E. M. Remarque in der kommunistischen Literaturkritik in der Sowjetunion und in Bulgarien

Cover des Buches E. M. Remarque in der kommunistischen Literaturkritik in der Sowjetunion und in Bulgarien (ISBN:9783868700565)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "E. M. Remarque in der kommunistischen Literaturkritik in der Sowjetunion und in Bulgarien"

Diese Publikation erforscht, wie die Rezeption von Erich-Maria Remarque in Bulgarien jahrzehntelang mit
der sowjetischen Remarque-Rezeption im Einklang gewesen ist.
Sie deckt auf, auf welche Art und Weise die Literatur und die Literaturkritik in Bulgarien und in der
Sowjetunion in der Zeit des Sozialismus gelenkt wurden.
Sie veranschaulicht am konkreten Beispiel der Remarque Rezeption in diesen zwei Ländern folgende Mechanismen:

Die Schriftsteller sollten bestimmte 'von oben' gegebene politische Vorschriften, Aufgaben und
soziale Aufträge erfüllen, ansonsten wurden ihre Werke nicht publiziert. Die sozialistische Literatur musste bestimmte ideologische Ziele erfüllen und den Lesern schon fertige Modelle des Denkens und des Handelns
nicht nur anbieten, sondern als Norm des Lebens aufzwingen.
Die Literatur bzw. die Literaturkritik musste die Prozesse der Entwicklung der sozialistischen Wirtschaft
und Politik unterstützen, die sozialistischen Idealen stärken und die Meinung des Lesers lenken.
Diese Studie untersucht wie die Rezeption Remarques Bücher und Remarque selbst an diesen sozialistischen Anforderungen 'passend' gemacht wird.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783868700565
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:84 Seiten
Verlag:Rediroma-Verlag
Erscheinungsdatum:04.03.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks