Mariana Leky Bis der Arzt kommt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bis der Arzt kommt“ von Mariana Leky

Sollten in den Trinkwasserspendern in Wartezimmern nicht lieber Fische schwimmen? Warum sieht die Sprechstundenhilfe immer so aus, als sei sie frühmorgens schon von einem Visagisten zurechtgemacht worden? Warum ist der eine Arzt so wortkarg, der andere so schwatzhaft? Und vor allem: Was hat das alles mit mir zu tun? Mariana Leky betreibt Feldforschung in der Arztpraxis. Sie nimmt die Leser mit in Wartezimmer und auf Untersuchungsliegen, die jeder kennt, aber noch keiner so gesehen hat. ›Bis der Arzt kommt‹ ist ein vergnügliches Buch für alle, die schon mal 'Aaaah…' sagen mussten.

Herrlich erfrischend und ohne Nebenwirkungen!

— Monika58097
Monika58097

Stöbern in Humor

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Ein lustig geschriebener Roman mit viel Humor über die Rache einer betrogenen Ehefrau.

Birkel78

Traumprinz

Leider konnte das Buch mich überhaupt nicht überzeugen. Ich habe oft überlegt es abzubrechen!

Kuhni77

Ziemlich beste Mütter

Leichte Unterhaltung mit einer guten Portion Humor, echten Emotionen und sympathischen Figuren!

Danni89

Depression abzugeben

Das Buch handelt leider mehr von Uwe Haucks Aufenthalten in der Psychatrie und weniger um die Krankheit Depression

TrustInTheLord

Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne

Witzig und charmant wird mit Frauenzeitschriften, Mode und Diäten abgerechnet - ohne zu verurteilen. Tolles Buch einer tollen Autorin!

JokersLaugh

Holyge Bimbel

Bibel-Variante zum Schmunzeln

Lovely90

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezeptfrei und garantiert ohne Nebenwirkungen

    Bis der Arzt kommt
    Monika58097

    Monika58097

    05. October 2013 um 19:03

    Wer kennt sie nicht, die Halbgötter in Weiss, die heute jedoch überwiegend im Polohemd auftreten? Ist der Arzt wortkarg oder redselig? Gibt er einem bereitwillig Auskunft oder redet er doch lieber in Rätzeln? Wer geht schon gelassen in eine Arztpraxis, wenn man doch schon vorher ahnt, dass man sich gleich "frei machen" muss? Hat man auch die passende Unterwäsche an? Wie steht man da? Doch als erstes muss eine andere Hürde genommen werden, nämlich die der Arzthelferin. An ihr führt kein Weg vorbei. Sie ist die perfekte Nein-Sagerin. Mal eben vorbei kommen? Nein. Einen eher kurzfristigen Termin bekommen? Nein. Ah, man sei Privatpatient? Na, aber selbstverständlich. Kommen Sie doch bitte gleich vorbei! Im Wartezimmer dann die Chrombügel, die sich nicht abnehmen lassen, dafür aber noch klappern, wenn man schon längst im Behandlungszimmer sitzt. In Mariana Lekys kurzweiligem Buch geht es um Ärzte und Patienten, um Arzthelferinnen und Wartezimmer. Es geht um Selbstauskunftsbögen, auf denen man nach Krankheiten gefragt wird, von denen man bislang gar nicht wusste, dass es sie gibt. Es geht um Krankheiten, Prognosen und eigene Internetrecherchen. "Bis der Arzt kommt", ein herrlich erfrischendes Buch rund um den Praxisalltag. Mariana Leky schreibt witzig, schräg. Kurze, knappe Episoden, die jeder schon mal so oder ähnlich erlebt hat. Geschichten aus dem Wartezimmer - garantiert rezeptfrei und ohne Nebenwirkungen. Das perfekte Lesevergnügen, das auch in keiner Praxis fehlen sollte!

    Mehr