Marianne MacDonald

(129)

Lovelybooks Bewertung

  • 108 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 20 Rezensionen
(16)
(67)
(40)
(5)
(1)

Buchreihe "Dido Hoare" von Marianne MacDonald in folgender Reihenfolge

Das Manuskript
NR 1

Das Manuskript

(35)

Erscheinungsdatum: 01.06.2007

Die Londoner Antiquarin Dido Hoare ist mitten in der Nacht auf dem Heimweg nach London, als sie merkt, dass sie von einem unheimlichen Wagen verfolgt wird. Wahrscheinlich angetrunkene Jugendliche, die sich einen Spaß machen wollen, denkt sie. Am nächsten Tag jedoch erhält ihr Vater Barnabas einen Drohbrief und ihr Laden wird von einem Unbekannten verwüstet. Wonach suchte der Einbrecher? Dido is ratlos. Dann passiert ein schrecklicher Unfall ...

Die Schriftrolle
NR 2

Die Schriftrolle

(21)

Erscheinungsdatum: 01.06.2007

Als die Antiquarin Dido Hoare eines Abends nach Hause in ihre Wohnung kommt, fällt sie dort fast über einen bewusstlosen Mann: Es ist Tom Ashe, einer ihrer exzentrischsten Kunden. Eigentlich gibt es in Didos Leben schon genug Komplikationen - die ständigen Strafzettel fürs Falschparken, ihr unglaublich sturer Vater und seit neuestem auch ihr Baby. Aber von dem Augenblick an, als sie den alten Mann ins Krankenhaus fährt, wird sie immer tiefer in sein Leben hineingezogen. Warum verlässt Ashe...

Die letzte Strophe
NR 3

Die letzte Strophe

(16)

Erscheinungsdatum: 01.06.2007

Als die junge Londoner Buchhändlerin Dido Hoare die Chance bekommt, die private Bibliothek der exzentrischen Clare Templeton Forbes zu kaufen, kann sie ihr Glück kaum fassen. Doch dann kommt Clare bei einem Brand ums Leben und in Didos Besitz wird ein überaus wertvolles Manuskript gefunden - die letzte Strophe eines Gedichts, das als verschollen galt ... (Quelle:'Flexibler Einband/01.03.2005')

Ein gutes Versteck
NR 4

Ein gutes Versteck

(15)

Erscheinungsdatum: 01.06.2007

Als Buchhändlerin Dido Hoare mitten in der Nacht einen verzweifelten Anruf ihrer Kinderfrau Phyllis bekommt, kann sie sich nicht vorstellen, was das geordnete Leben dieser grundsoliden Frau durcheinander gebracht haben könnte. Beunruhigt eilt sie zu Hilfe und findet Phyllis aufgelöst in ihrer von Einbrechern verwüsteten Wohnung vor. Was ist passiert? Phyllis ist merkwürdig schweigsam, als Dido die Polizei einschalten will . . .

Blut ist dicker als Wasser
NR 5

Blut ist dicker als Wasser

(12)

Erscheinungsdatum: 01.06.2007

Dido Hoare, Antiquarin, allein erziehende Mutter und Amateurdetektivin, braucht nach ihrem letzten Abenteuer dringend Ruhe. Kurz entschlossen flieht sie aus London, um bei ihrer alten Freundin Lizzie Urlaub auf dem Land zu machen. Doch die Idylle erweist sich als trügerisch: Vor Jahren geschah auf dem Gut von Lizzies Schwiegereltern ein tödlicher Unfall - und das Gerede, es sei Mord gewesen, kocht plötzlich wieder auf. Lizzie drängt Dido, herauszufinden, was damals im Kaminzimmer des...

Der Stammkunde
NR 6

Der Stammkunde

(13)

Erscheinungsdatum: 14.05.2007

Timothy Curwen, der seit einiger Zeit regelmäßig Dido Hoares kleines Antiquariat beehrt, ist der Traumkunde eines jeden Buchhändlers: höflich, begeisterungsfähig, treu und reich. Umso mehr wundert sich Dido, als Curwens Scheck für eine wertvolle Dickens-Ausgabe platzt und sie kurz darauf erfährt, dass sich der elegante junge Mann von seinem Balkon in den Tod gestürzt hat. Noch merkwürdiger: Von den vielen antiquarischen Bücher, die der kundige Sammler Curwen bei Dido erworben hatte, findet...

Unsaubere Geschäfte
NR 7

Unsaubere Geschäfte

(11)

Erscheinungsdatum: 14.01.2008

Dido Hoare traut ihren Augen nicht, als in ihrem Londoner Vorgarten ein kleiner Affe sitzt. Doch sie hat das Tierchen schon einmal gesehen: auf der Schulter eines alten Obdachlosen. Dieser ist allerdings verschwunden, kurz nachdem er in einem Mülleimer Teile einer Leiche entdeckt hatte und deswegen von der Polizei vernommen worden war. Dido macht sich auf die Suche nach dem Mann - und ahnt wieder einmal nicht, in welche Gefahr sie sich begibt ...

Tod zwischen den Zeilen
NR 8

Tod zwischen den Zeilen

(6)

Erscheinungsdatum: 01.09.2008

Nicht immer erkennt man den Ärger gleich, wenn er zur Tür hereinkommt. Die Buchhändlerin Dido Hoare freut sich daher zunächst, als der Bücherscout Gabriel Steen mit einem Packen interessanter Exemplare in ihrem Antiquariat vorbeischaut. Umso mehr, als er ihr auch noch ein sehr altes und möglicherweise wertvolles Pergament zum Schnäppchenpreis verkauft. Doch kurz darauf wird Steen ermordet. Und Dido besitzt ein Manuskript, das nicht einmal ihr gelehrter Vater Barnabas entschlüsseln kann – ist...