Neuer Beitrag

Arena_Verlag

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Manchmal ist das Paradies näher als man denkt.


Du möchtest abtauchen, raus aus dem öden Alltag und rein ins Abenteuer? Unbekannte Orte bereisen, andere Kulturen kennenlernen? Einfach mal ganz weit weg?
Träum weiter! Das Leben ist halt keine Kreuzfahrt, sondern eine Achterbahn. Das muss auch Bastian in „Dream High, Dive Deep“ erfahren, als er statt in den langersehnten Südsee-Urlaub nur auf die andere Seite des Rheins kommt – und dort stellt er fest: Manchmal muss man nicht in fremde Länder reisen, um das wahre Leben, die große Liebe, das echte Drama und eine Unmenge an Chaos kennenzulernen. Der echte Wahnsinn beginnt vor der eigenen Haustür!

Zur digi:tales-Aktionswoche laden wir dich zu einer Leserunde ein, die dich garantiert zum Schmunzeln, Lachen, Mitfiebern und Nachdenken bringt.
„Dream High, Dive Deep“ ist ein betörend echter und schräger Coming-Of-Age-Roman der ganz besonderen Art und wartet nur darauf, von dir verschlungen und rezensiert zu werden.

Und darum geht es:


















Bastian will tauchen. Und zwar in der Südsee. Als er sein zerrüttetes Elternhaus im linksrheinischen Köln verlässt, träumt er von einem Leben unter Palmen. Doch schafft er es nur auf die andere Rheinseite, wo er zwischen die Fronten von Punkern und militanten Neonazis gerät und sich mit gestohlenen Fernsehern, türkischen Kioskbesitzern und gescheiterten Lotto-Königen herumschlagen muss. Und dann ist da noch Penny, die in ihm die Hoffnung auf einen gemeinsamen Südseetraum weckt, dann aber spurlos verschwindet. Auf seiner Suche nach ihr muss Bastian bald feststellen, dass man immer auf der Reise zu sich selbst ist – egal an welchem Ort.

 




 
Bitte bewerbt euch bis Sonntag, den 16. Juli, für diese Leserunde mit der Antwort auf die Frage: 


Was ist das verrückteste, das euch je an eurem Heimatort passiert ist?

Wir losen dann am Dienstag, den 17. Juli, die 10 Gewinner eines E-Book-Leseexemplars aus!

Unser Autor Marian Bruchholz wird die Leserunde begleiten.

Wir freuen uns auf eure Antworten und eine schöne Leserunde mit euch!

Liebe Grüße & Kölle Aloha!
Marian Bruchholz & das digi:tales-Team



Autor: Marian Bruchholz
Buch: Dream High - Dive Deep

MaBell

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

wirklich was verrücktes ist mir noch nicht passiert ... aber man sollte die Hoffnung nicht aufgeben *grins*

Kat_Von_I

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Oh je da gibt es so viel :D Aber ich denke das verrückteste war eine wilde Jeepfahrt nachts durch den Wald 🙈🙉 wir waren zu viele im Auto und der Ladefläche 😂 Ich weiß, es ist nicht erlaubt! Im Nachhinein betrachtet war das wohl wirklich nicht durchdacht aber es ist niemanden was passiert (auch keinen Tieren o.ä und keine Sachbeschädigung) und wir hatten den größten Spaß unseres Lebens 😄

Beiträge danach
60 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Happines

vor 3 Tagen

Fragen an den Autor
Beitrag einblenden

Wie alt ist Boris? Bis jetzt hätte ich ihn auf max 30 geschätzt. Aber nach der (wahren) Geschichte über seinen Vater schätze ich ihn auf ca 40. Nachdem er gesteht, dass Penny seine Schwester ist und diese nur etwas jünger als er müsste Boris doch um die 25 sein - oder?

Happines

vor 3 Tagen

19. August - Danksagungen
Beitrag einblenden

Action pur! Bastian geht mitten in der Nacht tauchen - in den Rhein! Boris erzählt endlich wer Penny wirklich ist. Und dann noch die Prügelei bei der Demo!
Sascha Hansen ist schon eine klasse für sich- man konnte sich die "Sprengung" der Demo richtig bildlich vorstellen!!

Das offene Ende..naja es macht mich ein bisschen fertig 😂
Aber vielleicht gibt es ja noch eine Fortsetzung..?
Ich kann nicht ganz glauben, dass Bastians Mutter nichts auffallen wird/ aufgefallen ist..

blaues-herzblatt

vor 3 Tagen

6. August - 12. August

Der Puffbesuch ohjeminee war ja klar das Boris Bastian zu sowas mitnimmt.
Das mit Petra war wirklich eine ganz schön komische Situation und auch noch dieser Holger schon wieder 🙈
Das Gespräch mit Lena auf dem Sportplatz, war irgendwie traurig wie schnell man solche Gedanken dann doch verinnerlicht.
Und die Aktion mit Adogans Auto auweia ...

blaues-herzblatt

vor 3 Tagen

13. August - 16. August

Boris Enthüllung um seinen Vater, das war eine krasse Nummer... und auch Stroebbel ist mir ewig unsympathisch und was er da mit Petra gemacht hat nur um andere zu verletzten, da werde ich beim Lesen immer gleich selber wütend!

Laudia89

vor 2 Tagen

17. August - 18. August
Beitrag einblenden

Das sie erwischt werden wenn sie nicht aufpassen war doch eigentlich irgendwo klar oder? Und das Stroebel das nicht auf sich sitzen lässt.

Ich mag Lena immer mehr. Das sie ihnen hilft. Aber es kommt alles so sehr rüber als wenn sie ausgenutz wird. Ich bin gespannt wie das endet.

Das mit Petra ist nicht schön zuhören, aber vielleicht auch für alle das Beste.

Laudia89

vor 2 Tagen

19. August - Danksagungen
Beitrag einblenden

Endlich hat er es geschafft lange genug zu tauchen,auch wenn die Aktion gefährlich ist.

Das Sascha mal so einen Arsch in der Hose hat Respekt.

Penny und Borsi sind Geschwister hätte ich nicht gedacht. eher das es im Sand verläuft.

Ein sehr schönes Ende auch wenn es offen ist. So kann man sich selbst sein Happy End denken.

skyana

vor 2 Tagen

Fragen an den Autor
@Happines

Also um genaue Altersangaben habe ich mich etwas herumgedrückt, weil ich soviel wie möglich der Fantasie des Lesers überlassen wollte. Das Alter von Boris fiel mir im Schreibprozess auch recht schwer einzuschätzen, aber als ich die Passage mit seinem Vater geschrieben habe, musste ich das alles sehr genau durchrechnen, sonst hätte das zeitlich nicht gepasst. Ich habe das Buch zwischen 2011 und 2016 geschrieben und habe diese Altersrechnung nicht mehr ganz präsent, aber ich weiß, dass Boris circa 18 Jahre alt ist.

Neuer Beitrag