Marian Babson

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 49 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(1)
(5)
(8)
(7)
(7)

Bekannteste Bücher

Die Katze mit den sieben Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Katze, die zuviel wusste

Bei diesen Partnern bestellen:

No Cooperation from the Cat

Bei diesen Partnern bestellen:

Alle Jahre wieder

Bei diesen Partnern bestellen:

Katerfrühstück ohne Mäuse

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Tod kam auf Samtpfoten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die neun Leben des Win Fortescue

Bei diesen Partnern bestellen:

A Trail of Ashes

Bei diesen Partnern bestellen:

Twelve Deaths of Christmas

Bei diesen Partnern bestellen:

Guilty Party

Bei diesen Partnern bestellen:

Fatal Fortune

Bei diesen Partnern bestellen:

Cruise of a Deathtime

Bei diesen Partnern bestellen:

In the Teeth of Adversity

Bei diesen Partnern bestellen:

Tourists Are for Trapping

Bei diesen Partnern bestellen:

Cover-Up Story

Bei diesen Partnern bestellen:

To Catch a Cat

Bei diesen Partnern bestellen:

Canapes for the Kitties

Bei diesen Partnern bestellen:

Whiskers and Smoke

Bei diesen Partnern bestellen:

Even Yuppies Die

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vom Schauspieler zum Katzen-Detektiv

    Die neun Leben des Win Fortescue
    TheRavenking

    TheRavenking

    03. May 2017 um 22:55 Rezension zu "Die neun Leben des Win Fortescue" von Marian Babson

    Kennen Sie diesen Film mit Kevin Spacey, wo er den Körper mit einer Katze tauscht? Nein? War ohnehin schwach, auch wenn die Idee lustig klingt. Jedenfalls hat dieses Buch eine sehr ähnliche Ausgangssituation: Als der berühmte Shakespeare-Darsteller Win Fortescue nach einem schweren Unfall zu sich kommt findet er sich im Körper des Katers Monty wieder. Seine menschliche Gestalt liegt im Krankenhaus, offenbar hat er sich bei einem unglücklichen Sturz hinter der Bühne eine schwere Kopfverletzung zugezogen. Zumindest ist das die ...

    Mehr
  • gute Ideen schlecht verpackt

    Die Katze mit den sieben Leben
    Taluzi

    Taluzi

    11. September 2016 um 14:09 Rezension zu "Die Katze mit den sieben Leben" von Marian Babson

    In der besinnlichen Schriftsteller Kolonie Brimful Coffers lebt Lorinda Lucas und einige andere Schriftsteller. Regelmäßig treffen sich Macho Magee, Freddie Carlsons und Lorinda. Sie trinken Tee oder Brandy zusammen und tauschen sich aus was in der Kolonie passiert. Bleiben aber in ihren Beziehungen oberflächlich. Dorian ist der Initiator von vielen Feierlichkeiten auf den sich alle treffen. Hier kommen sich alle näher und lästern gegenseitig übereinander. Aber auch neue oberflächliche Freundschaften entstehen wie zu Jack und ...

    Mehr
  • Marian Babson - Die Katze, die zu viel wusste (Krimi)

    Die Katze, die zuviel wusste
    Perle

    Perle

    04. July 2016 um 23:23 Rezension zu "Die Katze, die zuviel wusste" von Marian Babson

    Klappentext:Die Katze, die zu viel wussteNach dem Tod ihres geliebten Pekinesen ist die exzentrische Schauspielerin Dame Cecile untrösttlich. Mit ihren Kolleginnen Evangeline und Trixie macht siwe sich auf den Weg zum Tierpräparator. Dort angekommen, überschlöagen sich die Ereignisse: Der Präparator. Dort angekommen, überschlagen sich die Ereignisse: Der Präparator ist tot, sein Geschäft steht in Flammen. Und statt des Pekinesen haben die rüstigen Damen plötzlich eine Katze ungeklärter Herkunft am Hals ...Ein tierischer Krimi mit ...

    Mehr
  • Vergeudete Zeit, dieses Buch zu lesen

    Die Katze, die zuviel wusste
    monja1995

    monja1995

    13. August 2014 um 12:48 Rezension zu "Die Katze, die zuviel wusste" von Marian Babson

    Klappentext: Nach dem Tod ihres geliebten Pekinesen ist die exzentrische Schauspielerin Dame Cecile untröstlich. Mit ihren Kolleginnen Evangeline und Trixie macht sie sich auf den Weg zum Tierpräparator. Dort angekommen, überschlagen sich die Ereignisse. Der Präparator ist tot, sein Geschäft steht in Flammen. Und statt des Pekinesen haben die rüstigen Damen plötzlich eine Katze ungeklärter Herkunft am Hals…. Mein Umriss: Als Dame Ceciles Pekinese stirbt, ruft sie ihre Kolleginnen zu Hilfe, die natürlich prompt anreisen, um die ...

    Mehr
  • Leider wieder enttäuschend.

    Die Katze mit den sieben Leben
    Engelchen07

    Engelchen07

    30. July 2013 um 21:20 Rezension zu "Die Katze mit den sieben Leben" von Marian Babson

    Mir hat das Buch überhaupt nicht gefallen. Das Buch ist richtig langweilig. Das ist jetzt schon das 2. Buch von Marian Babson wo es um Katzen gehen soll und ich mir einen guten Krimi versprochen hatte und wurde 2x enttäuscht. Im Buch geht es um einen Stadtteil, in dem sich viele Autoren niedergelassen haben und Katzen besitzen... Eine Autorin schreibt ihr Buchende mehrmals in verschiedenen Varianten und die Hauptdarsteller ihres Buches sind damit gar nicht einverstanden und dann beginnen seltsame Sachen in dem Autorenviertel zu ...

    Mehr
  • Netter Roman, Kein Krimi

    Die Katze, die zuviel wusste
    Engelchen07

    Engelchen07

    24. July 2013 um 18:11 Rezension zu "Die Katze, die zuviel wusste" von Marian Babson

    Nach dem Tod Ihres geliebten Hundes möchte Dame Cecile diesen bei einem Tierpräperator abgeben um ihn für sich unsterblich zu machen. Begleitet wird Dame Cecile von ihren Kolleginnen Evangeline und Trixie, als dies im Geschäft des Präperators ankommen, finden Sie eine lebendige Katze, eingesperrt in einem Käfig mit einem Zettel am Käfig, wie die Katze präpariert auszusehen hat. Plötzlich wird die Leiche des Präperators entdeckt und das Geschäft steht in Flammen.  Trixie schnappt sich den Käfig der Katze und nimmt diese ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Katze, die zuviel wusste" von Marian Babson

    Die Katze, die zuviel wusste
    Tante_Tiffy

    Tante_Tiffy

    06. May 2012 um 15:01 Rezension zu "Die Katze, die zuviel wusste" von Marian Babson

    Zum Inhalt: Die Schauspielkolleginnen Trixie und Evangeline begleiten "Dame Cecile" nach Brighton um sie beim letzten Gang ihres geliebten Schoßhundes Fleur moralisch zu unterstützen. Der Weg führt allerdings nicht auf einen idyllischen Tierfriedhof sondern zu einem muffigen Geschäft eines Tierpräperators. Die Damen fühlen sich unwohl ob der Dinge die da auf sie zukommen. Noch unwohler wird ihnen allerdings als sie im Geschäft zunächst eine lebendige Katze mit genauen Präperationsanweisungen auffinden und schließlich auf eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Katze, die zuviel wusste" von Marian Babson

    Die Katze, die zuviel wusste
    mabuerele

    mabuerele

    23. September 2010 um 18:34 Rezension zu "Die Katze, die zuviel wusste" von Marian Babson

    Eigentlich wollte Cecile nur ihren geliebten Pekinesen zum Tierpräparator bringen. Doch der Laden steht in Flammen, der Präparator ist tot und die Frauen finden die Katze Cho-Cho-Sun. Was soll mit ihr werden? Erst einmal nehmen sie sie mit. Bald erheben mehrere Personen Anspruch auf die Katze. Auch die Aufklärung des Brandes kommt nicht voran. Der Tierpräparator ist nicht der letzte Tote. Der Krimi spielt im Schauspielermilieu. Die Mitwirkenden beherrschen die Kunst der Verstellung perfekt. Allerdings täuscht der Titel. Die Katze ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Tod kam auf Samtpfoten" von Marian Babson

    Der Tod kam auf Samtpfoten
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. March 2009 um 13:18 Rezension zu "Der Tod kam auf Samtpfoten" von Marian Babson

    Douglas Perkins ist alles andere als ein Katzennarr, doch als Verantwortlicher für die Public Relations einer Katzenausstellung kommt er nicht umhin, zwei Tage in der Gesellschaft dieser Tiere zu verbringen. Als eine wertvolle Statue gestohlen und kurz danach die Organisatorin der Ausstellung ermordet aufgefunden wird, bringen ihn die turbulenten Ereignisse in einen engen Kontakt mit den bezaubernden, kuscheligen Geschöpfen, und schneller, als Douglas es je für möglich gehalten hätte, knüpft er eine Beziehung zu Pandora, einer ...

    Mehr