Mariana Alcoforado

Lebenslauf von Mariana Alcoforado

Mariana Alcoforado (1640-1723) war portugiesische Nonne und Schriftstellerin. Alcoforado werden die fünf schönsten Liebesbriefe der Welt zugeschrieben, die «Portugiesischen Briefe». Karl Larsens dänische Fassung wurde von Mathilde Mann ins Deutsche übersetzt (Leipzig, 1905). Rainer Maria Rilkes Übertragung erschien 1913 in Leipzig. Die Briefe sollen an den französischen Offizier Marquis Noël Bouton de Chamilly (1636–1715, 1703 Marschall von Frankreich) gerichtet gewesen sein. Da es keine portugiesische Fassung dieser Briefe gibt, ist unsicher, ob die Briefe nicht vom angeblichen Übersetzer ins Französische, Gabriel de Guilleragues, stammen. Sie erschienen erstmals 1669 als Lettres portugaises.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Mariana Alcoforado

Cover des Buches Portugiesische Briefe9783752947984

Portugiesische Briefe

 (0)
Erschienen am 04.05.2020

Neue Rezensionen zu Mariana Alcoforado

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks