Neuer Beitrag

Maria_W_Peter

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Wer von Euch hat Lust, meine römische Sklavin Invita auf einem ihrer eigenwilligen Abenteuer zu begleiten? Diesmal verschlägt es sie nach Divodurum Mediomatricorum, wo sie ihre Kindheit verbracht hat. Natürlich gelingt es ihr auch in ihrer alten Heimatstadt nicht, ihre Nase aus Dinge herauszuhalten, die sie nichts angehen. Und ehe sie es sich versieht, ist sie in den grausamen Mord an zwei auffallend schönen blonden Frauen verwickelt, deren Ableben irgendwie im Zusammenhang mit schwarzer Magie zu stehen scheint. In Verdacht gerät ausgerechnet ihr Freund aus Jugendtagen, der gutaussehende jüdische Goldhändler Salomo. Weiß dieser wirklich etwas über den Verbleib des Tempelschatzes von Jerusalem? Und welche Rolle spielt der düstere Kaiserpriester Misenus in der ganzen Angelegenheit?

Ganz herzlich lade ich zu einer Leserunde ein, die ich auch diesmal wieder persönlich begleiten möchte.

Erzählt mir doch einfach, ob Ihr schon andere Romane um die Sklavin Invita kennt und was Euch daran gefallen hat. Oder sagt mir, was Euch an historischen Kriminalromanen als solche fasziniert. Lest Ihr öfter Bücher, die in der Antike angesiedelt sind.

Zur Leserunde verlose ich 20 E-Books und 5 Paperbacks.

Noch etwas: Die einzelnen Bände der Reihe um die Sklavin Invita sind übrigens in sich abgeschlossen und in beliebiger Reihenfolge zu lesen. (Man muss also nicht die Vorgängerbände kennen, um diesen hier zu verstehen.)

Ich freue mich auf Eure Beteiligung.

Autor: Maria W. Peter
Buch: Der Schatz Salomos

engineerwife

vor 9 Monaten

Plauderecke

Lieben Dank für deine Einladung, liebe Maria ... ich bin natürlich sehr gerne dabei ... mit eigenem Exemplar :) Drücke allen Bewerbern die Daumen und freue mich schon heute auf die neue Runde ...

Euridike

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich liebe die alten Römer und Griechen. Ich bin immer wieder fasziniert, wie fortschrittlich sie in gewissen Bereichen waren. Ich würde gerne wissen, wie es mit Invicta und Flavius weitergeht.

Beiträge danach
945 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

jutscha

vor 7 Monaten

4. Leseabschnitt (Kapitel XVII – XIX)
Beitrag einblenden

Maria_W_Peter schreibt:
Ich freue mich auch für Invita, dass sie nicht geschlagen wird. - Aber wahrscheinlich hätte sie lieber Schläge ausgehalten, als von Flavus getrennt zu werden.

Das habe ich auch gedacht. Es war wohl so ziemlich die schlimmste Strafe, die man ihr antun konnte.

jutscha

vor 7 Monaten

5. Leseabschnitt (Kapitel XX – XXIII)
Beitrag einblenden

Auch wenn Invita Flavus nicht sehen darf, so findet er doch immer einen Weg, ihr nahe zu sein und ihr zu helfen. Gerne hätte ich öfter von ihm gelesen...

jutscha

vor 7 Monaten

6. Leseabschnitt (Kap. XXXIV – XXVI)
Beitrag einblenden

In diesem Abschnitt habe ich sehr mit Isaac und Salomo gelitten. Es ist unglaublich, wie sich die Historie immer wieder wiederholt. Immer wieder sind es die Juden, die für alle möglichen und unmöglichen Verbrechen belangt werden.
Und es gibt auch immer Menschen wie Cornelia. Eine sehr unangenehme und unsympathische Person. Und Aelius ist auch nicht besser.
Ich bin gespannt, wie das alles zusammenhängt.

jutscha

vor 7 Monaten

7. Leseabschnitt (Kap. XXVII – XXVIII)
Beitrag einblenden

Der Anwalt ist unglaublich jung - und unglaublich gut! Ein ganz toller Mann!

jutscha

vor 7 Monaten

8. Leseabschnitt (Kapitel XXIX – Ende)

Das Ende war so ganz nach meinem Sinn ;)
Es war mein erstes Buch von Invita - und mein zweites von Dir, liebe Maria. Das erste war "Die Festung am Rhein", und davon war ich absolut begeistert.
Ich danke Dir für das Rezensionsexemplar. Leider habe ich seit der Umstellung von Lovelybooks Probleme, Beiträge zu schreiben. Daher bin ich hier leider spät dran und konnte mich auch nicht wie gewohnt einbringen in die Leserunde. Sorry dafür.
Meine Rezi folgt umgehend, und die Links dazu werde ich hier bekannt geben.

jutscha

vor 7 Monaten

Rezensionen und Feedback

Liebe Maria,

hier nun auch die Links zu meiner Rezi:

Kurzmeinung auf Lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Maria-W.-Peter/Der-Schatz-Salomos-402540966-w/
jutscha, 19.01.2018

Rezension auf Lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Maria-W.-Peter/Der-Schatz-Salomos-402540966-w/rezension/1524285038/
jutscha, 19.01.2018

Rezension auf amazon.de:
https://www.amazon.de/product-reviews/3492500544/ref=cm_cr_arp_d_viewopt_srt?ie=UTF8&reviewerType=all_reviews&showViewpoints=1&sortBy=recent&pageNumber=1
Lena S., 19.01.2018 (ich war im falschen Account, da mir der Laptop nicht gehört...)

Rezension auf wasliestdu.de:
http://wasliestdu.de/rezension/tolle-protagonistin
jutscha, 19.01.2018

Leider konnte ich seit der Umstellung bei Lovelybooks keine Beiträge auf meinem iPad mehr schreiben, daher war ich hier nicht so aktiv, wie ich das normalerweise bei Leserunden bin. Sorry dafür.
Ich danke Dir herzlich für das Rezensionsexemplar. Invita hat mir ein paar schöne Leserunden beschert.

UteChristine

vor 7 Monaten

4. Leseabschnitt (Kapitel XVII – XIX)

Oh je Invita sollte umgebracht werden, da ist sie wohl den Corneliern zu dicht auf der Spur. Isaac pflegt sie gesund bis er und Salomo verhaftet werden. Hoffentlich kann Invita oder Marcella den beiden helfen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.