Marianne Berglund Der Sommernachtsmörder

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(3)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Sommernachtsmörder“ von Marianne Berglund

Was als rauschendes Mittsommernachtsfest inmitten schwedischer Wälder begann, findet für den jungen Sjögren ein jähes, tödliches Ende. Erst nach Tagen findet man seine Leiche - von Täter oder Motiv fehlt jedoch jede Spur. Bei ihren Ermittlungen stößt Kommissarin Eva-Britt Bixe schließlich auf einen ersten Hinweis: In einem Sommerhaus finden sich Blutspuren, die Besitzerin wurde von ihrem Ehemann seit Tagen nicht mehr gesehen. Sjögrens Mörderin? Oder ein weiteres Opfer des geheimnisvollen Mittsommernachtsmörders? "Dass Marianne Berglund sich nicht hinter den großen schwedischen Krimiautoren, die sich in den letzten Jahrzehnten einen Namen gemacht haben, verstecken muss, beweist sie mit diesem fesselnden und grandios geschriebenen Roman." Barometern "Die Glieder der Handlungskette werden elegant aneinander gefügt, und Marianne Berglund erweist sich dabei als scharfsinnige Beobachterin." Hallands Nyheter "Ein faszinierender Roman um das komplexe menschliche Miteinander und die Geheimnisse, die jeder Einzelne in sich trägt."

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Fährte des Wolfes

Schweden Thriller mit viel Spannung und einem etwas speziellen Ermittler

jawolf35

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Das Buch entsprach nicht meinen Erwartungen

Rees

Oxen. Das erste Opfer

abgebrochen

ThePassionOfBooks

Die Moortochter

Am Anfang sehr spannend, dann aber immer das selbe..

VickisBooks

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen