Maria von Ebner-Eschenbach Meistererzählungen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meistererzählungen“ von Maria von Ebner-Eschenbach

Drei Generationen lang war Maria von Ebner-Eschenbach eine leidenschaftliche Beobachterin des Menschen, unbeirrt das Leben in seiner ganzen Fülle bejahend, bewundernd, wo sie Größe entdeckt, mitleidend, wo sie den Menschen in Not, und zornig entflammt, wo sie ihn eng und verhärtet findet. Mit diesen Geschichten gelang Marie von Ebner-Eschenbach der Durchbruch und sie gilt heute als die bedeutendste deutschsprachige Erzählerin des 19. Jahrhunderts. Inhalt: Der Säger - Er lasst die Hand küssen - Unverbesserlich - Das Schädliche

Stöbern in Historische Romane

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

nicht mein Geschmack

Katzini127

Revolution im Herzen

Ein tolles Buch aus einer neuen Perspektive und man lernt viel über Marx

Lealein1906

Das Schicksal der Drachentöchter

Wird den Frauen nicht gerecht

Anima_Obscura

Die letzten Tage meiner Kindheit

Ein Buch über die Unbarmherzigkeit des Krieges

Lilith79

Die Sieben Türen

stellenweise zu labng geraten und insgesamt nicht wirklich prickelnd

fuxli

Nordwasser

Hart aber gut!

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks