Maria.C. Brosseit

 4,3 Sterne bei 42 Bewertungen
Autorin von Calliope, Meghan und weiteren Büchern.
Autorenbild von Maria.C. Brosseit (©getshot/Dresden)

Lebenslauf von Maria.C. Brosseit

Maria C. Brosseit, 1983 im sächsischen Vogtland geboren, lebt mit Mann, (bald) 3 Kindern und hochnäsiger Katzendiva Hedwig im Herzen des schönen Elbflorenz Dresden.Im "echten" Leben verdient sie ihre Brötchen als studierte Wirtschaftsinformatikerin.Ihre Begeisterung für Fantasyverfilmungen und britische Fernsehserien verschlug sie im Jahr 2013 auf eine Plattform für Fanficition und sie begann, erste Geschichten in diesem Bereich zu verfassen. Schon bald machten immer mehr eigene Ideen auf sich aufmerksam und es entstand ihr Debutroman "Calliope", der am 01. April 2015 als Ebook und Bestellbuch bei Amazon erschienen ist und mittlerweile mit "Meghan" einen Nachfolger bekommen hat. Am 16.12.2018 veröffentlichte sie mit "Wenn die Chemie stimmt" ihren ersten Weihnachtsroman und am 01.10.2019 folgt der Liebesroman "(K)ein Auftrag zum Verlieben"            

Alle Bücher von Maria.C. Brosseit

Cover des Buches Calliope (ISBN: B00UAO62AI)

Calliope

 (26)
Erschienen am 01.04.2015
Cover des Buches Meghan (ISBN: B06XKJ78ZY)

Meghan

 (8)
Erschienen am 01.05.2017
Cover des Buches Wenn die Chemie stimmt: ein Weihnachtsroman (ISBN: B07LDJ2956)

Wenn die Chemie stimmt: ein Weihnachtsroman

 (7)
Erschienen am 14.12.2018
Cover des Buches (K)ein Auftrag zum Verlieben (ISBN: B07Y2ZCDGR)

(K)ein Auftrag zum Verlieben

 (1)
Erschienen am 01.10.2019

Neue Rezensionen zu Maria.C. Brosseit

Cover des Buches Wenn die Chemie stimmt: ein Weihnachtsroman (ISBN: B07LDJ2956)E

Rezension zu "Wenn die Chemie stimmt: ein Weihnachtsroman" von Maria.C. Brosseit

Konnte mich nicht überzeugen
EmilyToddvor einem Jahr

Das Buch war ein spontan Kauf auf der BuchBerlin dieses Jahr. Zu erst hatte mich eigentlich die wunderschön gestaltete Kerze der Autorin angesprochen und dann hab ich in der Kombi das Buch eben auch gekauft. Auch weil es einige Kriterien erfüllte, die ich aktuell ganz gerne lesen. Erwachsene Protagonisten die mitten im Leben stehen.

Leider war ich am Ende nicht ganz so überzeugt von dem Buch. Zum einen haben mich leider diverse Fehler in dem Buch sehr gestört. Ich kam beim lesen einfach leider ständig raus. Und wenn ich aufgrund von Fehlern ein Buch nicht mehr flüssig lesen kann, muss ich das als Kritikpunkt mit ansetzen.

Dann muss ich sagen, dass mich das Klischeedenken was Engländer betrifft sehr gestört hat. Ich habe häufig die Augen verdreht und fand das mitunter echt schlimm. Aber auch das Klischeedenken des Engländers über Frauen hat mich fast schon sauer gemacht.

Luise an sich fand ich ganz okay. Viele Nebenfiguren haben aber gar nicht gefallen und waren für mich persönlich fast schon überflüssig oder aber einfach nicht da. Gefühlt wurde so viele Namen erwähnt, dass mir nur noch der Kopf schwirrte.

Zuviel auf zu wenigen Seiten würde ich fast sagen, aber widerum fand ich eher, dass die Geschichte unnötig in die Länge gezogen wurde.

Die Geschichte war okay. Ein netter Ansatz. Mehr aber nicht.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Wenn die Chemie stimmt: ein Weihnachtsroman (ISBN: B07LDJ2956)C

Rezension zu "Wenn die Chemie stimmt: ein Weihnachtsroman" von Maria.C. Brosseit

Eine schöne und besinnliche Weihnachtsgeschichte für zwischendurch
cat10367vor 2 Jahren

Dies ist eine wirklich rührende Liebesgeschichte, die dramatisch beginnt und mit den Seiten kommt man mit Luise immer mehr in Weihnachtsstimmung.

Die Protagonisten sind mir immer mehr ans Herz gewachsen.

Ich habe diesen Roman an einem Tag verschlungen und konnte/wollte ihn nicht mehr aus der Hand legen. Eine schöne Geschichte, die das Herz berührt.

Danke für die tollen Lesestunden und für Weihnachtsfans und Menschen, die an die Liebe glauben, ein absolutes Muss zum Lesen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wenn die Chemie stimmt: ein Weihnachtsroman (ISBN: B07LDJ2956)B

Rezension zu "Wenn die Chemie stimmt: ein Weihnachtsroman" von Maria.C. Brosseit

Wenn die Chemie stimmt
Brigitte04vor 2 Jahren

Ein lockerer Roman zur Weihnachtszeit. Die Protagonisten sind toll.Der Schreibstil ist flüssig. Von mir eine klare Leseempfehlung 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben,

und herzlich willkommen zu meiner Leserunde.
Ich lade euch herzlich ein mein zweites Werk namens "Meghan" mit mir gemeinsam zu lesen und so ein paar vergnügte Stunden zu verbringen. Verlost werden 10 elektronische Bücher.

Das Ebook wird zum 01.05.2017 auf Amazon veröffentlicht - ihr bekommt es also schon vorab. Die Printversion wird dann auch bestellbar sein.

Es handelt sich um einen klassischen Liebesroman mit nicht ganz so typischen Protagonisten - vergesst die wunderschöne, 18 jährige Jungfrau, die elfengleich den Raum erhellt und ihrem Zukünftigen stets zu Diensten ist. (Ich fürchte man merkt mir den hohen Konsum von historischen Liebesromanen  in meiner Jugend an)

_______________________________________________________________________________________

Klappentext:

Dr. James Waterson braucht einen neuen Mitbewohner - aber wie schwer kann das in London schon sein? Seine Wahl fällt am Ende auf eine Frau - Meghan Lloyd ist hübsch, sympathisch und steht auf Dr. Who wie er. James ist fest überzeugt, dass sie phantastisch harmonieren werden.

 Auch Meghan ist froh, eine neue Bleibe samt netten Mitbewohner gefunden zu haben. Sie möchte sich ein neues Leben in London aufbauen und kann Ablenkung dabei eigentlich nicht gebrauchen - schließlich hat sie Cardiff nicht ohne Grund so hastig verlassen und bringt genügend Ballast mit, um keine neue Beziehung eingehen zu wollen.Doch es knistert von Anfang an zwischen ihr und James und Meghan muss eine Entscheidung treffen.Wenn dann noch leicht reizbare Rugbyspieler, paranoide Freunde und das Baby der Chefin mitmischen, kann das zu schwerwiegenden Turbulenzen in einer jungen Liebe führen.

 Werden James und Meghan zusammen finden oder bleiben sie am Ende nur Mitbewohner?

 ______________________________________________________________________________________

James ist Allen, die schon mein erstes Buch Calliope kennen, bekannt - der Arzt wohnte lange Jahre mit seinem Freund Nathan in einer WG und braucht nun dringend einen neuen Mitbewohner. Leider ist das nicht ganz so einfach, wenn man ein paar Ansprüche hat. Meghan wiederum möchte einfach nur von Zuhause weg - zuviele Erinnerungen und Probleme belasten sie in ihrer Heimat Cardiff. Wie praktisch ist da das Angebot von James.

Der wollte zwar keinen weiblichen Mitbewohner, aber andererseits - was soll schon schief gehen? Frauen und Männer können auch nur Freunde sein - oder nicht?


Ich möchte noch darauf hinweisen, dass im Buch auch sexuelle Handlungen vorkommen - wer das nicht mag ist hier nicht so gut aufgehoben.

Interesse ist geweckt? Was wird von euch erwartet?

  • Bis Donnerstag , 13. April 2017 habt ihr Zeit, euch bei der Leserunde zu bewerben. Bewerben sich mehr Leser/Innen als Bücher, verlose ich diese anschließend und schreibe euch eine PM. Per E-Mail verschicke ich anschließend die Bücher - das Lesevergnügen kann pünktlich zu Ostern losgehen!
  • Ich kann epub oder mobi Format versenden.
  • Ihr lest das Buch und gebt idealerweise nach 2 Kapiteln Rückmeldung. Ich werde die entsprechenden Kategorien  anlegen. Aber auch über eine Gesamtmeldung freue ich mich, ich weiß nicht Jeder hat so viel Zeit.
  • Ganz toll wären natürlich eine Rezension auf Lovelybooks oder Amazon.  Wenn ihr bloggt, schickt mir gerne euren Link, ich teile das dann gern auf meiner FB Seite www.facebook.com/maria.c.brosseit

 

Bei Fragen stehe ich gern über meine Facebook-Seite www.facebook.com/maria.c.brosseit oder E-Mail maria@maria-c-brosseit.de zur Verfügung.

 

Ich freue mich über zahlreiche motivierte Teilnehmer!

Alles Liebe,

eure Maria



84 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  LadySamira091062vor 4 Jahren

Liebe ist nur Verschwendung von Zeit und Hirnkapazität - dessen ist sich Nathan Holland absolut sicher. Nicht umsonst liebt der Mittdreißiger sein Leben als ungebundener Junggeselle in London.
Doch dann trifft er auf Callie, eine Frau, so ungewöhnlich wie Fischstäbchen mit Vanillesoße. Sie wirbelt seine Überzeugungen ordentlich durcheinander und bald findet sich Nathan in ihrem Bett und auch ihrem Herzen wieder.
Aber Callie hat ein Geheimnis, das seine Zuneigung auf eine harte Probe stellen wird.
Wie wird Nathan sich entscheiden - Herz oder Verstand?

________________________________________________________________________________________________


Hallo ihr Lieben,

und herzlich willkommen zu meiner aller ersten Leserunde.

Ich lade euch herzlich ein mein erstes Werk namens "Calliope" mit mir gemeinsam zu lesen und so ein paar vergnügte Stunden zu verbringen.

Das Ebook wird zum 01.04.2015 auf Amazon veröffentlicht - ihr bekommt es also schon vorab. Die Printversion wird dann auch bestellbar sein.

Es handelt sich um einen klassischen Liebesroman mit nicht ganz so typischen Protagonisten - vergesst die wunderschöne, 18 jährige Jungfrau, die elfengleich den Raum erhellt und ihrem Zukünftigen stets zu Diensten ist. (Ich fürchte man merkt mir den hohen Konsum von historischen Liebesromanen  in meiner Jugend an)

Calliope ist 30, steht mitten im Leben, ist ein bisschen "nerdy" und weiß ganz genau was sie will. In diesem Fall Nathan, der nichts weniger möchte als eine Beziehung oder familiäre Verpflichtungen.  Wenn sich dann noch die Familie einmischt und Geheimnisse im Spiel sind, geht es nicht ganz so glatt wie man es sich erhofft. Was daraus wird - das könnt ihr hier selbst lesen.

Ich möchte noch darauf hinweisen, dass im Buch auch sexuelle Handlungen vorkommen - wer das nicht mag ist hier nicht so gut aufgehoben.

Weil es gewünscht wurde - hier das erste Kapitel als Leseprobe (pdf) 

Interesse ist geweckt? Was wird von euch erwartet?

  • Bis Sonntag, 29. März 2015 habt ihr Zeit, euch bei der Leserunde zu bewerben. Bewerben sich mehr Leser/Innen als Bücher, verlose ich diese anschließend und schreibe euch eine PM. Per E-Mail verschicke ich anschließend die Bücher - das Lesevergnügen kann losgehen!
  • Ich kann epub oder mobi Format versenden.
  • Ihr lest das Buch und gebt idealerweise nach 2 Kapiteln Rückmeldung. Ich habe die entsprechenden Kategorien oben angelegt. Aber auch über eine Gesamtmeldung freue ich mich, ich weiß nicht Jeder hat so viel Zeit.
  • Ganz toll wären natürlich eine Rezension auf Lovelybooks oder Amazon.  Wenn ihr bloggt, schickt mir gerne euren Link, ich teile das dann gern auf meiner FB Seite www.facebook.com/maria.c.brosseit

 

Bei Fragen stehe ich gern über meine Facebook-Seite www.facebook.com/maria.c.brosseit oder E-Mail maria@maria-c-brosseit.de zur Verfügung.

 

Ich freue mich über zahlreiche motivierte Teilnehmer!

Alles Liebe,

eure Maria

179 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 47 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Listen mit dem Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks