Marian Keyes The Brightest Star in the Sky

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(9)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „The Brightest Star in the Sky“ von Marian Keyes

June the first, a bright summer's evening, a Monday ...And into the busy, bustling homes at 66 Star Street slips, unseen, a mysterious visitor. As the couples, flatmates and repentant singletons of No 66 fall in and out of love, clutch at and drop secrets, laugh, cry and simply try to live.

Stöbern in Historische Romane

Das Ohr des Kapitäns

Phenomenal!

KristinSchoellkopf

Die Legion des Raben

Eine geniale Fortsetzung von "Fortunas Rache" - fesselnd bietet das Buch einen Einblick in das Leben von Sklaven im Röm. Reich

Bellis-Perennis

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

Belgravia

Ich finde das sollten Fans von Downton Abbey gelesen haben

Kerstin_Lohde

Die letzten Tage der Nacht

Hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert. Ein Werk, das ich nicht so schnell vergessen werde

HarIequin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Heartbeats ...

    The Brightest Star in the Sky
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. March 2013 um 21:37

    Not everyone knows this but each human heart gives off an electric current that extends outwards from the body to a distance of ten feet. People wonder why they take instant likes or dislikes to people. They assume it's to do with associations ... But instant likes or dislikes are also the result of the harmony (or disharmony) of heart currents ... (The Brightest Star in the Sky, Marian Keyes) Today's book recommendation was written by one of my favourite authors – Marian Keyes. Again, she has created an absolutely charming novel, which I would like recommend to you now: The Brightest Star in the Sky. 
Keyes’ books have never failed to fascinated me instantly. It is the way she writes – the suspense she creates with her interwoven characters in her complex plots – that makes me fall in love with her stories almost immediately. And it happened again with The Brightest Star in the Sky – an exciting 600-page read revolving around an apartment house in Dublin. The most striking aspect of this story – for me – has been the idea that our heartbeats determine whom we are meant to be with. ... For more visit my blog: Living in a Fairy World!

    Mehr
  • Rezension zu "The Brightest Star in the Sky" von Marian Keyes

    The Brightest Star in the Sky
    Luscinia

    Luscinia

    17. March 2011 um 00:11

    Erzählt aus der Perspektive einer vorerst unbekannten Person (die wegen Spoilergründen nicht verraten wird), die 60 Tage Zeit hat, das perfekte Paar in der Star Street 66, Dublin, zu finden, verweben sich 4 Geschichten der Hausbewohner gekonnt ineinander. Die Erzählweise lässt jeden einzelnen Wohnungsinhaber zum Individuum werden, lässt den Leser mitfühlen und mitleiden. In gewohnter Marian Keyes Manier gehen Alltagsgeschichten einher mit Überraschungen und scheinbar Unglaublichem. Ein gelungener Roman, der für die schnelle Erheiterung zwischendurch perfekt ist. Ein Punkt Abzug gibt, da der letzte Strich des i-Tüpfelchens fehlt. Aber wahrscheinlich kann man das bei diesen light-reads kaum erwarten.

    Mehr
  • Rezension zu "The Brightest Star in the Sky" von Marian Keyes

    The Brightest Star in the Sky
    JuliaO

    JuliaO

    29. January 2010 um 21:59

    Man braucht eine ganze Weile um in das Buch hineinzukommen. Ich hab erlich gesagt nicht wirklich mit einer "fantastischen" Geschichte gerechnet...
    An sich zwar ganz nett (erinnert mich etwas an die neueren Ahern Titel), aber wirklich vom Hocker grerissen hat es mich nicht wirklich.