Das ganz und gar unbedeutende Leben der Charity Tiddler

von Marie-Aude Murail 
4,8 Sterne bei18 Bewertungen
Das ganz und gar unbedeutende Leben der Charity Tiddler
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Anmaras avatar

Die zauberhafte Geschichte der Kinderbuchillustratorin Beatrix Potter, erzählt als imaginäre Biographie. Sehr charmant!

DarkChocolateCookies avatar

Ein wunderbares Buch! Die Sensibilität mit der die Autorin einem Charity's Charakter näher bringt ist wunderschön!

Alle 18 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Das ganz und gar unbedeutende Leben der Charity Tiddler"

Anlässlich des Erscheinens von ›Charity Tiddler‹ in Frankreich drückte Anna Gavalda der Autorin Marie-Aude Murail in der Zeitschrift 'Elle' ihre Bewunderung aus:

'Liebe Marie-Aude,
vor mehr als zehn Jahren, zu einem Zeitpunkt, als ich noch nichts veröffentlicht hatte und nicht zu hoffen wagte, dass jemals etwas von mir veröffentlicht würde, habe ich Ihnen einen Brief geschrieben. Ich schrieb darin ungefähr, dass ich alles hätte, um glücklich zu sein (insbesondere einen kleinen blonden Jungen und einen hübschen Schnellkochtopf), und dass mich Ihre Bücher trotzdem erheblich stärker rührten und verwirrten, als gut für mich war. Ich liebte Ihre Geschichten, musste am Ende aber immer weinen. Im Grunde war ich damals überhaupt nicht glücklich, und Ihr Schreiben (so klug!) und Ihre Figuren (so liebenswert!) und Ihre Feinfühligkeit (so beeindruckend!) offenbarten mir einen Mangel in meinem Leben. Den entscheidenden Mangel.
Sie haben mir damals geantwortet.
Heute, wo ich so erfolgreich bin, wie man es sich nur wünschen kann, wo der kleine blonde Junge fast größer ist als ich und mein Schnellkochtopf noch immer bestens in Schuss ist, muss ich Ihnen etwas gestehen: Als ich gestern die Lektüre von ›Charity Tiddler‹ abschloss, liefen mir wieder zwei dicke Tränen über die Wangen. Zwei dicke, dicke Tränen. Und wenn das nicht mehr das Zeichen für einen Mangel war, was war es dann? Ergriffenheit. Und Dankbarkeit.
Verflixt, ich habe zu viel von mir geredet und habe keinen Platz mehr, um ein Loblied auf Sie oder Ihre Heldin zu singen. Obwohl. genau darum geht es doch, nicht wahr? Um ein Leben im Korsett, ein Leben in Langeweile und voll großer Träume, die unterschwellig wirken. Ein Leben im Kokon.
Sie benutzen die zu einem Roman verarbeitete Lebensgeschichte von Beatrix Potter als Vorwand, um uns allen zu sagen: ob jung oder alt, reich oder arm geboren, mit Schleier oder ohne, einer angekündigten Krise zum Trotz, ehelich oder unehelich, ersehnt, geliebt oder ungewollt – wenn die Leidenschaft da ist, wenn das Feuer brennt, dann ist dieses Leben wert, gelebt zu werden.
Sie schreiben von Beatrix Potter, es hätte auch eine andere sein können, aber da sie Tiere liebt, werden gerade die jungen Leser sie ebenfalls lieben. Die größeren werden begeistert sein, Oscar Wilde und George Bernard Shaw live zu begegnen. Alle werden begeistert sein. Alle.'
(Aus dem Französischen von Tobias Scheffel)

((2. DS))
Ein neues Genre, ein neuer großartiger Roman: Murail entwirft für die Autorin von ›Peter Rabbit‹ einen fiktiven Lebenslauf als Charity Tiddler. Von Anfang an mag man die einsame, merkwürdige und neugierige kleine Charity. Das Mädchen untersucht Tiere und Pflanzen, malt akribisch Aquarelle, deklamiert Shakespeare und wartet unverdrossen darauf, dass eines Tages etwas geschieht.
Mit dreizehn verliebt sie sich in den unkonventionellen Kenneth. Doch bis sich diese Liebe erfüllt, vergehen viele Jahre. Der Leser taucht ein in Politik und Gesellschaft des viktorianischen Englands im Aufbruch, entdeckt das moderne Theater und Darwin. Und er sieht Charity zu, wie sie das wird, was George Bernard Shaw als 'moderne Frau' bezeichnet, sich emanzipiert und sich Unabhängigkeit erkämpft.

'Marie-Aude Murail präsentiert hier ein neues Meisterwerk.'
Lucie Cauwe, Le Soir

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596854431
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:576 Seiten
Verlag:FISCHER KJB
Erscheinungsdatum:07.10.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne14
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Jugendbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks