Am Anfang war das Wort

Cover des Buches Am Anfang war das Wort (ISBN:9783862150175)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Am Anfang war das Wort"

Wir waren glu cklich, fuhren durch die Welt, ho rten Musik und fu hlten uns nicht behindert. Und doch in all unserem innigen Zusammensein hatte sich Schwermut gemischt, das Damoklesschwert, welches bedrohlich u ber uns lag. In diesem Schmerz waren wir uns unheimlich nahe. Na her als im Glu ck? Wenn jeder Moment, jeder Blick, jede Beru hrung die Endlichkeit in sich birgt.§Dies ist die Erza hlung u ber den Versuch, die drei todbringenden Buchstaben ALS zu ertragen oder zu ignorieren. Sie zu beka mpfen wa re aussichtslos gewesen, sie waren von Anfang an allma chtig.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862150175
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Deutsche Literaturgesellschaft
Erscheinungsdatum:28.09.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks