Neuer Beitrag

Maria_W_Peter

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

In dieser malerischen Jahreszeit, in der nicht nur in der Region von Rhein und Mosel der Frühling in voller Blüte anbricht,  möchte ich ganz herzlich zu einer Leserunde zu „Die Festung am Rhein“ einladen. 

Mein neuestes Buch entführt in die Rheinprovinz der Preußenzeit, im frühen 19. Jahrhundert. Vor der malerischen Kulisse von Rhein und Mosel, von Coblenz, Cöln, Ehrenbreitstein und Stolzenfels, entfaltet sich ein spannendes Gewirr aus Intrigen, Verrat und Liebe rund um die freiheitsliebende Halbfranzösin Franziska, ihren inhaftierten Bruder Christian, den jungen, aber strengen Leutnant Rudolph Harten und dessen Freund, den schottischen Maler Alasdair McBaird, den es nach einer bewegten Vergangenheit als wandernden Künstler an den Rhein verschlagen hat.

Vielleicht habt Ihr ja Lust, meine Protagonisten bei ihren Erlebnissen literarisch zu begleiten – und Euch dabei mit anderen Lesern/Leserinnen und mit mir, als Autorin, auszutauschen.

Wenn ja, könnte ihr vom 17. April bis zum 14. Mai 2017 an einer Leserunde zu „Die Festung am Rhein“ teilnehmen. 

Ihr könnt Euch bis Dienstag, den 12. April 2017 bewerben.

Schreibt mir dazu einfach, was Euch an dem Roman, dem Schauplatz, der Epoche oder der Thematik interessiert. Oder, was Ihr mit der Geschichte des Rheinlandes und der Vergangenheit Preußens so verbindet. Schon seid Ihr im Lostopf.

Übrigens ist die Leserunde auch für Teilnehmer offen, die das Buch bereits haben. Alle interessierten Leser sind eingeladen, mitzuschmökern, mitzufiebern und mitzudiskutieren.

 

Wer vorab mal reinschnuppern möchte, ob das Buch das Richtige ist, findet eine Lesprobe auf Miss Norge´s Bøker-Welt:

http://missnorges.blogspot.de/2016/12/maria-w-peter.html

 und unter:

https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/historische-romane/die-festung-am-rhein/id_5408043

 

Weitere Informationen zu den historischen Hintergründen, zu meinen Büchern und zu mir selbst, findet man auf meiner Homepage www.mariawpeter.de und auf meiner FB-Autorenseite: www.facebook.com/mariawpeter

Nun freue ich mich sehr auf Eure Kommentare und Bewerbungen, und auch darauf, mich mit Euch zusammen an geheimnisvolle Orte an Rhein und Mosel begeben zu dürfen, in eine längst vergangene Zeit.

 

Eure

Maria

Autor: Maria W. Peter
Buch: Die Festung am Rhein

Dreamworx

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh wie toll, dieses Buch steht schon so lange auf meiner Wunschliste, deshalb muss ich unbedingt meine Bewerbung in die Lostrommel werfen.

Meine Vorfahren kommen aus dem Rheinland und ich liebe die Gegend dort. Auf Burg Ehrenbreitstein habe ich mal übernachtet, als es noch eine Jugendherberge war (ist das immer noch so?), das ist schon ewig her und ich fand es herrlich, durch dieses Gebäude zu streifen, die Aussicht auf den Rhein zu genießen und die Geschichte dieser Burg fast körperlich zu spüren. Da ich auch lange in Frankreich gelebt habe, finde ich die Kombination in diesem Roman sehr spannend und wäre unheimlich gern Teil dieser tollen Leserunde.

Als Geschichtsliebhaberin kann ich historischen Romanen nicht widerstehen und der Klappentext verspricht geradezu eine faszinierende und spannende Handlung, wobei auch die Liebe nicht zu kurz kommt. Ich liebe das Kopfkino, dass sich bei mir immer einstellt bei historischen Romanen und oftmals habe ich mir schon gewünscht, einmal Zaungast in dieser Zeit gewesen zu sein. Meine Rezension erscheint auf mindestens 10 Plattformen.

Nun springe ich in den Lostopf und drücke ganz fest die Daumen in der Hoffnung, mit viel Glück einen Platz in dieser Runde zu ergattern. Bei Deiner letzten Verlosung hatte ich leider kein Glück...

Herzliche Grüße

tinstamp

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Was sehe ich hier? Es gibt eine Leserunde zu "Die Festung am Rhein"...wie wunderbar! Eigentlich wollte ich schon mit zwei lieben Bloggerinnen das Buch gemeinsam lesen, aber ich habe es nicht bekommen (die erste Auflage war ja schnell weg) bzw. hatte ich dann auch einige andere LR hier, die natürlich bevorzugt wurden. Aber so habe ich nochmals die Chance das Buch gemeinsam mit anderen zu lesen, was ich toll finde!

Ich liebe historische Romane und habe schon einige interessante Bilder und begeisterte Rezensionen zum Buch gesehen. Da ich aus Österreich komme, kenne ich Burg Ehrenbreitstein nicht und ich war auch noch nicht in der Gegend. Ich wohne aber nur wenige Kilometer von der Donau und der Wachau entfernt, wo es ebenfalls viele mächtige Burgen, Schlösser und Ruinen gibt. Auch hier ranken sich viele Geschichten aus anderen Jahrhunderten. Und gerade diese Zeit fasziniert mich sehr.....
Deshalb versuche ich hier mein Glück und hüpfe ins Lostöpfchen.

Beiträge danach
1,195 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Blaustern

vor 3 Monaten

EPILOG - Seite 549 - 558
Beitrag einblenden

Nun ist es zu Ende… und die Rülows gehen wieder nach Masuren. Christian muss seinen Dienst leisten, und Rudolph und Franziska können nicht heiraten. Na ja, sie ist dann ja erstmal mit der Verlobung zufrieden. Meine Rezension folgt.

Blaustern

vor 3 Monaten

Nachwort, Glossar, Karten und Anhang
Beitrag einblenden

Mir haben die Karten und zusätzlichen Infos auch sehr gut gefallen.

Maria_W_Peter

vor 3 Monaten

Abschnitt 7: Seite 409 - 465
Beitrag einblenden

Athene100776 schreibt:
Das ging mir genauso, ich hätte mit vielem gerechnet, aber nicht damit.

Das freut mich natürlich sehr. ;)

Maria_W_Peter

vor 3 Monaten

Abschnitt 8: Seite 469 - 548
Beitrag einblenden

Athene100776 schreibt:
(...) Gut fand ich auch hier wieder, dass nichts verschönt wurde, sonder die damalige Zeit wirklich gelebt und beschrieben wurde.

Danke. Genau das war mir auch ein besonderes Anliegen.

Maria_W_Peter

vor 3 Monaten

EPILOG - Seite 549 - 558
Beitrag einblenden

Blaustern schreibt:
(...) Meine Rezension folgt.

Super. Ich bin wirklich sehr gespannt darauf.

Schön, dass Du in der runde dabei warst. Ich hoffe, es hat Dir Spaß gemacht.

Streiflicht

vor 3 Monaten

Sonstiges
@Maria_W_Peter

Vielen lieben Dank, ich freu mich sehr auf das Buch!

Blaustern

vor 1 Monat

Rezensionen, Feedback usw.
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Maria-W.-Peter/Die-Festung-am-Rhein-1440154860-w/rezension/1480390193/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stell die Rezi auch noch bei amazon rein.

Neuer Beitrag