Neuer Beitrag

Petzipetra

vor 3 Monaten

Kapitel 5 & 6

geschafft... jetzt sind bei mir die Emotionen dran... hab die ersten Tränen vergossen!
Wie geht's euch damit?

mariavaeth

vor 3 Monaten

Kapitel 5 & 6
@Petzipetra

Die ersten Tränen? Na da interessiert mich natürlich, bei welcher Szene dir das passiert ist ...
(Klapp deinen Beitrag mit der Antwort ein, dann verraten wir vorerst den anderen nichts davon ;-) )

Petzipetra

vor 3 Monaten

Kapitel 5 & 6

@mariavaeth
Wie geht das mit dem einklappen?

mariavaeth

vor 3 Monaten

Kapitel 5 & 6

@Petzipetra
Ganz einfach, du schreibst einfach und dann siehst du unter dem Schreibfeld eine Info, dass du deinen Beitrag einklappen kannst, weil Spoiler enthalten sind... Einfach nur das Häkchen setzen ...
Vielleicht sieht man das nicht bei einer App auf dem Handy, sondern nur auf dem PC ...

san_dra

vor 3 Monaten

Kapitel 5 & 6

Die Tränen liefen bei mir zwar nicht aber die Geschichte nimmt mich so sehr gefangen, dass ich gar nicht aufhören kann zu lesen und mich jetzt zwingen muss bis morgen aufzuhören und ein wenig zu schlafen.

In diesen beide Kapiteln gelingt es den beiden Hauptdarstellern sich näher zu kommen und kennen zu lernen. Das gefällt mir sehr gut und durch die Art wie Moritz Laura von seiner Kindheit und seinem Vater erzählt passt dann auch wieder das Herz mit dem Schlüssel vom Titelbild.

Meine_Magische_Buchwelt

vor 3 Monaten

Kapitel 5 & 6
Beitrag einblenden

Bei mir sind zwar auch keine Tränen geflossen, aber emotional war der Abschnitt auf jeden Fall. Zwischen Laura und Moritz scheint sich ganz langsam etwas zu entwickeln, auch wenn sie es sich selbst noch nicht eingestehen können oder wollen. Aber man spürt da einfach schon etwas.
Moritz Vater ist irgendwie schon anstrengend. Ich finde, dass Laura sich da wirklich gut behaupten konnte. Es muss aber auch schwer sein, all die Jahre mit so einem strengen Vater unter einem Dach zu leben.
Erst war ich von Laura doch wieder ein wenig enttäuscht, als sie Moritz wegen des Babys erst quasi erpresst und dann gedroht hat, ihn zu vernichten. Aber ich finde es gut, dass sie es zurückgenommen und nicht so gemeint hat.
Moritz ist hin- und hergerissen, was Laura betrifft.

uffi1994

vor 3 Monaten

Kapitel 5 & 6
Beitrag einblenden

Ich musste jetzt auch nicht weinen, aber der Abschnitt hat mich sehr begeistert. Schön, dass die beiden sich einander annähern. Ich bin gespannt auf den weiteren Verlauf der Geschichte.

Zuzi1989

vor 2 Monaten

Kapitel 5 & 6

Diese Kapitel waren sehr emotional und gut hat mir gefallen, dass sich die beiden annähern

Mia1975

vor 2 Monaten

Kapitel 5 & 6
Beitrag einblenden

Oh nein... das war ja ein Kennenlernen des Schwiegervaters... Puh, ich weiß nicht, ob ich das so cool überstanden hätte wie Laura. Da war der ein oder andere Fausthieb dabei. Das ist aber auch ein ungehobelter Klotz, dieser Alte! Da merkt man richtig, wie unglücklich er mit seinem Leben ist. Ob sich daran noch was ändern kann? Nun arbeiten Laura und Moritz ja fest zusammen, da kommen sie sich bestimmt bald wieder näher. Aber vielleicht sollte sie den Gedanken, dass sie ein Kind von Moritz wegen seinem verstorbenen Bruder haben soll, mal abstellen, dann könnte sie sich auch vielleicht ganz auf die Zärtlichkeiten von Moritz einlassen.

Ellysetta_Rain

vor 2 Monaten

Kapitel 5 & 6
Beitrag einblenden

Als Laura eifersüchtig auf Marie reagiert hat und Moritz angesprungen hat, musste ich so lachen. So genial die Szene :D

Moritz Vater ist ja nicht ohne. Moritz finde ich toll, wie er trotz seiner Launen bei ihm geblieben ist und versucht die ganzen Schulden wieder abzuarbeiten, die sein Vater verursacht hat.

Laura mag ich auch immer mehr, auch wenn sie immer noch sehr verbissen an ihrem Wunsch festhält. Toll fand ich, dass sie Katrin und Matthias helfen wollte. Schön finde ich, dass sie jetzt in deren Laden arbeitet :)

Ich bin gespannt, wann die beiden endlich merken, dass da viel mehr zwischen ihnen ist...

Ellysetta_Rain

vor 2 Monaten

Kapitel 5 & 6
Beitrag einblenden

Meine_Magische_Buchwelt schreibt:
1) Bei mir sind zwar auch keine Tränen geflossen, aber emotional war der Abschnitt auf jeden Fall. Zwischen Laura und Moritz scheint sich ganz langsam etwas zu entwickeln, auch wenn sie es sich selbst noch nicht eingestehen können oder wollen. Aber man spürt da einfach schon etwas. 2) Moritz Vater ist irgendwie schon anstrengend. Ich finde, dass Laura sich da wirklich gut behaupten konnte. Es muss aber auch schwer sein, all die Jahre mit so einem strengen Vater unter einem Dach zu leben. 3) Erst war ich von Laura doch wieder ein wenig enttäuscht, als sie Moritz wegen des Babys erst quasi erpresst und dann gedroht hat, ihn zu vernichten. Aber ich finde es gut, dass sie es zurückgenommen und nicht so gemeint hat. Moritz ist hin- und hergerissen, was Laura betrifft.

1) Oh ja, man spürt definitiv was!

2) Ich empfinde es auch so und Hut ab, dass sie nicht schreiend raus gelaufen ist.
Umso bewundernswerter finde ich es von Moritz, dass er bei ihm geblieben ist.

3) Wie Moritz sagt, der Vertrag ist ja nicht rechtsgültig.
Da kann sie so viel drohen, wie sie möchte. Sie weiß einfach nicht, wie sie reagieren soll und da hat sie um sich geschlagen, indem sie ihn bedroht hat. Aber beide wissen, dass sie ihn nicht dazu zwingen kann, auch nicht mit Hilfe des Gerichts.

Ellysetta_Rain

vor 2 Monaten

Kapitel 5 & 6
Beitrag einblenden

Mia1975 schreibt:
Aber vielleicht sollte sie den Gedanken, dass sie ein Kind von Moritz wegen seinem verstorbenen Bruder haben soll, mal abstellen, dann könnte sie sich auch vielleicht ganz auf die Zärtlichkeiten von Moritz einlassen.

Oh ja, definitiv.
Ich bin ganz optimistisch, dass die beiden und wir das Happy End erleben werden :)

Ellysetta_Rain

vor 2 Monaten

Kapitel 5 & 6
Beitrag einblenden

Und immer wieder stellt sich mir die Frage, wie Björn wohl wirklich war.

So wie Laura ihn kannte oder hat sie ihn idealisiert?
Oder wie Moritz sagt, dass er vermutlich beide Seiten hatte???

mariavaeth

vor 2 Monaten

Kapitel 5 & 6
@Ellysetta_Rain

Boah, Wahnsinn, gleich so viele Eindrücke von dir ;-) Ich freu mich auf weitere und bin gespannt ...

YH110BY

vor 2 Monaten

Kapitel 5 & 6
Beitrag einblenden

Das Aufeinandertreffen von Laura und ihrem Schwiegervater war total heftig. Ich fand toll, wie sie ihm immer wieder gekontert hat und sich nicht von ihm hat einschüchtern lassen. Toller Schreibstil, das Buch gefällt mir sehr, sehr gut und hat mich total in seinen Bann gezogen!

mariavaeth

vor 2 Monaten

Kapitel 5 & 6
Beitrag einblenden

YH110BY schreibt:
Toller Schreibstil, das Buch gefällt mir sehr, sehr gut und hat mich total in seinen Bann gezogen!

Das ist Musik in meinen Ohren. Du ahnst nicht, wie sehr ich mich über diesen Satz freue :-)

Honigmond

vor 2 Monaten

Kapitel 5 & 6
Beitrag einblenden

Was für ein interessanter Schlagabtausch zwischen dem Vater und der Schwiegertochter. Aber ich denke, sie hat ihm mit ihrem Konter sehr imponiert, a uch wenn er es nicht zugeben würde. Sie hat sich schon wacker geschlagen und sich sicher damit eine gute Position bei ihm erarbeitet.

Honigmond

vor 2 Monaten

Kapitel 5 & 6
Beitrag einblenden

mariavaeth schreibt:
Das ist Musik in meinen Ohren. Du ahnst nicht, wie sehr ich mich über diesen Satz freue :-)

Da schließe ich mich mal an. Der Schreibstil gefällt mir auch außerordentlich gut, irgendwie so richtig frisch vom Herz weg, wenn man es ausdrücken kann oder salopp "frei Schnauze". Niedlich fand ich die Stelle mit der Ziege am Strick ;-)

mariavaeth

vor 2 Monaten

Kapitel 5 & 6
Beitrag einblenden

Honigmond schreibt:
Da schließe ich mich mal an. Der Schreibstil gefällt mir auch außerordentlich gut, irgendwie so richtig frisch vom Herz weg, wenn man es ausdrücken kann oder salopp "frei Schnauze". Niedlich fand ich die Stelle mit der Ziege am Strick ;-)

Haha ... ja, die berühmte Ziege am Strick ... ;-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.