Marianne Ilmer-Ebnicher Südtiroler Sagen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Südtiroler Sagen“ von Marianne Ilmer-Ebnicher

Sagen sind die Poesie des Volkes, sie stammen aus dem Urgrund der Menschheit und umfassen den gewaltigen Kosmos des inneren und äußeren Lebens. Da auf dem Boden der Sageninhalte die Fantasie ein geradezu grenzenloses Spielfeld hat, eignen sich Sagen für junge Menschen, sie richten sich aber auch an solche, die im Herzen junggeblieben sind. Ein glückloser Zwergnkönig, ein versteinerter Riese, ein freundliches Nörggele, eine böse Hexe, eine erlöste Jungfrau und viele andere Sagenfiguren führen die Kinder in die Südtiroler Sagenwelt ein.

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Ein witziges, emotionales, herzliches Weihnachtsabenteuer

Geschichtenentdecker

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks