Mariah Stewart Tödlicher Leichtsinn

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tödlicher Leichtsinn“ von Mariah Stewart

Eigentlich hatte Archer Lowell niemals vor, die Personen von Curtis Channings Hassliste umzubringen. Doch nun sitzt ihm ein Mann im Nacken, der dafür sorgt, dass er hält, was er versprochen hat. Nach dem ersten Mord wird die FBI-Agentin Miranda Cahill zusammen mit ihrem Kollegen und Ex-Lover Will Fletcher auf den Fall angesetzt. Nicht ahnend, dass sie selbst ganz weit oben auf Channings Liste steht …

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tödlicher Leichtsinn" von Mariah Stewart

    Tödlicher Leichtsinn
    dorle64

    dorle64

    16. March 2010 um 08:36

    habe alle drei bücher der triologie hintereinander gelesen. kann sie nur weiterempfehlen. auch hier wieder spannung bis zum schluss. und schön, das ein buch auf das nächste aufbaut und immer wieder irgendwo die gleichen personen sich treffen.