Marianne Hack Deutsch als Fremdsprache – Die Sprachschatzkiste

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Deutsch als Fremdsprache – Die Sprachschatzkiste“ von Marianne Hack

Wie bringt man Kindern, die noch nicht lesen und schreiben können, Deutsch bei? Mit der Sprachschatzkiste liegt ein praktisches Werk vor, das die Lehrperson bei der Arbeit mit fremdsprachigen oder Dialekt sprechenden Kindern unterstützt und zahlreiche Anregungen für den Unterricht bietet. Die bezaubernde Idee der sich laufend verändernden Sprach schatzkiste ermöglicht den Kindern, ihren Sprachschatz buchstäblich wachsen zu sehen. Dafür braucht es natürlich einen gebührenden Aufbewahrungsort: Eine Schatzkiste. Ursprünglich ein leerer Schuhkarton, verwandelt sich die Schachtel nach und nach in eine ausgeschmückte Sprachschatzkiste mit mehr und mehr Inhalt. Nicht nur Kinder mit einer fremden Muttersprache profitieren, sondern auch Dialekt sprechende Kinder. Die fröhliche Leitfigur Papagei Pia begleitet und unterstützt die Kinder beim Erlernen der neuen Sprache. Themenbereiche: Im Kindergarten – Körper, Sinne, Gefühle – Essen – Waldtiere, Nikolaus – Wohnen – Familie – Natur – Verkehr – In der Schule – Zauberknäuel. 10 Unterrichtsthemen mit zahlreichen, detaillierten Vorschlägen und Materialangaben, Wiederholungskapitel, Wortschatz in Bildern, Spielvorschläge, Wendungen in mehreren Sprachen, Wörterliste, 64 Arbeitsblätter, Hintergrundinformationen. Insgesamt 160 Seiten A4. Beigelegt ist eine CD-ROM mit Arbeitsblättern und Materialien als PDFs sowie editierbare Worddateien.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen