Dream High - Dive Deep

von Marian Bruchholz 
3,9 Sterne bei7 Bewertungen
Dream High - Dive Deep
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

H

Ein Highlight jagt das nächste! Ein sehr gelungenes Jugendbuch mit vielen ups&downs!

blaues-herzblatts avatar

Eine abenteuerliche Reise durch Köln, aufregend und mitreißend.

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dream High - Dive Deep"

***Das echte Leben kennt keinen Plan*** Bastian will tauchen. Und zwar in der Südsee. Als er sein zerrüttetes Elternhaus im linksrheinischen Köln verlässt, träumt er von einem Leben unter Palmen. Doch schafft er es nur auf die andere Rheinseite, wo er zwischen die Fronten von Punkern und militanten Neonazis gerät und sich mit gestohlenen Fernsehern, türkischen Kioskbesitzern und gescheiterten Lotto-Königen herumschlagen muss. Und dann ist da noch Penny, die in ihm die Hoffnung auf einen gemeinsamen Südseetraum weckt, dann aber spurlos verschwindet. Auf seiner Suche nach ihr muss Bastian bald feststellen, dass man immer auf der Reise zu sich selbst ist - egal an welchem Ort. Ein betörend echter und humorvoll schräger Coming of Age-Roman der ganz besonderen Art.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783401840260
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:460 Seiten
Verlag:digi:tales
Erscheinungsdatum:01.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    H
    Happinesvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein Highlight jagt das nächste! Ein sehr gelungenes Jugendbuch mit vielen ups&downs!
    "Der Weg ist das Ziel" bekommt eine ganz neue Bedeutung

    "Dream High - Dive Deep - Meine Reise in die Südsee oder wie ich in Köln strandete" ist 2017 im Digi:tales (ein Imprint der Arena Verlag GmbH)  erschienen. Autor des Buches ist Marian Bruchholz.

    Inhalt:
    Bastian will tauchen. Und zwar in der Südsee. Als er sein zerrüttetes Elternhaus im linksrheinischen Köln verlässt, träumt er von einem Leben unter Palmen. Doch schafft er es nur auf die andere Rheinseite, wo er zwischen die Fronten von Punkern und militanten Neonazis gerät und sich mit gestohlenen Fernsehern, türkischen Kioskbesitzern und gescheiterten Lotto-Königen herumschlagen muss. Und dann ist da noch Penny, die in ihm die Hoffnung auf einen gemeinsamen Südseetraum weckt, dann aber spurlos verschwindet. Auf seiner Suche nach ihr muss Bastian bald feststellen, dass man immer auf der Reise zu sich selbst ist - egal an welchem Ort..

    Dieser Jugendroman zeigt deutlich auf, dass Freundschaft und Vertrauen im Leben sehr wichtig sind. Es zeigt deutlich, dass man stets zu seiner Meinung stehen soll und sich nicht unter kriegen lassen soll. Weiters zeigt dieses Buch, dass Zusammenhalt zwischen den Menschen sehr viel bewirken und verändern kann.
    Aber auch die negativen Seiten im Leben werden geschildert und erklärt.

    Die Geschichte macht auch vor der Politik (inkl. Nationalsozialismus, HItler,..) nicht halt sondern schildert detailiert wie Menschen einander manipulieren und hintergehen.

    Alle Charaktere machen im Laufe des Buches eine interessante Entwicklung durch!

    Fazit:
    Im Buch jagt ein Highlight das nächste, weshalb die Geschichte rund um Bastian nie langweilig wird. Auch der sprachliche bzw schriftliche Stil gefällt mir sehr gut!
    Dream High - Dive Deep bekommt von mir eine Leseempfehlung, da dieses Buch durch und durch spannend ist und das "normale" Leben sehr gut wiedergespiegelt wird - mit all seinen positiven und negativen Facetten!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    blaues-herzblatts avatar
    blaues-herzblattvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eine abenteuerliche Reise durch Köln, aufregend und mitreißend.
    Weit weg

    Bastian will weg. Am besten ganz weit weg. Und noch besser in den Süden und die Tauchschule seines Vorbilds besuchen. So weit kommt er dann aber doch nicht. 


    Eine Geschichte über Ideale und ungesunde Extreme, über Freundschaft und das auf der Suche sein und wie viel Zusammenhalt bewirken kann. 


    Ich halte prinzipiell nicht viel von Buchtrailern, weil sie für mich bisher nie die echte Stimme eines Buches übertragen konnten, das war hier anders und ich kann nur jedem empfehlen den BuchTrailer anzuschauen.


    Ich mochte das Buch, die Entwicklungen darin sind vielfältig, Menschlichkeit ist eines der Hauptthemen und die Charaktere und deren Entwicklungen sind eben so interessant wie einzigartig. 


    Kleiner Minuspunkt aus meiner Sicht, war der ewige Konflikt mit Rechtsextremen, der sich durch das gesamte Buch zieht. Ein Thema über das ich nicht immer gern in Romanen lese und von dem ich nach dem Klappentext dachte es würde einen Teil des Buches einnehmen, das aber leider sozusagen den gesamten Inhalt ausmacht. 


    Nichtsdestotrotz eine Geschichte die mir vom sprachlichen Stil zugesagt hat und in der "so richtig was los" war. 


    Eine Empfehlung für alle kleinen und großen Abenteurer, die auch bereit sind einen Blick hinter die Großstadtfassade und deren Problemen zu werfen ( am Beispiel Köln).

    Verbesserungsvorschlag: im Klappentext das Thema Rechtsextremismus deutlicher hervor heben.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Laudia89s avatar
    Laudia89vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein schöner Roman über das Erwachsen werden mit vielen Schwierigkeiten
    Ein schöner Roman über das Erwachsen werden mit vielen Schwierigkeiten

    Bastian schafft seine Prüfung nicht, dann sagt sein Vater auch noch die geplante Reise ab. Was macht man als Jugendlicher? Mit dem Gedankenspielen abzuhauen. Was er auch macht. Er erlebt so einige Sachen. Geld verdienen für seine Reise und er findet Freudschaft und die Liebe.

    Der Schreibstil ist sehrschön und flüssig. Am Anfang war mir das Kapitel ein wenig lang, das es langatmig rüber kam, aber das hat sich schnell gelegt. Die Charakteren werden schön beschrieben und man kann sie mit ihnen in Einklang bringen. Die Abenteuter von Bastian bringen viel Spannung rein und machen Lust darauf mehr zulesen.

    Mein Fazit: Ein sehr gutes Buch über das Erwachsen werde und all seine Probleme.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    L
    leseratte_lovelybooksvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Bastian will in die Südsee und findet zu sich selbst! Interessanter Jugendroman über das Erwachsenwerden!
    Bastian will in die Südsee und findet zu sich selbst!

    Der fünfzehnjährige Bastian hat für die Sommerferien große Pläne: erst den Tauchschein machen und dann einen langen Urlaub bei seinem getrennt von der Familie lebenden Vater. Aber wie das Leben so spielt, beide Träume zerplatzen ganz plötzlich und Bastian beschließt spontan auszureißen und in die Südsee zu fahren. Dabei kommt er aber nicht wirklich weit, sondern nur einmal über den Rhein. Hier lernt er aber neue Bekannte kennen und macht viele Erfahrungen, die ihn erwachsen werden lassen. Der Diebstahl seines Rucksacks, die Begegnung mit Rechtsradikalen und Hippies, auch die eine oder andere krumme Tour und schließlich zwei "erste Lieben" bringen sein Weltbild durcheinander.
    Ich war nicht immer einverstanden mit dem, was Bastian tat oder dachte, aber seine Ferienerlebnisse haben mich gut unterhalten!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    S
    skyanavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Hab das Buch verschlungen, bin begeistert und kann es nur jedem empfehlen. Lustig, liebevoll, warmherzig, berührend - ein fesselndes Buch!
    Wunderschönes, liebenswertes und großartiges Buch über das Erwachsenwerden


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Pietje1160s avatar
    Pietje1160vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Total super! Ein Buch das sich auf witzige Weise mit der Selbstfindungsphase eines Teenagers auseinandersetzt. Unbedingt lesenswert!!!:)
    Eins der Besten Bücher seit langen!!!:)

    Inhalt:Bastian ist ein Junge der linken Köln Seite. Seine Eltern sind getrennt aber wohlhabend. Als sein Vater ihm für die Ferien auf Ibiza absagt und er die Tauchprüfung verhaut, beschließt er von zu Hause abzuhauen und sich seinen großen Traum selbst zu erfüllen: in die Südsee  reisen um dort tauchen. Dummerweise kommt er erstmal Nur auf die andere Seite des Rheines, wo er sein komplettes Weltbild überarbeiten muss. Zusammen mit einer Gruppe von Punkern flüchtet er vor Nazis und verliebt sich in eine von  ihnen. Penny. Am nächsten Morgen ist sie mit seinen Sachen verschwunden und er landet bei einem anderen Punk namens Boris. So leben die Beiden in einem Haus mit einer türkischen Familie Adogan samt Kiosk und 20 Kindern, dem Vorsitzenden einer rechten Partei Ernst Stroebel mit Nazi Anhängseln Sascha, einem Krebspartienten und seiner Tochter Petra, die unbemerkt Prostituierte ist. Eine abenteuerliche Zeit beginnt für Bastian und Boris, die nun unbedingt Geld für die Reise besorgen wollen. Nebenbei kämpfen sie gegen Rechtsradikalismus und die KölnFraktion, und irgendwie will Bastian ja auch noch Penny finden, während er sich gerade in Lena Stroebel verliebt, die eigentlich mit Sascha zusammen ist.Woher soll er jetzt noch was er wirklich will?
    Meinung:Ich finde das Buch einsamme Spitze! Ich brauchte nicht lange um es zu lesen, da es flüssig geschrieben ist und alle Zusammenhänge leicht verständlichsind. Die Stimmungen des Buches sind sehr vielseitig und realistisch, so das man beim Lesen auch mal Lachen oder weinen müsste. Alles in allem ein Hammer Buch, das unglaublich erfrischend geschrieben ist.
    Trailer:
    https://youtu.be/1IJPSQn78lI

    Erstmal finde ich es total super, dass das Buch überhaupt einen Tdailer hat. Dieser ist super gemacht und vermittelt den Inhalt und die Stimmung des Buches super.


    Cover: 
    Das Cover ist echt hübsch und vermittelt ebenfall gut des Feeling des Buches.


    Fazit:
    Eins der Besten Bücher seit langem!!!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    C
    cat10367vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ich kam überhaupt nicht in dieses Buch rein. Der Schreibstil war mir zu schwer und deswegen habe ich auf Seite 30 aufgegeben.
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Arena_Verlags avatar

    Manchmal ist das Paradies näher als man denkt.


    Du möchtest abtauchen, raus aus dem öden Alltag und rein ins Abenteuer? Unbekannte Orte bereisen, andere Kulturen kennenlernen? Einfach mal ganz weit weg?
    Träum weiter! Das Leben ist halt keine Kreuzfahrt, sondern eine Achterbahn. Das muss auch Bastian in „Dream High, Dive Deep“ erfahren, als er statt in den langersehnten Südsee-Urlaub nur auf die andere Seite des Rheins kommt – und dort stellt er fest: Manchmal muss man nicht in fremde Länder reisen, um das wahre Leben, die große Liebe, das echte Drama und eine Unmenge an Chaos kennenzulernen. Der echte Wahnsinn beginnt vor der eigenen Haustür!

    Zur digi:tales-Aktionswoche laden wir dich zu einer Leserunde ein, die dich garantiert zum Schmunzeln, Lachen, Mitfiebern und Nachdenken bringt.
    „Dream High, Dive Deep“ ist ein betörend echter und schräger Coming-Of-Age-Roman der ganz besonderen Art und wartet nur darauf, von dir verschlungen und rezensiert zu werden.

    Und darum geht es:


















    Bastian will tauchen. Und zwar in der Südsee. Als er sein zerrüttetes Elternhaus im linksrheinischen Köln verlässt, träumt er von einem Leben unter Palmen. Doch schafft er es nur auf die andere Rheinseite, wo er zwischen die Fronten von Punkern und militanten Neonazis gerät und sich mit gestohlenen Fernsehern, türkischen Kioskbesitzern und gescheiterten Lotto-Königen herumschlagen muss. Und dann ist da noch Penny, die in ihm die Hoffnung auf einen gemeinsamen Südseetraum weckt, dann aber spurlos verschwindet. Auf seiner Suche nach ihr muss Bastian bald feststellen, dass man immer auf der Reise zu sich selbst ist – egal an welchem Ort.

     


    ###YOUTUBE-ID=1IJPSQn78lI###

     
    Bitte bewerbt euch bis Sonntag, den 16. Juli, für diese Leserunde mit der Antwort auf die Frage: 


    Was ist das verrückteste, das euch je an eurem Heimatort passiert ist?

    Wir losen dann am Dienstag, den 17. Juli, die 10 Gewinner eines E-Book-Leseexemplars aus!

    Unser Autor Marian Bruchholz wird die Leserunde begleiten.

    Wir freuen uns auf eure Antworten und eine schöne Leserunde mit euch!

    Liebe Grüße & Kölle Aloha!
    Marian Bruchholz & das digi:tales-Team



    H
    Letzter Beitrag von  Happinesvor einem Jahr
    Puh - da liege ich aber sehr falsch! :')
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks