Auszeit für Engel

von Marian Keyes 
3,7 Sterne bei196 Bewertungen
Auszeit für Engel
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (124):
M

Habe es mit einem anderen Cover

Kritisch (16):
Z

Waaaaahnsinnig langatmig, nach 100 Seiten aufgehört zu lesen. Schrecklich....

Alle 196 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Auszeit für Engel"

Eine Schachtel Schokotrüffel ist schuld daran, dass Maggie, die vermeintlich bravste der Walsh-Schwestern, plötzlich vor den Trümmern ihrer Ehe steht. Als sie dann auch noch ihren Job verliert, lässt sie kurz entschlossen alles hinter sich.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453410527
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:496 Seiten
Verlag:Heyne
Erscheinungsdatum:13.05.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne40
  • 4 Sterne84
  • 3 Sterne56
  • 2 Sterne13
  • 1 Stern3
  • Sortieren:
    Eternitys avatar
    Eternityvor 6 Jahren
    Bitte schmunzeln!

    Ein Frauenroman, der mit seinem witzigen Stil zum Schmunzeln einlädt!

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    sarah_oldmans avatar
    sarah_oldmanvor 7 Jahren
    Rezension zu "Auszeit für Engel" von Marian Keyes

    Diese Buch strahlt alles aus, was Marian Keyes in Worten unglaublich gut ausdrücken kann: Gefühl, Liebe, Leid und toller Humor!
    Ein rührende Geschichte, obwohl man eigentlich schon nach den ersten 50 Seiten weiß, wie es ausgehen wird. Trotzdem ein Buch, dass einem zum lächeln bringt! :-)

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    vormis avatar
    vormivor 7 Jahren
    Rezension zu "Auszeit für Engel" von Marian Keyes

    Wieder eine nette Geschichte um die Familie Welsh von der Bestsellerautorin Marian Keyes.
    Gewohnt witzig, mit realen Situationen, die meistens jeder von uns kennt.
    Abwechslungsreiche Lektüre mit nicht so viel Tiefgang. Aber wenn man das haben wollte, würde man einen anderen Schriftsteller wählen.
    Ich liebe die Bücher von ihr.

    Kommentieren0
    38
    Teilen
    killerprincesss avatar
    killerprincessvor 8 Jahren
    Kurzmeinung: Die Geschichte gefiel mir. War einfach was zum Schmunzeln :)
    Rezension zu "Auszeit für Engel" von Marian Keyes

    "Auszeit für Engel" von Marian Keyes
    Dieses Buch hat mir ziemlich gut gefallen, nachdem es schon so viele Jahre ungelesen in meinem Regal stand. Irgendwie hatte ich nie Lust auf die Geschichte, die sich darum dreht, dass die Protagonistin Maggie Walsh sich von ihrem Mann trennt, weil der eine Affäre hat und dann auch noch entlassen wird. Nach ein paar Wochen Selbstmitleid und Trauer beschließt Maggie die Einladung ihrer besten Freundin Emily zu folgen: Sie wird für einen Monat das trostlos graue Dublin verlassen und bei ihr in LA leben. Und LA hat einiges zu bieten...
    Die Geschichte hatte viele Wendungen, war witzig und charismatisch erzählt. Es kamen viele Personen vor, die ich aber nie vertauscht habe.
    Ich denke, dass die Geschichte realistisch ist. Sie trieft nicht vor Zufällen und großem Glück, auch wenn das Ende und manche Dinge zwischendrin schon zu erahnen sind. Tut der Lust am lesen keinen Abbruch.
    Man könnte schon sagen, dass das Buch lang ist, aber ich gelangweilt habe ich mich an keiner Stelle, doch rückblickend ist es eine Geschichte, die man auch auf weniger Seten hätte erzählen können. Bestimmt findet man Details, die unrelevant sind, aber ich wollte nicht auf eine der Wendungen im Buch verzichten.
    Insgesamt ist es ein guter Frauenroman und ein "Feel-good"-Buch. Die Art der Umsetzung der Geschichte gefiel mir super mit einzelnen Rückblicken in die Vergangenheit!

    Kommentieren0
    48
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren
    Rezension zu "Auszeit für Engel" von Marian Keyes

    'Auszeit für Engel' von Marian Keyes ist ein wirklich gut gelungener Frauenroman, der durch Charme und Humor überzeugt, wobei die Liebe natürlich auch nicht fehlen darf. Ich hatte wirklich Spaß beim lesen und amüsierte mich oft über manche Passagen, aber mich hat es eben nicht vom Hocker gehauen, wie man so schön sagt :)

    Kommentieren0
    18
    Teilen
    MarlaSingers avatar
    MarlaSingervor 10 Jahren
    Rezension zu "Auszeit für Engel" von Marian Keyes

    Maggie Walsh, eine der fünf Schwestern aus den Keyes Romanen, zieht eine Weile zu ihrer besten Freundin Emily nach LA, nachdem sie herausgefunden hat, dass ihr Mann Garv sie betrügt. In LA tobt sie sich richtig aus und lässt den Lesern an ihren Gedanken über ihre Ehe und die Grund für deren Scheitern teilhaben.
    Das Buch reicht zwar nicht an „Wassermelone“ heran, ist dennoch besser als „Pusteblume“. Man fragt sich ständig, mit wem Maggie wohl am Ende verbandelt sein wird. Nervig sind diese extremen Klischees über Hollywood, die wirklich bis auf’s letzte persifliert und übertrieben werden. Erfreulich war das Auftauchen der restlichen chaotischen Familie in LA, die natürlich für einigen Wirbel gesorgt hat. Ich muss allerdings gestehen, dass ich am Anfang nur schleppend mit dem Lesen vorankam, eigentlich kein Zeichen für ein gutes Buch, gegen Ende ging es besser. Fazit: Durchschnittlich.

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    Greyswans avatar
    Greyswanvor 10 Jahren
    Rezension zu "Auszeit für Engel" von Marian Keyes

    Ein gute Episode der Walsh-Familie.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    froschengels avatar
    froschengelvor 10 Jahren
    Rezension zu "Auszeit für Engel" von Marian Keyes

    sehr leicht zu lesen.kann mir das grinsen mal wieder nicht verkneifen.... sehr zu empfehlen!!!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    nuages avatar
    nuagevor 10 Jahren
    Rezension zu "Auszeit für Engel" von Marian Keyes

    mein erstes buch von marian keyes.. es sollte sich herausstellen, dass es nicht das letzte sein wird, ich verliebte mich in ihre bücher.. und bin es heute noch.. einfach fantastisch.. man fühlt sich als würde man von der familie walsh aufgenommen werden ihre schicksale zu teilen.. gorßartig..!!!

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Kirsten1896s avatar
    Kirsten1896vor 10 Jahren
    Rezension zu "Auszeit für Engel" von Marian Keyes

    hier spielt die 3. schwester der familie die hauptrolle.... man sollte die anderen beiden bücher vorher gelesen haben!

    Kommentieren0
    7
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks