Lebenserinnerungen

Cover des Buches Lebenserinnerungen (ISBN:9783487120669)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Lebenserinnerungen"

Die Schriftstellerin Marianne Weber (1870-1954) gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten der Frauenemanzipation, für die sie bereits seit 1898 aktiv tätig war. Von 1919 bis 1923 war sie die erste Vorsitzende des Bundes Deutscher Frauenvereine.
Literarisch trat sie erstmals 1906 mit ihrem Buch "Beruf und Ehe" hervor, zahlreiche Veröffentlichungen zu Frauenfragen folgten. Besondere Verbreitung fand auch ihre Biographie ihres Mannes, des Soziologen Max Weber (1864-1920), die sie 1926 veröffentlichte. Nach dem Tode ihres Mannes, der zuletzt in München gewirkt hatte, lebte sie wieder in Heidelberg, wo sie die "Akademische Geselligkeit", den "Geistertee" wiederbelebte, zu dem sich bei Max Weber bedeutende Heidelberger Gelehrte der verschiedensten Fachgebiete getroffen hatten. Für jeden, der sich für das kulturelle, soziale und politische Leben der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts interessiert, insbesondere für die Entwicklung der Frauenemanzipation und die Problematik des Nationalsozialismus, ist Marianne Webers Werk eine unentbehrliche Quelle.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783487120669
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:498 Seiten
Verlag:Olms, Georg
Erscheinungsdatum:27.09.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks