Marianne Kavanagh

(66)

Lovelybooks Bewertung

  • 134 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 25 Rezensionen
(7)
(20)
(22)
(14)
(3)

Bekannteste Bücher

Für immer du und ich

Bei diesen Partnern bestellen:

An jedem einzelnen Tag: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

An jedem einzelnen Tag

Bei diesen Partnern bestellen:

For Once in My Life

Bei diesen Partnern bestellen:

Un incantevole imprevisto

Bei diesen Partnern bestellen:

For Once in My Life

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich fand es nicht gut...

    An jedem einzelnen Tag

    Sabrinas_fantastische_Buchwelt

    25. October 2017 um 08:51 Rezension zu "An jedem einzelnen Tag" von Marianne Kavanagh

    Titel: An jedem einzelnen TagAutor: Marianne KavanaghReihe: -Verlag: blanvaletGenre: Roman|LiebeSeitenanzahl: 384"Warum sollte man denn sonst mit dreiundzwanzig heiraten?", fragte Kristy."Weil man sich liebt?"Kristy runzelte die Stirn. "Man heiratet doch nicht, weil man sich liebt. Man heiratet, weil man Kinder haben will. Oder weil man schon so lange zusammen ist, dass man sich irgendwie dazu verpflichtet fühlt.""Woher willst du das denn wissen ?""Ich habe doch Augen im Kopf."//S.83//Klappentext:Siehe Buchseite.Meine ...

    Mehr
  • Für immer du und ich

    Für immer du und ich

    zeilenliebende

    31. August 2017 um 15:06 Rezension zu "Für immer du und ich" von Marianne Kavanagh

    Inhalt: Manchmal muss man sein Schicksal annehmen, um wieder nach vorn blicken zu können Kim und Harry könnten unterschiedlicher nicht sein, schon immer waren beide damit beschäftigt, dem jeweils anderen das Leben so schwer wie möglich zu machen. Und doch verbindet sie etwas: die Liebe zu Kims älterer Schwester Eva und ihrem kleinen Sohn Otis. Als Eva schwer erkrankt, ändert sich alles, denn Kim und Harry müssen mit der Tatsache zurechtkommen, sie für immer zu verlieren. Als langgehegte Geheimnisse – und Gefühle – ans Licht ...

    Mehr
  • Langweilige Geschichte ohne Tiefgang, ohne Emotionen

    Für immer du und ich

    kitty_montamer

    29. August 2017 um 15:50 Rezension zu "Für immer du und ich" von Marianne Kavanagh

    Im Grunde genommen beginne ich jede Rezension immer erst mit den positiven Dingen, die mir zu der gelesenen Geschichte in den Sinn kommen. Sei es der Schreibstil, der sich hervorhebt, oder die Protagonisten, die vielleicht besonders sind. In "Für immer du und ich" ist mir allerdings nichts in so positiver Erinnerungen geblieben, was ich an dieser Stelle sofort erwähnen müsste.Aufgrund ihres ersten Romans "An jedem einzelnen Tag", welches ich geliebt habe, war ich sehr neugierig auf den neuen Roman der Autorin. Klappentext und ...

    Mehr
  • Nicht das, was ich erwartet habe...

    Für immer du und ich

    Michelle112

    26. June 2017 um 13:18 Rezension zu "Für immer du und ich" von Marianne Kavanagh

    Allgemein zum Buch: Titel: Für immer du und ich Autor/in: Marianne Kavanagh Genre: Roman Verlag: Blanvalet Ersterscheinung: 2017 Seitenanzahl: 384 Seiten Preis: 9,99€ (Taschenbuch)   Inhalt: Kim und Harry könnten unterschiedlicher nicht sein, schon immer waren beide damit beschäftigt, dem jeweils anderen das Leben so schwer wie möglich zu machen. Und doch verbindet sie etwas: die Liebe zu Kims älterer Schwester Eva und ihrem kleinen Sohn Otis. Als Eva schwer erkrankt, ändert sich alles, denn Kim und Harry müssen mit der ...

    Mehr
  • Ich hätte mehr erwartet...

    Für immer du und ich

    AlexandraHonig

    21. June 2017 um 09:05 Rezension zu "Für immer du und ich" von Marianne Kavanagh

    Für immer du und ich ♡Marianne KavanaghKim und Harry könnten unterschiedlicher nicht sein, schon immer waren beide damit beschäftigt, dem jeweils anderen das Leben so schwer wie möglich zu machen. Und doch verbindet sie etwas: die Liebe zu Kims älterer Schwester Eva und ihrem kleinen Sohn Otis. Als Eva schwer erkrankt, ändert sich alles, denn Kim und Harry müssen mit der Tatsache zurechtkommen, sie für immer zu verlieren. Als langgehegte Geheimnisse – und Gefühle – ans Licht kommen, die ihr Leben und ihre Beziehung zueinander für ...

    Mehr
  • Ganz anders als erwartet

    Für immer du und ich

    Linaamlesen

    31. May 2017 um 15:27 Rezension zu "Für immer du und ich" von Marianne Kavanagh

    Inhalt: Kim konnte Harry noch nie wirklich leiden. Er und ihre Schwester Eva sind seit Jahren befreundet. Die beiden sind quasi unzertrennlich und Kim hat schon oft vermutet, dass zwischen den beiden mehr ist. Aber Kim und Harry konnten noch nie wirklich gut miteinander umgehen. Als Eva schwer krank wird, werden Harry und Kim immer öfter miteinander konfrontiert. Vor allem durch Evas kleinen Sohn Otis. Durch eine Reise durch die Vergangenheit erfährt man wieso Kim so schlecht über Harry denkt und welche Geheimnisse die beiden ...

    Mehr
  • Eher Durchschnitt, was vor allem an der Hauptfigur liegt

    Für immer du und ich

    nblogt

    29. May 2017 um 20:01 Rezension zu "Für immer du und ich" von Marianne Kavanagh

    Ich bin auf das Buch aufgrund des Klappentexts und des interessanten Covers aufmerksam geworden. Daher war ich auch froh, als ich das Buch als Rezensionsexemplar erhalten habe. Der Beginn von „Für immer du und ich“ hat mich zunächst auch total gepackt, da das Buch ziemlich emotional startet. Man lernt direkt Kim und Harry kennen und merkt sehr schnell, dass zwischen den beiden Spannungen herrschen, die vor allem von Kim ausgehen. Egal war Harry macht oder sagt, regt Kim auf. Sie hasst ihn abgrundtief und lässt ihn das auch ...

    Mehr
  • Melancholischer Roman, der so sprunghaft geschrieben ist, so das kein flüssiger Lesegenuss möglich w

    Für immer du und ich

    schnaeppchenjaegerin

    27. May 2017 um 12:12 Rezension zu "Für immer du und ich" von Marianne Kavanagh

    Selten hatte ich solche Probleme einen Einstieg in einen Roman zu bekommen wie bei "Für immer du und ich". Es lag weder an einer komplexen Handlung, noch einem schwierigen Schreibstil der Autorin, mir fehlte jedoch durchweg eine fortlaufende, flüssige Handlung. Das Buch beginnt mit einem Besuch Harrys von Kim im Krankenhaus im Jahr 2015, anschließend erfolgt ein Rückblick in die Jugend der Protagonisten Eva, Kim und Harry im Jahr 2006 und eine chronologische Weitererzählung bis ins Jahr 2015. Kim und ihre vier Jahre ältere ...

    Mehr
  • Schöne Idee

    An jedem einzelnen Tag

    Haciendia

    09. January 2017 um 10:09 Rezension zu "An jedem einzelnen Tag" von Marianne Kavanagh

    Die Geschichte hatte eigentlich sehr viel Potenzial. Seelenverwandte gibt es sicherlich. Es war interessant wie schnell man sich aus den ?Augen verlieren kann und wie schnell sich etwas ändert.  Es wurde leider nicht viel daraus gemacht. Man hätte es echt gut ausbauen können. Der Schreibstil hat mir gar nicht gefallen. Ständiger Wechsel zwischen George & Tess.

  • Seelenverwandte gibt es also doch

    An jedem einzelnen Tag

    ban-aislingeach

    16. July 2016 um 21:31 Rezension zu "An jedem einzelnen Tag" von Marianne Kavanagh

    Der Liebesroman „An jedem einzelnen Tag“ wurde von der Schriftstellerin Marianne Kavanagh in der dritten Person Singular geschrieben geschrieben. Es hat 384 Seiten und ist 2016 im Blanvalet Taschenbuch Verlag erschienen. Im Buch geht es um eine Frau und einen Mann welche Seelenverwandte sind, aber scheinbar stets das Pech haben sich nicht zu treffen. Die Freunde von Tess sind auch die Freunde von George und sind der Meinung, dass die Beiden perfekt füreinander wären. Allerdings treffen sich die Beiden einfach nicht, sie ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks