Marianne Brentzel

 4.1 Sterne bei 14 Bewertungen

Lebenslauf von Marianne Brentzel

Marianne Brentzel, geb. 1943, wuchs in Bielefeld auf. Sie studierte Politische Wissenschaft am Otto-Suhr-Institut in Berlin, machte ihr Diplom und erwarb im anschließenden Pädagogikstudium das erste Lehrerexamen. Aktiv nahm sie an der Studentenbewegung teil, arbeitete in Berliner Großbetrieben und engagierte sich in der maoistischen Gruppe KPD/AO. 1973 zog sie nach Dortmund, heiratete den Rechtsanwalt Hugo Brentzel und bekam zwei Kinder. Nach verschiedenen Jobs als Dozentin in der Jugend- und Erwachsenenbildung und im Verlagsbereich ist sie als freiberufliche Autorin tätig und organisiert und moderiert den Dortmunder Bücherstreit. Schwerpunkt ihrer literarischen Arbeit sind Biografien eigenwilliger Frauen: Else Ury (die „Nesthäkchen“-Autorin), Bertha Pappenheim, Hilde Benjamin und Margherita Sarfatti. Zuletzt erschien ihr Roman über ihre Erfahrungen mit der Studentenbewegung und in einer maoistischen Organisation: »Rote Fahnen Rote Lippen«.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Marianne Brentzel

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Mir kann doch nichts geschehen ... (ISBN: 9783869151021)

Mir kann doch nichts geschehen ...

 (1)
Erschienen am 13.03.2015
Cover des Buches Von der Platte ins Gast-Haus (ISBN: 9783868584196)

Von der Platte ins Gast-Haus

 (0)
Erschienen am 21.10.2010
Cover des Buches Rote Fahnen Rote Lippen (ISBN: 9783869150444)

Rote Fahnen Rote Lippen

 (0)
Erschienen am 01.06.2011
Cover des Buches Rudi und der Friedenspudding (ISBN: 9783831116461)

Rudi und der Friedenspudding

 (0)
Erschienen am 01.01.2001
Cover des Buches Tor und Tod (ISBN: 9783866855519)

Tor und Tod

 (0)
Erschienen am 19.02.2016
Cover des Buches 1968 - Bilanz eines Aufbruchs (ISBN: 9783866856691)

1968 - Bilanz eines Aufbruchs

 (0)
Erschienen am 01.03.2018
Cover des Buches Im Salon der Dichterinnen (ISBN: 9783866854789)

Im Salon der Dichterinnen

 (0)
Erschienen am 27.08.2014

Neue Rezensionen zu Marianne Brentzel

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks