Marian Keyes Bin nur schnell Schuhe kaufen ...

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bin nur schnell Schuhe kaufen ...“ von Marian Keyes

Wie trennt man sich im Guten vom langjährigen Friseur? Welche ungeahnten Gefahren verbergen sich hinter dem Gebrauch künstlicher Wimpern? Welche schillernden Lügen sollte man immer parat haben, wenn man in die Antarktis reist? Marian Keyes bietet in ihrer Kolumnensammlung die perfekten Antworten zu allen wirklich dringenden Fragen des Lebens – urkomisch, wahrhaftig und hundertprozentig persönlich.

Amüsant, persönlich und voller guter Anregungen!

— Buch_Versum

Ein autobiographischer Einblick in die Welt von Marian Keyes ;-)

— xxnickimausxx

Stöbern in Romane

Das Papiermädchen

Für mich leider bisher der schlechteste Musso. Es war einfach nur okay. Das Einzige was mir so richtig gefiel, war das Ende. 2,5 - 3 Sterne!

TraumTante

Das Wunder

Hat mich im Laufe der Geschichte immer mehr berührt und bewegt. Sehr beklemmende Atmosphäre

Federzauber

Highway to heaven

Wenn frau achtundreißig und die Tochter aus dem Nest geflogen ist, was tut frau , um zu überleben? Frau lernt Motorradfahren.

lapidar

Die Farbe von Milch

...gerade beendet und ziemlich mitgenommen,ein Jahreshighlight 2017...

Ayda

Mudbound – Die Tränen von Mississippi

Eine Tragödie, die sich immer weiter zuspitzt. Eine Geschichte, die sich vermutlich genau so oder ähnlich schon abgespielt hat.

wunderliteratur

Die Schatten von Ashdown House

Ein tolles Buch! Absolut mystisch, spannend und liebevoll...

SandysBunteBuecherwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bin nur schnell Schuhe kaufen ...

    Bin nur schnell Schuhe kaufen ...

    jojo-lesemaus

    20. June 2017 um 16:10

    Diese Sammlung von Kolumnen konnte meinen Erwartungen leider nicht ganz gerecht werden. Ich habe mich auf lustige und kurze Geschichten aus dem Leben einer Frau gefreut, mit denen auch ich mich gut identifizieren kann, und bei denen auch ich mir immer wieder denke "Ja! So ist es"Leider wurde ich in dieser Hinsicht enttäuscht:Mir ist es schwer gefallen, in die jeweilige Geschichte rein zu kommen und mich auf die erzählte Situation einzulassen, weil es einfach  zu lange gedauert hat, bis der tatsächliche Knackpunkt aufgekommen ist. Dafür war  es einfach zu lange und es wurde zu lange um den heißen Brei herumgeredet. Außerdem hatte ich das Gefühl, dass bei vielen Erzählungen stark übertrieben wurde, wodurch sie ihren Charme und Witz verloren haben. Leider wurde sich für meinen Geschmack auch etwas  zu sehr auf rein kosmetische Themen konzentriert, wodurch wenig Abwechslung zu spüren war. Insgesamt bin ich leider enttäuscht worden, muss aber dennoch anmerken, dass Themen behandelt wurden, die auch auf mich zutreffen und teilweise auch unterhaltsam geschildert wurden. Ich habe mir aber einfach mehr erwartet...

    Mehr
  • Amüsant, persönlich und voller guter Anregungen!

    Bin nur schnell Schuhe kaufen ...

    Buch_Versum

    24. March 2017 um 21:30

    Das Buch handelt von unveröffentlichten aber auch Artikeln aus Zeitschriften, die Marian Keyes publiziert hat. Eine wundervolle Mischung, die hilft die Autorin besser kennen zu lernen.Das Cover zeigt den Titel des Buches, sowie Bilder von Taschen und ein Paar Schuhen, alles was das Herz einer Frau begehrt. Der Klapptext macht neugierig aber überrascht einen auch. Die Hauptprotagonistin ist die Autorin selber. Marian überrascht einen auch, den die einzelnen Artikel sind sehr amüsant, zeigen die Charakterzüge der Autorin genau wie von jeder anderen Frau. Sie macht uns bewusst wie es innerhalb der Mode mit uns verläuft, zeigt die Schwächen aber auch die Fallen, die wir uns eigentlich selber stellen! Macht auf vieles Aufmerksam, auch wenn es mit Humor unterlegt ist, ist es leider die Wahrheit. Der Schreibstil ist von Beginn an fließend, mitreißend und amüsant.Die Erzählweise ist erfrischend, durch die kurzen Artikel liest man sich sehr schnell durch das Buch. Die einzelnen Artikel zeigen immer wieder mehr und mehr was die Autorin ausmacht. Besonders die Charakterschwächen machen Sie und das Buch einfach sympathisch. Wundervolle Art hinter die Kulissen der Autorin und Ihre Persönlichkeit zu schauen! Ein Gute Laune Buch! Es hat mir sehr viel Freude gemacht, dass Buch zu lesen, es hat mich amüsiert, überrascht aber auch noch mehr von der Autorin fasziniert. Besonders der Artikel zu Anfang zu dem Nagellack Museum und generell über die Süchte einer Frau. Was Frau braucht und was Frau lieber sein lassen sollte.Hilfreiche Geschichten und Tipps für den Alltag. Empfehlenswert! <3Vielen Dank für das Lesevergnügen und Rezi Exemplar an das BloggerPortal & Heyne !!!

    Mehr
  • Humorvoller Einblick in die Welt von Marian Keyes

    Bin nur schnell Schuhe kaufen ...

    xxnickimausxx

    13. February 2017 um 22:00

    Marian Keyes ist Bestsellautorin von Titeln wie "Pusteblume", "Neue Schuhe zum Dessert" oder "Erdbeermond". Ihr neuestes Buch, welches beim Heyne-Verlag heausgegeben wird, ist Bin nur schnell Schuhe kaufen ... komme wieder wenn das wichtigste vorbei ist. In diesem Buch geht es um autobiographische Artikel der Autorin selbst, welche in diversen Medien zu finden sind oder zum Teil noch unveröffentlicht waren. Im Allgemeinen ist das Buch in drei Themenabschnizze unterteilt. Jeder dieser Teile hat mehrere Kapitel, dessen Überschriften entweder eine Situation, einen Gegenstand oder einen Ort schildern, welche dann in diesem Artikel behandelt werden. Es geht unteranderem um Artikel ihrer Beauty Kolumne, um Gedanken zu Weihnachten oder auch um ihre Reiseeelebnisse. Der Schreibstil der Autorin ist sehr erfrischend locker fließend und sehr humorvoll - selbst Alltagsthemen werden auf anschauliche und lustige Weise mit beschrieben Weiters zieht Marian Keyes in den Artikel autobiografische Zusammenhänge durch humorvolle Anekdoten: Warum sie zum Beispiel make up liebt was ihre Mutter damit zu tun hat usw. Meiner Meinung nach gibt dies starke Einblicke in ihre Gedanken und erklärt außerdem die Lockerheit und Unbeschwertheit in ihren anderen Werken. Fazit: Der autobiografische Einblick in Marian Keyes Welt ist meiner Meinung nach sehr erfrischend und eine willkommene Abwechslung im sonst langweiligen Alltag. Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, der einerseits mehr über Marian Keyes erfahren möchte und der andererseits Ähnlichkeiten mit dem Schreibstil von Kerstin Gier und Helen Fielding hat. Bin nur schnell Schuhe kaufen erhält von mir 4 von 5 Sternen. (Ein Dank an den Heyne-Verlag für das Rezensionsexemplar.)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks