Marianne Vidya Scherer Mit Yoga den Tag beginnen - Sonnengruß

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit Yoga den Tag beginnen - Sonnengruß“ von Marianne Vidya Scherer

In diesem Buch erfahren Sie Wissenswertes über den Klassiker des Yoga, seinen Ursprung und die vielfältigen positiven Wirkungen – und Sie erhalten eine genaue Anleitung für das Üben zu Hause. Der Sonnengruß ist der ideale Start in den Tag. Das kurze Yoga-Workout versorgt mit einem Plus an Energie, erhöht die körperliche Vitalität und trainiert Achtsamkeit und Gelassenheit. Zwölf Körperhaltungen stärken die Vernetzungen von Körper und Geist. Der Sonnengruß Surya Namaskar wird in Indien seit Jahrhunderten bei aufgehender Morgensonne geübt: für optimale Dehnung, Präsenz und Bewusstheit. Auf der beiliegenden CD 1. Sonnengruß - langsam 2. Sonnengruß - schnell 3. Entspannungsübung 4. Sonnengruß mit Mantras 5. Lichtmeditation

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einfach und effektiv

    Mit Yoga den Tag beginnen - Sonnengruß
    R_Manthey

    R_Manthey

    25. July 2015 um 17:55

    Im Yoga-Unterricht wird der Sonnengruß meist als Aufwärmübung oder als Vorbereitung für Stellungen benutzt, bei denen eine warme Muskulatur von Vorteil ist. In diesem Büchlein stellt ihn die Autorin dagegen in den Mittelpunkt und erläutert ihn sehr ausführlich und sehr gut. Manches Drumherum wirkt dabei etwas übertrieben, etwa wenn der Sonnengruß gewissermaßen als Allzweckwaffe gegen alles Mögliche dargestellt wird oder gar als Kraftübung. Unbestritten dient der Sonnengruß aber als wunderbarer und sehr einfacher Einstieg in die hilfreiche Welt des Yoga, die nicht ohne heilende Wirkung auf Körper und Geist bleiben wird. Nach einigen einführenden Erläuterungen stellt Frau Scherer die sieben Grundübungen der 12 Stellungen sehr detailliert in Wort und Bild vor. Dem Buch liegt eine CD bei, nach der man diese Übungen auch geführt mitmachen kann. Zunächst langsam und dann schnell. Nach einer typischen Yoga-Entspannungsübung folgt auf dieser CD noch einmal ein sprachlich begleiteter Sonnengruß, der sich für den Einstieg sicher am besten eignet, denn hier werden noch zu jeder Stellung Mantras rezitiert, was den Ablauf entsprechend verlangsamt. Die CD wird durch eine geführte Licht-Meditation abgeschlossen. All dies wird natürlich auch im Buch erklärt und ausführlich beschrieben. Das Buch ist wohl für Menschen gedacht, die mit Yoga beginnen und sich diszipliniert 20 Minuten täglich mit dieser Übung beschäftigen sollen, um einen ersten Zugang, zu einem veränderten Körperbewusstsein und geistiger Frische zu finden. Für sie und für Yoga-Treibende, die eine führende Stimme brauchen eignet sich dieses Buch mit seiner CD sehr gut.

    Mehr