Hans Peter und das Monster unter seinem Bett

von Marie-Christin Spitznagel 
4,8 Sterne bei6 Bewertungen
Hans Peter und das Monster unter seinem Bett
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kuhni77s avatar

Kurzgeschichte für Erwachsene. Das Cover könnte leicht verwirren und als Kinderbuch durchgehen.

Kaffeetasses avatar

amüsanter Lesesnack

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hans Peter und das Monster unter seinem Bett"

Können der Schutzengel eines Kindes und das Monster unter dem Bett zusammenarbeiten, um das Kind zu beschützen? Als das Kind und Sarah der Schutzengel eines Nachts entführt werden, muss sich Asrael, ein Dämon aus der Hölle und Monster unter dem Bett, auf die Suche nach Ihnen machen. Dabei erhält er unerwartete Hilfe und stößt auf eine erschreckendes Geheimnis.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783742782274
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:24 Seiten
Verlag:neobooks
Erscheinungsdatum:03.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kuhni77s avatar
    Kuhni77vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Kurzgeschichte für Erwachsene. Das Cover könnte leicht verwirren und als Kinderbuch durchgehen.
    Kurzgeschichte für Erwachsene

    INHALT:


    Können der Schutzengel eines Kindes und das Monster unter dem Bett zusammenarbeiten, um ein Kind zu beschützen?

    Als das Kind Hans Peter und der Schutzengel Sarah eines Nachts entführt werden, muss sich der Dämon Asrael, auf die Suche nach Ihnen machen.

    Auf seiner Suche bekommt er unerwartet Hilfe einer Hexe und deckt auch noch ein erschreckendes Geheimnis auf.


    MEINUNG:


    Da es eine Kurzgeschichte ist, möchte ich auch gar nicht mehr zum Inhalt schreiben, sonst wird zu viel verraten.


    Asrael ist kein gewöhnlicher Dämon. Er hat ein sehr weiches Herz und macht sich große Sorgen um Sarah und Hans Peter. Was ist ihnen wohl zugestoßen und warum hat er sie nicht richtig beschützt?

    Gemeinsam macht er sich, mit einer Hexe, auf die Suche. Das er dabei noch ein großes Geheimnis aufdeckt, das ihn wirklich sehr erschreckt, hätte er niemals gedacht.


    Mir hat die Kurzgeschichte recht gut gefallen, auch wenn mich der Schluss etwas überrascht hat.

    Der Schreibstil war flüssig und die Geschichte war bei einer Kaffeepause auch schnell gelesen.


    Zum Cover schreibe ich eigentlich selten etwas, aber hier muss es dann doch erwähnt werden. Mir ist es zu kindlich. Man kann schnell denken, dass es sich hier um eine Kurzgeschichte für Kinder handelt, aber das ist sie ganz und gar nicht. „Hans Peter und das Monster unter dem Bett“ ist nicht für Kinder geeignet und eine reine Erwachsenen-Geschichte.


    FAZIT:


    Eine schöne Kurzgeschichte für Zwischendurch.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Tanja_Radis avatar
    Tanja_Radivor 7 Monaten
    Kurzmeinung: leckerer Buchhappen!
    Grusel-Komödien-Snack

    Ein Dämon und ein Engel passen gemeinsam auf ein Kind auf und plötzlich sind Kind und Engel weg.

    Genauso Interessant wie das Setting der Geschichte, ist auch die Story. Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig. Auf den wenigen Seiten des Buches gelingt es der Autorin den Leser für ihre Protagonisten einzunehmen und mitzufiebern. Währenddessen ist die Geschichte lustig, spannend und neu. Einfach lesenswert!

    Aktualisierung 05.07.18: Mittlerweile gibt es auch einen roman mit den tollen Protagonisten. Meine Rezension dazu findet ihr hier: https://www.lovelybooks.de/autor/Marie--Christin-Spitznagel-/Die-Apokalypse-ist-nicht-das-Ende-der-Welt-1599319914-w/rezension/1635380985/

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    Kaffeetasses avatar
    Kaffeetassevor 7 Monaten
    Kurzmeinung: amüsanter Lesesnack
    amüsanter Lesesnack

    Ein Engel und ein Dämon bewachen ein Kind. Doch an einem Morgen ist alles anders: der Engel und das Kind sind verschwunden, die Kindsmutter tot. Der Dämon macht sich auf die Suche und erlebt unfassbares....

    Bei dieser Geschichte handelt es sich wirklich nur um einen kleinen Lesesnack, der schnell verschlungen ist. Die Story hat sich aber auch sehr leicht lesen lassen. Die Handlung selbst hat mir gut gefallen und war spannend mit der einen oder anderen Raffinesse. Eine gute Story, die durchaus Potential hat ein größerer Snack zu werden ;-)

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Wuschels avatar
    Wuschelvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Grandiose Unterhaltung für zwischendurch.
    Gute Nacht Geschichte für große Kinder.

    Asrael, der Dämon und Sarah, eine gesandte des Himmels, sollen auf den kleinen Hans-Peter aufpassen. Doch plötzlich wird dieser samt Sarah entführt. Asrael macht sich auf die Suche nach den Beiden und deckt ein dunkles Geheimnis auf. 


    Das Cover und auch der Titel erinnert absolut an ein Kinderbuch. 
    Liebe Eltern, lasst euch nicht täuschen! DAS IST KEIN KINDERBUCH. Dafür aber super Buch für Erwachsene, die noch Kinder sind! 


    Ich musste mehrmals herzlich lachen. Die Autorin hat einfach Charme an den Tag gelegt. Unbekannterweise würde ich ihr fast unterstellen, dass sie "Supernatural" recht gut finden könnte oder findet. 


    Man wird gleich von Anfang an mit genommen.Ich war schon etwas traurig als ich dann am Ende ankam. Eine wirklich sehr unterhaltsame Kurzgeschichte! 

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    S
    sternenstaubhhvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Unterhaltsame kleine Geschichte für Zwischendurch
    Unterhaltsame kleine Geschichte für Zwischendurch

    Die kleine Geschichte über das Kind Hand Peter und den Dämon Asrael ließ sich schnell und gut lesen. Rein sprachlich hat mir die Geschichte sehr gut gefallen. Aber auch die Geschichte an sich war sehr unterhaltsam und sogar sehr spanennd. Für mich ist das Buch sehr lesenswert.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    jessica_m_rhodess avatar
    jessica_m_rhodesvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Spannend, interessant, recht blutig und hohes Schmunzelpotential. Klare Empfehlung :)

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Marie_Spitznagels avatar
    Hallo ihr Lieben!
    Wer hat Lust auf eine kleine, etwas andere Nachmittagslektüre? Ich möchte Euch einladen gemeinsam meinen Erstling zu lesen. Da es sich hierbei um eine Novelle handelt, ist das für die Lesefüchse hier sicher nur eine Nachmittagsaufgabe. Das Folgewerk wird aber mehr ;)


    Die Bücher werden nach Ende der Verlosung als eBook per Email versendet.
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks