Maria W. Peter

(256)

Lovelybooks Bewertung

  • 243 Bibliotheken
  • 22 Follower
  • 15 Leser
  • 217 Rezensionen
(193)
(53)
(9)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Fortunas Rache

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Festung am Rhein

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Schatz Salomos

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Legion des Raben

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Küste der Freiheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Verrat in Colonia

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Maria W. Peter
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1163
  • Invita die Kriminalbeamtin

    Die Legion des Raben

    MalaikaSanddoller

    19. October 2017 um 20:58 Rezension zu "Die Legion des Raben" von Maria W. Peter

    Invita, die Kriminalbeamtin, versucht einen Mord aufzuklären, um einen ganzen Sklavenhaushalt vor der Hinrichtung zu bewahren. Nur ist Innvita leider keine Beamtin sondern eine junge Sklavin in der Römerzeit. Sie ist zwar sehr clever aber wird durch ihren Status nicht sehr ernst genommen.Auf Invitas Reise nach der Wahrheit passieren mehrere unerwartete Dinge. Wird sie es schaffen, rechtzeitig mit Beweisen aufzutauchen, um den Sklavenhaushalt zu retten?Das Buch ist sehr aktionsreich, man langweilt sich keine Minute. Es ist ...

    Mehr
  • Der Verrat

    Die Festung am Rhein

    Eliza08

    08. October 2017 um 13:02 Rezension zu "Die Festung am Rhein" von Maria W. Peter

    Maria W. Peter hat wieder einen grandiosen historischen Roman geschrieben, den ich von der ersten bis zur letzten Seite geliebt habe. Das Cover gefällt mir zwar jetzt nicht so gut, ist es doch recht klischeehaft, indem wieder einer Frau ein Teil ihres Körpers (in diesem Fall das Gesicht) abgeschnitten wird. Die Festung im Hintergrund nimmt Bezug zum Titel. Auch die Farbe blau ist gut gewählt, so gilt blau als Farbe Preußens. Der Klappentext gibt eine gute Zusammenfassung des Geschehens und macht neugierig, ob Franziska und ...

    Mehr
  • Spannend bis zur letzten Seite ...

    Die Legion des Raben

    federdrache

    02. October 2017 um 12:16 Rezension zu "Die Legion des Raben" von Maria W. Peter

  • Raffiniert gestrickte Story und gleichzeitig großartiges Lesevergnügen!

    Die Legion des Raben

    Monika58097

    01. October 2017 um 10:49 Rezension zu "Die Legion des Raben" von Maria W. Peter

    Invita, die römische Sklavin, die im Hause des Stadthalters in Trier lebt, gerät wieder einmal in ein Geflecht von Intrigen und Geheimnissen. Nach einem Fest wurde ein hoher römischer Beamter auf seinem Nachhauseweg ermordet. Schnell wurde ein Schuldiger gefunden, der Sklave Hyacinthus. Die Ehefrau und der Sohn des Ermordeten fordern altes Recht. Nicht nur der Verdächtigte soll zur Strafe umgebracht werden, sondern mit ihm alle anderen Sklaven des Haushaltes. Welch ein großes Unrecht! Invita wäre nicht Invita, wenn sie nicht ...

    Mehr
  • Invitas 2. Fall

    Die Legion des Raben

    samea

    23. September 2017 um 15:00 Rezension zu "Die Legion des Raben" von Maria W. Peter

    „Invita, die Sklavin des römischen Statthalters zu Trier, steckt erneut in Schwierigkeiten – nicht nur, dass sie dem alemannischen Kriegsgefangenen Flavus als Geliebte versprochen wurde, jetzt versucht sie auch noch, den Mord an einem hochrangigen römischen Beamten aufzuklären. Auf dem Nachhauseweg von einem rauschenden Fest wurde der Mann heimtückisch ermordet. Ein Schuldiger ist schnell gefunden: der Sklave Hyacinthus, welcher ihn begleitete und wie durch ein Wunder unversehrt blieb. Nach altem Recht sollen nun alle Sklaven des ...

    Mehr
  • Historischer Roman, der Einblicke in Religion und Philosophie des römischen Reiches gibt

    Der Schatz Salomos

    samea

    23. September 2017 um 14:45 Rezension zu "Der Schatz Salomos" von Maria W. Peter

    „260 n. Chr.: In Divodurum an der Mosel werden zwei junge Frauen ermordet aufgefunden, beide mit einem Fluchtäfelchen versehen. Der Verdacht fällt auf den Sohn des jüdischen Arztes Isaac. Ist Hexerei im Spiel? Die Sklavin Invita ist entschlossen, der Sache auf den Grund zu gehen, und entdeckt ganz andere Motive: Hass, Neid, Gier nach Gold und Dämonen der Vergangenheit, die durch keine magische Zauberformel gebannt „260 n. Chr.: In Divodurum an der Mosel werden zwei junge Frauen ermordet aufgefunden, beide mit einem ...

    Mehr
  • Eigenverantwortung oder Schicksal?

    Fortunas Rache

    samea

    23. September 2017 um 14:16 Rezension zu "Fortunas Rache" von Maria W. Peter

    „Geheimnisse und Intrigen im römischen Trier im 3. Jahrhundert n. Chr. Die Sklavin Invita, ein Findelkind, gilt als gewitzt und aufsässig und ist dafür bekannt, ihre Nase in Dinge zu stecken, die sie nichts angehen. Als ein Mitsklave von einem Botengang nicht zurückkehrt, gerät sie in Verdacht, etwas mit dem Verschwinden zu tun zuhaben. Um ihre Unschuld zu beweisen, muss Invita sich der Vergangenheit stellen, die für sie selbst im Dunkeln liegt ...“ Fortunas Rache ist der erste Roman, der von den Abenteuern der Sklavin Invita ...

    Mehr
  • Ein sehr guter historischer Roman

    Fortunas Rache

    Corpus

    19. September 2017 um 16:29 Rezension zu "Fortunas Rache" von Maria W. Peter

    Inhalt:Geheimnisse und Intrigen im römischen Trier Trier im 3. Jahrhundert n. Chr. Die Sklavin Invita, ein Findelkind, gilt als gewitzt und aufsässig und ist dafür bekannt, ihre Nase in Dinge zu stecken, die sie nichts angehen. Als ein Mitsklave von einem Botengang nicht zurückkehrt, gerät sie in Verdacht, etwas mit dem Verschwinden zu tun zuhaben. Um ihre Unschuld zu beweisen, muss Invita sich der Vergangenheit stellen, die für sie selbst im Dunkeln liegt ...Meine Meinung:Dies ist ein spannender historischer Roman, bei dem man ...

    Mehr
  • 2. Band der Reihe um die Sklavin Invita

    Die Legion des Raben

    Euridike

    10. September 2017 um 19:41 Rezension zu "Die Legion des Raben" von Maria W. Peter

    Klappentext; Auf dem Heimweg vom Palast des Statthalters wird ein hoher Beamter ermordet. Der Verdacht fällt auf seinen Sklaven Hyacinthus und damit droht nach römischen Recht allen Sklaven des Hauses die Hinrichtung. Die junge Sklavin Invita stellt eigene Nachforschungen an. Sie stößt auf eine Verschwörung, die nicht nur ihr eigenes Leben, sondern die ganze Stadt Treveris in  Gefahr bringt.Dies ist bereits der 2. Band mit der Sklavin Invita, die im 3. Jahrhundert nach Christus Geheimnisse aufklärt. Das Buch kann aber auch gut ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks