nun ja----ich weiss nicht so recht. Normalerweise bin ich sehr aufgeschlossen für Behandlungen der Naturheilkunde. Aber hier mochte ich schon den Schwedenbitter, den ich von einer Kollegin bekam, überhaupt nicht.

Ausserdem hat mein Sohn Psoriasis (Schuppenflechte) und auch ihm halfen die Rezepte aus dem Buch wenig. Die Kräuter dazu hatte ich mir aus der Apotheke besorgt; vielleicht lag es ja daran? Aber die Kräuter z.B. selbst zu sammeln, wenn man sich wenig auskennt – ich glaube, das ist ein Ding der Unmöglichkeit oder zumindest nicht risikolos. 

Auf jeden Fall ist das Buch gut zu lesen. Die Heilkräuter werden vorgestellt, danach folgen Ratschläge für Krankheiter aller Art, auch für bösartige Krankheiten. Im Anschluss gibt es noch Bilder der verschiedenen Heilkräuter.

Kommentieren0
6
Teilen

Rezension zu "Gesundheit aus der Apotheke Gottes" von Maria Treben

Rezension zu "Gesundheit aus der Apotheke Gottes. Ratschläge und Erfahrungen mit Heilkräutern / Gesundheit aus der Apotheke Gottes" von Maria Treben
Sophia!vor 9 Jahren

In der heutigen Zeit sind nicht nur Berufstätige, sondern immer häufiger auch Kinder und Jugendliche, ja sogar Pensionierte von akuten Stresssituationen betroffen, die negative Auswirkungen auf das gesundheitliche Wohlbefinden unseres Körpers haben. Zunehmend entstehen Krankheitsbilder, die mit den Methoden der klassischen Schulmedizin scheinbar nicht mehr bekämpft werden können. Aus diesem Grunde suchen immer mehr Patienten Hilfe in der homöopathischen Alternativmedizin.
Maria Treben, die bereits mehrfach Bestseller zu naturheilkundlichen Verfahren veröffentlicht hat, möchte ihre Leser auf die natürlichen Heilkräfte eben dieser aufmerksam machen, die Heilungsprozesse in vielfacher Weise beschleunigen und zu einer allgemeinen, körperlichen Ausgeglichenheit beitragen können. Ihr Motto dabei lautet: "Der Herr lässt die Arznei aus der Erde wachsen und ein Vernünftiger verachtet sie nicht." Sirach 38,4.
_
In einem ersten, einleitenden Teil findet der Leser eine Erläuterung zum richtigen Sammeln, Aufbewahren und Zubereiten von Heilkräutern. Welcher Ort eigent sich zur Lagerung?
Wann ist die beste Zeit zur Ernte? Solche une ähnliche Fragen werden geklärt, bevor sie die einzelnen Heilkräuter aus der Apotheke Gottes vorstellt. Neben einer Zeichnung des jeweiligen Gewächses benennt sie Anwendungsgebiete und gibt Tipps zum angemessenen Umgang der Anwendungsarten. Wichtige Heilpflanzen sind etwa Salbei, Löwenzahn, Brennnessel oder Schafgarbe. Anschließend nimmt Treben besondere Krankheitsbilder näher in den Blick und macht konkrete Behandlungsvorschläge beispielsweise für Arthrose, Blasenschwäche, Multiple Sklerose, Schlaganfall, Haut- oder Darmprobleme u.v.m. Am Ende des Buches findet man ein übersichtliches Stichwortverzeichnis in alphabetischer Reihenfolge sowie farbige Illustrationen, die ein genaueres Studium und ein erleichtertes Erkennen der jeweiligen Pflanzen ermöglichen.
_
Fazit: Ein lohnenswerter, gewinnbringender Ratgeber; interessant und lehrreich zugleich. Es ist schön, auf Rezepte der Natur zurückgreifen zu können, die helfen ganz ohne Nebenwirkungen.

Kommentieren0
13
Teilen

Rezension zu "Gesundheit aus der Apotheke Gottes" von Maria Treben

Rezension zu "Gesundheit aus der Apotheke Gottes. Ratschläge und Erfahrungen mit Heilkräutern / Gesundheit aus der Apotheke Gottes" von Maria Treben
Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren

Für alle, die sich mit Naturheilkunde beschäftigen, ein absolutes Standartwerk. Übersichtlich gestaltet und voller wertvoller Ratschläge (auch gut umzusetzen).

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 32 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks